Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

Top
Update

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

Neu

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

1.426

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

6.916
7.547

In der Brust dieses Sachsen schlägt das Herz einer Frau

Seine Kumpels scherzten: Damit wirst du nicht mehr rückwärts einparken können.




Nur mit Atemmaske vor die Tür: Ronald Otto muss sein Immunsystem vor Keimen 
schützen.
Nur mit Atemmaske vor die Tür: Ronald Otto muss sein Immunsystem vor Keimen schützen.

Zschopau - Weil ihn sein eigenes Herz im Stich ließ, bekam Ronald Otto (49) aus Zschopau das Spenderherz einer Frau. Wer und wie sie war, darüber kann er nur spekulieren. Zumindest noch.

Ein langes Kleid, den Sonnenschirm in der Hand und das Gesicht hinter einem dünnen Tuch verborgen, diese „Lady“ hängt bei Ronald Otto an der Wand. Das impressionistische Bild lässt ihn nicht los.

So wie die gemalte Unbekannte stellt er sich seine Retterin vor. Ihr Herz pocht nun in seiner Brust. Und: Es mag Kaffee. „Ich gehe davon aus, dass ich ein Dresdner Kaffee-Herz habe“, sagt Otto. Vor der Transplantation im Januar 2016 trank der Zschopauer nur löslichen Getreidekaffee. Inzwischen nippt er gern an richtigen Koffeingetränken.

Die Schwestern wähnten ihn in Narkose, als sie neben seinem Krankenbett über die Spenderin sprachen. Ronald Otto spitzte die Ohren, als von einem „Frauenherz“ die Rede war. Damit kannst Du nicht mehr rückwärts einparken, scherzten seine Kumpels. Und der Arzt fragte, ob er nun ein Frauenversteher sei.

So stellt sich Otto seine Retterin vor: Das Gemälde der 
unbekannten Dame wurde zum Sinnbild seiner "Lady".
So stellt sich Otto seine Retterin vor: Das Gemälde der unbekannten Dame wurde zum Sinnbild seiner "Lady".

„Weder, noch“, entkräftet Ronald Otto die Annahmen. „Frauen sind immer noch ein Buch mit sieben Siegeln.“ Und: Sein Auto steht in der Garage. Ob er damit je wieder fahren kann, ist ungewiss. Zwar schlägt seine neue Pumpe kräftiger als die alte, versorgt den Körper besser mit Sauerstoff. Mit 80 Watt hämmert sie aber nur halb so stark wie ein gesundes Herz.

Tests ergaben, dass die Herzklappen der Hauptkammern undicht sind. Mehr noch: Die Spenderin litt an diversen Krankheiten. Der übliche Leistungsschub nach der OP blieb bei Ronald Otto aus. Stattdessen stellten sich Komplikationen ein: Fieber und kalter Schweiß. „Ich dachte sofort, dass mein Körper das Herz abstößt.“

In seinen Albträumen war es ein blauer Hubschrauber, der ihn erneut ins Dresdner Herzzentrum flog. Bakterien hatten seine Aortenklappe zerfressen. In einer Notoperation nähten ihm die Ärzte eine „biologische“ Klappe an. Heißt: Ronald Otto hatte Schwein - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die Herzen von Mensch und Borstenvieh ähneln sich anatomisch.

Otto grunzte, als ihn die Krankenschwester nach der OP um ein Lebenszeichen bat. Sein Galgenhumor bewahrt ihn vorm Verzweifeln.

Von den Behörden in Stich gelassen: Mutter Margot Baldauf (68) hilft ihrem Sohn täglich.
Von den Behörden in Stich gelassen: Mutter Margot Baldauf (68) hilft ihrem Sohn täglich.

In seinem alten Leben war Ronald Otto ein Hans-Dampf in allen Gassen, restaurierte historische Türen. Nach Feierabend beschallte er als DJ Sachsens Tanzlokale. Nun kämpft er ums Überleben und schluckt Immunsuppressiva.

Seine Mutter Margot Baldauf (68) unterstützt ihn täglich. Die Rentnerin wäscht und zieht ihn an, putzt, kauft ein und besorgt die Rezepte. Dabei ist die alte Dame längst nicht mehr so rüstig. Den beantragten Pflegegrad 1 verweigert die Krankenkasse bislang. Nun sollen auch die monatlichen Taxi-Kosten zur Nachsorge ins Dresdner Uniklinikum gestrichen werden. Die Begründung: Auf dem Schwerbehindertenausweis fehlt die Wortgruppe „außergewöhnlich gehbehindert“. Der Änderungsantrag läuft.

Unlängst fiel Ronald Otto nach dem Aufstehen einfach um. „Mir wurde schummerig.“ Beim Sturz verletzte er sich an der Halswirbelsäule. Seither sind Arme und Hände taub, trägt er eine Halskrause. Trotz all der Schwierigkeiten ist Ronald Otto vor allem eins: zutiefst dankbar.

Sein Dank gilt den Ärzten, Krankenschwestern, Physiotherapeutinnen, seiner Mutter - und natürlich seiner „Lady“, der unbekannten Frau ohne Gesicht. Wer sie war, wie sie lebte, was sie mochte?

Drei Jahre nach seiner Herztransplantation darf Ronald Otto einen offenen Brief an die Angehörigen schicken. Vielleicht lüftet sich dann endlich der Schleier von ihrem Antlitz.

Großes Vertrauen: Otto war sich sicher, dass 
er nach seiner Transplantation wieder aufwacht.
Großes Vertrauen: Otto war sich sicher, dass er nach seiner Transplantation wieder aufwacht.

Fotos: Uwe Meinhold

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

1.720

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

574

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

1.251

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

4.884

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.206
Anzeige

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

7.436

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

76

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.123
Anzeige

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

5.508

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

6.109

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

7.111
Update

Tag24 sucht genau Dich!

46.572
Anzeige

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

3.633

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.032

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

2.063

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

25.604

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

2.476

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

4.128

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

4.292

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

1.509

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

903

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

17.086

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

660

Viren-Alarm!? Miese Betrüger tyrannisieren leichtgläubige Sachsen

1.951

Ist das Ende der Spielhallen gekommen?

220

Deutsches Bildungssystem immer schlechter! Sachsen sticht heraus

2.972

Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

3.984

Polizei zieht toten Mann in Badehose aus der Oder

1.373

Frau beißt bei McDonald's auf Nadel - Krankenhaus!

2.775

Vergewaltigung: Drei Deutsche in Spanien festgenommen

3.929

Frauen-Streit ums Hunde-Häufchen eskaliert

1.645

Entertainerin Gayle Tufts findet Trump "nicht ganz dicht"

313

So ungerecht werden Geringverdiener zusätzlich belastet

1.646

Schrecklicher Fund während eines Feuerwehreinsatzes

4.017
Update

Bundeswehr-Skandal: Hitlergrüße, Schweinskopf-Wettwurf, Frau als Hauptpreis

3.183

Wegen Anzeige von Erika Steinbach: CDU schäumt vor Wut!

8.671

Hört das denn nie auf? Polen legt schon wieder nach

3.274

Bombenentschärfung: Einsatzkräfte finden bei Evakuierung Frauen-Leiche

3.777

Ist das Deutschlands dreistestes Graffiti?

4.924

Tragischer Unfall: 21-Jähriger verbrennt in seinem Auto!

4.366

Erste Besucherwelle strömt zum Highfield: Hier herrscht Staugefahr!

2.056

Mann soll 13-jähriges Mädchen mehrfach sexuell missbraucht haben

3.971

LKW donnert ungebremst in Stauende auf A29: Autofahrer missbrauchen Rettungsgasse!

4.801

Haben AfD-Funktionäre Kontakte zu einem russischen Spion?

602

Video: Baby Logan ist platt. Was haut den Kleinen hier so um?

1.764

Das ging fix! Air-Berlin-Auflösung schon nächste Woche?

2.728

Rudolf-Heß-Gedenkmarsch durch Berlin: Linksextreme wollen Nazi-Demo zerschlagen

3.042

Schlangen-Alarm! Riesiger Tiger-Python in der Stadt unterwegs

4.309

Fans erkennen sie nicht: Daniela Katzenberger schafft ihr Markenzeichen ab

15.747

Selbstjustiz am Südplatz! Zwei Männer prügeln 50-Jährigen vom Fahrrad

2.718

Um im Auto zehn Minuten Ruhe zu haben, zahlen Menschen Geld...

1.912

Mann macht seiner Freundin auf diese ungewöhnliche Weise Antrag

1.184

Polizei ratlos: So umgehen Musliminnen das Burkaverbot in der Schweiz

10.585

Höllen-Qualen! Siebenjährige nach Henna-Tattoo schwer vernarbt

4.506

Todes-Drama: Fußgängerin von Lkw-Fahrer übersehen und überrollt

514