Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

TOP

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

TOP

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

TOP

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

TOP

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
5.286

Würden Sachsens Arbeitgeber überhaupt Flüchtlinge einstellen?

Dresden - Die meisten Firmen in Sachsen würden Flüchtlinge bei sich einstellen.
Vertreter der drei sächsischen Industrie- und Handelskammern Chemnitz, Dresden und Leipzig (v.l.) präsentierten gestern die Studie.
Vertreter der drei sächsischen Industrie- und Handelskammern Chemnitz, Dresden und Leipzig (v.l.) präsentierten gestern die Studie.

Von Stefan Ulmen

Dresden - Chance oder Risiko - wie können wir Asylbewerber in den Arbeitsmarkt integrieren? Zu dieser wichtigen Frage haben die drei Industrie- und Handelskammern (IHK) Sachsens eine umfangreiche Unternehmens-Umfrage gemacht.

Es sei die erste ihrer Art in dieser Größe deutschlandweit, so die IHK.

Knapp 2600 Firmen beteiligten sich. Davon würden etwa zwei Drittel (63 Prozent) „grundsätzlich“ Asylbewerber einstellen. „Das hat mich positiv überrascht“, so Detlef Hamann (59), Chef der IHK Dresden.

Aber: Für einen Jobvertrag haben die Betriebe klare Anforderungen - gute Deutschkenntnisse, gesichertes Aufenthaltsrecht und eine nachweisbare Ausbildung. Denn die Qualifikationen sind oft nicht bekannt.

So wollte die IHK einen Flugzeugmechaniker eigentlich an die Elbe Flugzeugwerke vermitteln. Als dort seine Fähigkeiten klar wurden, durfte er als Fahrradmechaniker-Azubi bei einem Bike-Geschäft anfangen ...

Die am meisten interessierten Branchen waren laut Umfrage die Gastronomie (78 %) und die Industrie (74 %). Laut Hamann kann bei den un- und angelernten Tätigkeiten „noch am ehesten was passieren“. So zum Beispiel als Küchenhilfe oder Lagerhelfer.

Als größte Hürden neben der Qualifikation wurden die undurchschaubare Rechtslage und große kulturelle Unterschiede genannt.

Flüchtlinge sollen schnell Deutsch lernen

Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (57, SPD) hat Flüchtlinge mit Bleibeperspektive zum raschen Besuch von Deutschkursen aufgefordert.

Möglichkeiten dazu biete das neue Gesetz für beschleunigte Asylverfahren. Bei den Kursen gebe es keine Teilnehmerbegrenzung, sie müssen allerdings bis Jahresende begonnen werden.

Laut Arbeitsagentur können mehr als 4000 Menschen gefördert werden.

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

TOP

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

TOP

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

NEU

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

1.937

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

12.951

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

20.790

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

3.007

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.766

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

291

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

5.988

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

20.236

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

13.345

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.771

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.277

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

8.511

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

10.382

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.734

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

12.754

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

7.004

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

5.401

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.964

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

5.389

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

4.680

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

5.131

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.412

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.204

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.653

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

3.428

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

40.720

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.509

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.630

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

5.123

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.771

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

495

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

6.248

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.778

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.300

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.857
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

8.082

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.993
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

3.092

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.037