Hinterhof-Gerangel artet aus: Mann mit Schlagring schwer am Kopf verletzt

Saarbrücken - Ein 32-jähriger Mann hat am Samstagabend einen 37-Jährigen mit einem Schlagring schwer am Kopf verletzt.

Polizisten fanden mehrere Waffen (Symbolfoto).
Polizisten fanden mehrere Waffen (Symbolfoto).  © dpa, 123RF/Philippe Renaud

Wie die Polizei mitteilte, fanden die Beamten nach der Schlägerei auf einem Hinterhof in der Nähe der Congresshalle zudem einen Baseballschläger und eine Machete. Diese seien jedoch nicht zum Einsatz gekommen.

Das 37-jährige Opfer wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Später wurde der Mann wieder entlassen.

Neben dem 32-jährigen Hauptverdächtigen seien laut Polizei noch zwei weitere Männer an der Tat beteiligt gewesen. Die genauen Hintergründe seien aber noch unklar.

Es gebe keinen Hinweis auf Alkoholeinfluss. Gegen die drei Männer wird nun ermittelt.

Die Schlägerei ereignete sich nahe der Congresshalle.
Die Schlägerei ereignete sich nahe der Congresshalle.  © Screenshot/Google Maps

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0