Während Nahles durchs Land hetzt, sitzt Kevin bei Maischberger
Top
Rechte Internet-Trolle manipulierten gezielt Wahlkampf
Neu
40 Festnahmen! Polizei zerschlägt Pädophilenring
Neu
Warum hält ein Mann mehr als 200 Schlangen in seiner eigenen Wohnung?
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.233
Anzeige
947

Todesdrohungen, Schmierereien, Steinwürfe: AfD- und Linke-Büros dienen als Zielscheibe

Immer wieder werden auch in Sachsen-Anhalt Büros von Politikern attackiert. Besonders häufig hat es im vergangenen Jahr Linke und AfD getroffen.
Büros von Politikern der Linken und der AfD sind im vergangenen Jahr besonders häufig Ziel von Angriffen gewesen. (Archivbild)
Büros von Politikern der Linken und der AfD sind im vergangenen Jahr besonders häufig Ziel von Angriffen gewesen. (Archivbild)

Magdeburg - Büros von Politikern der Linken und der AfD sind im vergangenen Jahr besonders häufig Ziel von Angriffen gewesen.

Meist handelte es sich um Steinwürfe oder Schmierereien, wie Sprecherinnen der beiden Fraktionen berichteten. Bei Politikern von CDU und SPD kam es nur selten zu solchen Vorfällen. Die Grünen berichteten von gar keinen Angriffen.

Bei der Linken gab es Angriffe in Zeitz, Bernburg und Bitterfeld, wie eine Sprecherin der Fraktion sagte. Betroffen waren vor allem Büros der Ex-Landeschefin Birke Bull-Bischoff, der Landtagsabgeordneten Dagmar Zoschke und des Bundestagsabgeordneten Jan Korte.

Im Vergleich zum Vorjahr habe es weniger Angriffe gegeben. Allerdings habe sich zu Beginn dieses Jahres gleich ein besonders drastischer Vorfall ereignet: In Bitterfeld besprühten die Täter die Wand mit einem Galgen und den Namen von Zoschke und Korte.

Bei der AfD wurden neben dem Wahlkreisbüro von Fraktionschef André Poggenburg auch die Büros der Abgeordneten Ulrich Siegmund, Daniel Rausch und Volker Olenicak angegriffen. Das Gebäude von Siegmunds Wahlkreisbüro in Stendal wurde im April durch mit Teer gefüllte Glaskugeln beschädigt. An einem AfD-Infostand sei dem Politiker und einem Mitarbeiter mit dem Tod gedroht worden, sagte eine Fraktionssprecherin. Rauschs Büro in Aschersleben sei fünfmal Ziel von Angriffen gewesen.

Die SPD berichtete von einem Farbbeutelwurf auf die Landesgeschäftsstelle in Magdeburg. Die CDU sprach nur von kleineren Vorfällen - so sei etwa die Hausfassade der Kreisgeschäftsstelle in Halle beschmiert worden und eine Scheibe der Geschäftsstelle in Dessau-Roßlau eingeschlagen worden.

2016 hatte das Landeskriminalamt 31 Angriffe auf Wahlkreis- und Abgeordnetenbüros der Parteien in Sachsen-Anhalt registriert. Eine detaillierte Statistik für das vergangene Jahr will das Innenministerium im April veröffentlichen.

Fotos: DPA

Neuer Abschiebeflug nach Afghanistan
Neu
Sila Sahin bereits in Norwegen! Wandert der Ex-GZSZ-Star wirklich aus?
Neu
Sachsen bekommt 58 Mio. Euro aus der alten DDR-Staatskasse
Neu
Ehepaar bekommt seinen bestellten Neuwagen einfach nicht
Neu
Leere Tanzfläche, statt volles Haus: Tina Yorks erstes Konzert nach dem Dschungel
Neu
Drogenhandel an Flussufer endet mit Kopfschuss
Neu
So bunt geht es jetzt bei Dr. Oetker zu
Neu
Deutscher Skifahrer (25) in Gletscherspalte tödlich verunglückt
1.466
Achtung! Dieses Produkt solltet Ihr schnellst möglich zurückgeben
850
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.981
Anzeige
Liebevolle Trauer um LKA-Polizisten: Freunde sammeln für Beerdigung
4.312
Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
2.314
Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
399
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
189
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
3.068
Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
424
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
3.083
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
124
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
243
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
908
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
228
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
3.784
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
253
Update
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
6.710
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
1.293
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
14.286
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
2.295
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
1.017
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
1.257
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
330
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
229
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
135
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
3.675
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
2.260
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
5.781
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
326
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
2.182
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
112
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
947
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
4.279
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
262
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
2.153
Ausbildung zum IS-Kämpfer: Vater schlägt mehrfach auf Sohn ein
1.918
Hochbetagte Aggro-Rollator-Lady rammt absichtlich Auto
97
Schock-Moment für BVG-Fahrer: Straßenbahn erfasst Mädchen
362
Update
Krasse Entdeckung! Flüssiges Wasser bei minus 42,6 Grad
2.430
Erst fremdenfeindlich beleidigt, dann Burka vom Kopf gerissen
964
Mit Bachmann als PEGIDA-Gesicht gibt's keine Zusammenarbeit mit der AfD, oder?
4.010
Warnung vor Besetzung Europas durch Muslime
5.597