Tragschrauber fängt Feuer! Insassen schwer verletzt

Die beiden Menschen waren mit einem sogenannten Tragschrauber unterwegs.
Die beiden Menschen waren mit einem sogenannten Tragschrauber unterwegs.  © DPA

Saarmund - Bei einem Unfall mit einem Tragschrauber haben zwei Menschen in der Nähe von Berlin schwere Verbrennungen erlitten.

Das Fluggerät sei am Mittwoch in Saarmund nach dem Betanken beim Starten der Rotoren umgekippt, berichtete ein Sprecher der Regionalleitstelle Brandenburg.

Der Tragschrauber fing Feuer. Die beiden schwer verletzten Insassen wurden mit Rettungshubschraubern in eine Spezialklinik nach Berlin geflogen.

Einzelheiten zur Unglücksursache waren zunächst nicht bekannt.

Tragschrauber ähneln kleinen Hubschraubern.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0