Tierquäler? Zirkus-Direktor will Bürgermeister von Annaberg verklagen

Annaberg-Buchholz – Mit Elefanten gegen das Rathaus! Weil die Stadt aus Tierschutzgründen ein Wildtierverbot auf kommunalen Flächen beschlossen hat, will ein Zirkusdirektor den Bürgermeister verklagen. Unterstützung bekommt er dabei vom Deutschen Zirkusverband.

Zirkus-Direktor Hardy Weisheit findet, dass er seine Tiere fair behandelt.
Zirkus-Direktor Hardy Weisheit findet, dass er seine Tiere fair behandelt.  © Uwe Meinhold

Weil bei den herumreisenden Schaustell-Unternehmen eine artgerechte Tierhaltung nahezu unmöglich ist, war Annaberg die dritte sächsische Stadt, die ein Wildtierverbot beschloss. Anders als Leipzig und Chemnitz, die diese Verordnung auf Weisung der Landesdirektion wieder kippten, blieb Annaberg standhaft.

Das will Zirkusdirektor Harry Weisheit (51) nicht hinnehmen. Mit seinem „Circus Afrika“ musste er jetzt auf ein Privatgrundstück am Rande der Stadt ausweichen: „Das greift unzulässig in die Freiheit der Berufsausübung ein.“ Dieter Seeger, Vorsitzender des Zirkusverbandes VDCU, verweist auf Grundsatzurteile: „So einen Prozess werden wir mit Sicherheit gewinnen.“

Oberbürgermeister Ralf Schmidt lässt sich aber nicht beirren: „Grundsätzlich sind wir als Stadt nicht gegen Darbietungen, die Artistik und Clownerie beinhalten. Aber die Präsentation von Wildtieren im Zirkus ist nicht mehr zeitgemäß.“ Diese Meinung wird durch eine Bürgerumfrage und den Stadtrat gedeckt.

Auch die Tierschützer von Peta werfen den Zirkussen Tierquälerei vor. Den „Circus Afrika“, der bereits mehrfach seinen Namen änderte, haben sie besonders auf dem Kieker: Weit über 50 Vorwürfe listen sie in einer Chronik auf. Harry Weisheit: „Ich behandele meine Tiere immer gut. Sonst hätte ich längst keine Lizenz mehr.“

Info: circusafrika.de

Das Erzgebirgsstädtchen Annaberg-Buchholz hält am Wildtierverbot fest.
Das Erzgebirgsstädtchen Annaberg-Buchholz hält am Wildtierverbot fest.  © imago stock&people
Afrika heißt der Zirkus, doch die Elefanten sind sämtlich indische.
Afrika heißt der Zirkus, doch die Elefanten sind sämtlich indische.  © Peter Zschage/Uwe Meinhold
Das Ausweichquartier befindet sich auf einem Privatgrundstück knapp außerhalb der Stadt.
Das Ausweichquartier befindet sich auf einem Privatgrundstück knapp außerhalb der Stadt.  © Uwe Meinhold

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0