Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

Top

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

Neu

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

Neu

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

Neu
7.376

Sachse Fritz Honka ist der Frauenmörder von St. Pauli

Dresden/Hamburg - Was aus dem eng verschnürten Paket auf dem Schrottplatz beim Öffnen herausplumpst, ist grauenvoll. Erst vier Jahre später wird Fritz Honka durch Zufall gefasst - als Frauenmörder von St. Pauli hat der gebürtige Sachse Geschichte geschrieben. Jetzt ist er selbst Gegenstand einer Geschichte.
Im Roman „Der goldene Handschuh“ erzählt Heinz Strunk die traurige Geschichte Honkas (l.).
Im Roman „Der goldene Handschuh“ erzählt Heinz Strunk die traurige Geschichte Honkas (l.).

Von Thomas Schmitt

Dresden/Hamburg - Zwei Brüste, zwei Hände, ein Frauenkopf und ein -bein: Was aus dem eng verschnürten Paket auf dem Schrottplatz im Hamburger Stadtteil Altona im November 1971 beim Öffnen herausplumpst, ist grauenvoll.

Auch wenn die Leiche identifiziert wird, gibt es vom Täter keine Spur: Erst vier Jahre später wird Fritz Honka durch Zufall gefasst - als Frauenmörder von St. Pauli hat der gebürtige Sachse abscheuliche Geschichte geschrieben.

Jetzt ist er selbst Gegenstand einer Geschichte.

Sie resultiert aus diesem Widerspruch zwischen Faszinosum und abgrundtiefem Ekel: Honka ist eine Gestalt irgendwo zwischen Mensch und Monster.

Schriftsteller Heinz Strunk nahm sich dem bestialischen Fall an.
Schriftsteller Heinz Strunk nahm sich dem bestialischen Fall an.

Er ist einer der Typen, die bereits ganz unten sind und noch weiter abstürzen - „ein Frauenmörder aus der untersten Unterschicht, (...) ein Würstchen, wie es im Buche steht, geistig und körperlich gezeichnet durch eine grausame Jugend voller Missbrauch und Gewalt“, wird der Roman über den abartigen Killer beschrieben.

Das Buch von Bestseller-Autor Heinz Strunk („Zum goldenen Handschuh“, Rowohlt, 19,95 Euro) ist eine Reise zum menschlichen Abgrund - all das Widerwärtige dort ist real verbürgt.

Als Sohn eines Stadtheizers wird Honka 1935 in der Leipziger Seeburgstraße geboren. Er wächst in Kinderheimen auf, beginnt eine Maurerlehre, muss diese wegen einer schlimmen Allergie aufgeben: Zementkrätze.

In der rustikalen Kiez-Kneipe „Zum goldenen Handschuh“ lernte Honka seine Opfer kennen.
In der rustikalen Kiez-Kneipe „Zum goldenen Handschuh“ lernte Honka seine Opfer kennen.

1951 flieht der schmächtige, kleinwüchsige und schielende Mann mit einem Sprachfehler in den Westen und arbeitet als Hilfsarbeiter. Schließlich landet er in Hamburg.

Die Anlaufstelle des Wachmanns wird die Kiez-Kneipe „Der goldene Handschuh“ - ein Sammelpunkt im Rotlichtmilieu nahe der Reeperbahn für Menschen am untersten Limit, für die das Leben nur Alkohol, Gewalt, Armut und keinerlei Bildung parat hält.

Dort findet Honka seine Opfer: Ruth Schult (†52), Gertrude Bräuer (†42), Frieda Roblick (†57) und Anna Beuschel (54) - allesamt Prostituierte, die ihren Körper für ein bisschen Schnaps und ein Dach überm Kopf anbieten.

Honkas düstere Fantasien waren wohl in etwa so, wie sie im Roman beschrieben werden: „Im Handschuh prostet ihm eine halbtote Oma zu. (...) Er stellt sich vor, sie zu würgen, bis sie tot ist. Wie er dann den Körper ausweidet, das Fleisch von den Knochen trennt und der Leiche den Kopf abschneidet.

Von dieser Arbeit hat er Blutspritzer im Gesicht, was ihm gut gefällt. Er ist ein brutaler Schlächter, der voller Blut ist.“

Er nimmt die abgewrackten, verarmten und vereinsamten Liebesdamen zum Sex mit in seine Wohnung, ermordet sie. Kaum eine kann ihm hässlich genug sein. Keiner vermisst sie. Einige zersägt er, lagert die Leichenteile in seiner Wohnung. Toilettensteine sollen den Verwesungsgeruch überdecken.

Erst ein Brand in seinem Haus überführt ihn zufällig. Honka wird in eine psychiatrische Klinik gesperrt, wird dann 15 Jahre eingesperrt.

Mit neuer Identität lebt er ab 1993 in einem Altersheim in Scharbeutz an der Ostsee. Bis er 1998 stirbt, weiß niemand dort, wer der teuflische Mitbewohner war.

Fotos: imago/Stefan Schmidbauer (1), PR (1), dpa/Heidtmann (1), dpa/Christian Charisius (1)

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

Neu

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

Neu

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

Neu

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.656
Anzeige

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

22.385

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

1.919

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.616
Anzeige

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

7.839

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

3.607

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

6.603

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.396
Anzeige

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

2.397

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

1.766

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.806
Anzeige

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

1.539

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.453

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.452
Anzeige

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

4.320

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

2.177

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.637
Anzeige

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

1.960

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

5.029

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.209
Anzeige

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

6.882

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

5.076

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

763

Von dieser Katze bekommt man Albträume

4.457

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.450

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

29.087

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

3.813

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

8.068
Update

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

10.306

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

2.177

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.650

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

7.513

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

13.711

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

7.105

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.637

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

3.004

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

4.377

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

23.926

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.670

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

9.256

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

2.023

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

615

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

8.179

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

2.276

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

895

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

28.712

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

4.253

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

355

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

17.864

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

8.253

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

7.659