Frau will verletztem Jogger helfen, doch der packt seinen Penis aus 2.933 Tote bei Horror-Crash zwischen Mercedes und Kleinbus 2.523 Husky "Snow" legt S-Bahn lahm und versetzt Polizei in Aufregung 1.436 Verdacht verhärtet sich: Mädchen (15) von sechs Männern vergewaltigt 9.752 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 9.538 Anzeige
263

Mammut-Vorhaben: Sachsen-Anhalt will im nächsten Jahr 1000 neue Lehrer einstellen

Sachsen-Anhalt braucht mehr Lehrer! Jetzt haben die zuständigen Minister nochmal nachgerechnet, was der Etat hergibt.
Knapp 120 Kollegen sind laut Ministerium schon verpflichtet. Zudem sollen möglichst alle 500 Referendare, die fertig werden, gebunden werden.
Knapp 120 Kollegen sind laut Ministerium schon verpflichtet. Zudem sollen möglichst alle 500 Referendare, die fertig werden, gebunden werden.

Magdeburg - Im Kampf gegen den Lehrermangel will die Landesregierung das Tempo bei den Neueinstellungen deutlich erhöhen. Statt der geplanten maximal 700 Kollegen sollen in den nächsten zwölf Monaten mehr als 1000 neue Lehrerinnen eingestellt werden.

Das kündigten Bildungsminister Marco Tullner und Finanzminister André Schröder (beide CDU) am Donnerstag am Rande der Landtagssitzung an. Das wären noch einmal fast so viele neue Lehrer, wie Sachsen-Anhalt in den vergangenen 20 Monaten eingestellt hat.

Darüber hinaus werde das Land stärker auf Seiteneinsteiger setzen müssen, so der Bildungsminister. Der Lehrermangel bestimmte zum wiederholten Male auch die Landtagsdebatte. Die Parlamentarier bekräftigten den dringenden Handlungsbedarf.

Die Situation in vielen Klassenzimmern hatte eine Volksinitiative vorigen Sommer bewogen, Unterschriften zu sammeln. Ihre Forderung: So schnell wie möglich über die bisherigen Planungen hinaus 1000 weitere Lehrer und 400 zusätzliche pädagogische Mitarbeiter einzustellen. Sie sammelten 77.000 gültige Unterschriften - und übersprangen damit die Hürde, im Landtag für ihre Forderungen zu werben.

Jetzt beschloss der Landtag seine Reaktion auf die Initiative. Schon im nächsten Jahr soll durch weitere Einstellungen die Zielmarke von 14.500 Vollzeitstellen erreicht werden - statt erst bis zum Ende der Wahlperiode im Jahr 2021. Anders als bisher sollen künftig zudem Langzeiterkrankte oder Kollegen in Elternzeit ersetzt werden können. Die 14.500 Vollzeitstellen sollen mit den jetzt angekündigten zusätzlichen Einstellungen schon Anfang 2019 erreicht werden.

Finanzminister André Schröder im Landtag von Sachsen-Anhalt.
Finanzminister André Schröder im Landtag von Sachsen-Anhalt.

Für die Vertreter der Volksinitiative geht das nicht schnell genug. Die Schulen brauchten sofort mehr Personal, sagte Jaeger. Doch der Finanzminister scheut einen Nachtragshaushalt.

Stattdessen rechneten er und Tullner nach und kamen zu dem Schluss, dass sich die mehr als 1000 Lehrer bis Januar 2019 aus dem geltenden Haushalt finanzieren ließen.

"Das Begrenzende ist die Verfügbarkeit und nicht das Geld", sagte Schröder. Tullner mahnte: Es müsse auch um Qualität gehen. Es müsse diskutiert werden, wo die Grenzen des flexiblen Einsatzes von Pädagogen mit Blick auf ihre studierten Fächer und Schulformen sind. "Man stellt auch keinen Zahnarzt ein, um eine Galle zu operieren."

Doch ein Gutachten legt nahe, dass das Problem weit früher beginnt: Sachsen-Anhalt hat nicht genügend Referendare, um seinen Bedarf in den nächsten Jahren aus eigener Kraft zu decken, heißt es in dem Papier, aus dem die "Mitteldeutsche Zeitung" (Donnerstag) zitiert.

Demnach müssten bis 2030 jährlich rund 730 Lehrer eingestellt werden. In den nächsten fünf Jahren könnten Sachsen-Anhalts Absolventen nur die Hälfte des Bedarfs decken. Erst danach würde eine sofortige Erhöhung der Erstsemesterzahlen greifen. Das Gutachten soll am Dienstag im Kabinett diskutiert und vorgestellt werden.

Man dürfe jetzt nicht kopflos etwas machen, sondern müsste gut überlegen, kommentierte Wissenschaftsminister Armin Willingmann (SPD). "Wir brauchen nicht nur mehr Lehrer, sondern müssen auch die Mangelfächer im Blick haben." Aus seiner Sicht sollte in den nächsten sechs Wochen die Kapazität für die Studienplätze in Magdeburg und Halle festgelegt werden.

"Wir können aber nur dann seriös für das Lehramtsstudium werben, wenn es eine berechtigte Perspektive auf eine Referendariatsstelle und eine anschließende Einstellung gibt."

Fotos: DPA

GZSZ: Marens Baby da, doch jetzt wird es richtig dramatisch! 2.758 So reagiert Oliver Pocher auf das Aus für seine Tor-Hymne "Schwarz und Weiss" 1.641 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.252 Anzeige Ende des Schweigens? Mutmaßlicher Drogendealer packt im Mafia-Prozess aus 123 Abgelehnte Asylbewerber mit Job sollen vorerst nicht abgeschoben werden 587 Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.521 Anzeige Von Islamisten bedroht: Kommt die Christin Asia Bibi nach Deutschland? 776 Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alice Weidel 1.469 Diesel-Verbot auf der Berliner Stadtautobahn soll kommen! 1.608 Ex-Gangster-Boss schreibt Buch und wird erschossen 2.052 Horror-Szenario! Aufzug mit sechs Personen rast 84 Etagen in die Tiefe 3.396 Obduktionsergebnis nach Jagdunfall: Seniorin wurde erschossen! 207 Olli Schulz und Fynn Kliemann kaufen Hausboot von Gunter Gabriel (†75) 2.015
"Normal ist das nicht": Hinrunden-Aus für Dilrosun 63 Update Carmen Geiss zeigt stolz neues Tattoo: Viele Fans finden es scheußlich 8.848
34-jährige Mutter seit einem Jahr vermisst: Wurde sie ermordet? 3.757 Neuer Team-Bus: So lacht das Netz über Mercedes, VW und den DFB 8.729 Radeberger und Veltins machen gemeinsame Sache 1.750 So witzig reagiert Köln-Rückkehrer Modeste auf eine Frage 796 Deutsche-Bank-Aktie stürzt auf Rekordtief 616 Ehemaliger SS-Wachmann will keine Toten im KZ gesehen haben 1.603 Jens Büchner: Nur zehn Tage vor seinem Tod wurde er noch einmal Opa 6.392 Achtung: Wer diese Lederhosen trägt, riskiert Ekzeme im Intimbereich! 1.478 Passant sieht Bombe im Fluss, doch es ist etwas ganz anderes 4.537 Zwei Blindgänger-Bomben in Köln gefunden: Entschärfung war erfolgreich! 930 Update Neue Let's-Dance-Staffel: Sie wird neben Daniel Hartwich moderieren 3.928 Prozess um Kölner Stadtarchiv: Polier nicht mehr vor Gericht 73 Rentner stirbt, weil er die Bahnschranken ignoriert 1.766 Röntgentest zeigt: So krass werden Verbraucher beim Einkauf verarscht 2.623 Medienbericht: Leipziger Cellist soll Anti-Migrationspakt-Kampagne leiten 1.678 Schlagerstar verletzt? Andreas Gabalier im Krankenhaus! 3.889 Facebook und Instagram down! Soziales Netzwerk stottert in Europa 3.073 Wie durch ein Wunder: Junge (3) wird von Auto überrollt und nur leicht verletzt 687 Riesiger Walkadaver gestrandet: Sein Bauch gleicht einer Müllhalde 2.790 Siemens sackt Milliarden-Deal für Londoner U-Bahn ein 726 Schock-Statistik! Täglich versucht ein Mann in Deutschland, seine Partnerin zu töten 747 Diese Puppe sieht aus wie Herzogin Kate und ist eine Gefahr für jedes Kind 4.784 Aufgepasst, glatte Straßen: Junge Autofahrerin (19) verliert Kontrolle 245 In der Kälte: Mädchen (5) verläuft sich auf Suche nach seiner Mama 3.792 Kind muss sein Meerschweinchen aussetzen: Der Grund rührt zu Tränen 3.177 Eurowings-Warnstreik: Mitarbeiter stoppen 25 von 30 Flügen in Düsseldorf 214 Zum Wiehern! SPD-Chefin Nahles & Co. gründen "Parlamentskreis Pferd" 1.441 Deutschland gegen Niederlande: Darum brach der Schiedsrichter nach Abpfiff in Tränen aus 11.010 Erster Güterzug aus China in Köln eingetroffen 438 Im Kurzurlaub verhaftet: Erneut Deutscher in Türkei vor Gericht 1.013 Ab 2019! So soll unsere Ernährung gesünder und unser Bauch dünner werden 2.717 Sexy Geburtstagsgrüße: Schweighöfer und Fitz lassen die Hüllen fallen! 2.032 Läuft beim FC Bayern: Klub vermeldet Rekordumsatz und fetten Gewinn 914 Mann (42) wird bei Prügelei in Köln niedergestochen 325 Update