Schock für ihre Fans: Emma Schweiger löscht Instagram-Account! Top Fans müssen stark sein: RTL setzt gleich drei Serien ab Top Brutaler Raub auf 96-Jährigen: Neue Hinweise nach "Aktenzeichen Xy" Neu Wilson Gonzalez Ochsenknecht "will ein paar Nazis ficken"! Neu Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! 2.197 Anzeige
10.616

Aue-Neuzugang Testroet: "Boah, das ist richtig was für mich!"

Aue: Interview mit FCE-Neuzugang Pascal Testroet

Nach dem Transfer-Hammer von Aue sprach TAG24 mit FCE-Neuzugang Pascal Testroet.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Als Königstransfer wollte FCE-Präsident Helge Leonhardt seinen neuen Stürmer Pascal Testroet nicht begrüßen. "Es gibt in Deutschland keine Könige mehr", lachte er am Dienstag bei der Vorstellung (TAG24 berichtete). "Es ist genau der Transfer, der notwendig war", so Leonhardt. "Paco" wechselt ausgerechnet von Dresden nach Aue. Mit dem 27-Jährigen, der bis 2021 unterschrieb, hat sich TAG24 nach der Vertragsunterschrift unterhalten.

Pascal Testroet (l.) im Gespräch mit Redakteur Thomas Nahrendorf.
Pascal Testroet (l.) im Gespräch mit Redakteur Thomas Nahrendorf.

"Paco", Wechsel von Dresden nach Aue schlagen immer hohe Wellen. Wie kam es dazu, wann kam der Kontakt zustande?

Testroet: "Die ersten Kontakte gab es am Donnerstag. Da hatte ich Gespräche mit Trainer, Geschäftsführer und Präsident. Ich war vom ersten Gespräch an überzeugt, habe gedacht, boah, das ist richtig was für mich. Es war relativ schnell klar, dass ich das machen möchte, wir haben mit Dresden alles sehr ordentlich hinbekommen. Jetzt bin ich froh, dass es geklappt hat."

Wenn man sich die Kommentare in den sozialen Netzwerken gerade auf Dynamo-Seiten anschaut, die kritischen Meinungen halten sich in Grenzen. Im Gegenteil, die meisten wünschen Ihnen alles Gute und viel Glück. Ist das ein Verdienst, den Sie sich in drei Jahren erarbeitet haben?

Testroet: "Das denke ich. Ich habe ja wirklich bis zur allerletzten Sekunden alles für den Verein und die Fans gegeben. Das hat, glaube ich, auch jeder honoriert. Ich habe ein paar Kommentare gelesen und habe mich sehr darüber gefreut. Es ist ja auch immer so eine Sache, wie so ein Wechsel aufgenommen wird. Ich glaube, es kann jeder verstehen, dass ich weiter in der 2. Liga Fußball spielen möchte. Ja, sie kennen mich als Typen und deshalb gönnen sie mir das auch."

Der Experte für Fallrückzieher: Auf solche spektakulären Aktionen von Pascal Testroet dürfen sich die Auer Fans künftig freuen.
Der Experte für Fallrückzieher: Auf solche spektakulären Aktionen von Pascal Testroet dürfen sich die Auer Fans künftig freuen.

Sie haben auch ein Dynamo-Tattoo, was immer bleiben wird...

Testroet: "Genau wie von Bielefeld habe ich auch eins von Dynamo. Das habe ich mir nach dem Aufstieg stechen lassen. Das gehört ja dazu, es war eine erfolgreiche Zeit in meiner Karriere."

Und jetzt kommt noch eins von Aue dazu?

Testroet: "Das wäre am allerschönsten, klar."

Aue hat jetzt das erste Heimspiel gegen Magdeburg. Ist das schon ihr Ziel?

Testroet: "Absolut. Daher war es gut, dass alles noch vor dem ersten Training der Woche über die Bühne gegangen ist. Jetzt geht es los, Gas geben und hoffen, dass ich dabei bin. An Magdeburg habe ich gute Erinnerungen, habe mit Dynamo in zwei Spielen zweimal getroffen."

Sie haben mit Dresden öfters in Aue gespielt. Die Atmosphäre kennen Sie also schon?

Testroet: "Ja, ich bin ein Typ, der braucht die Stimmung. Die war bei Dynamo geil und wird hier genauso geil werden."

Hatten Sie schon Zeit, sich aus Dresden zu verabschieden?

Testroet: "Die hatte ich noch nicht, weil ja noch nicht alles durch war. Es haben aber schon einige was gemerkt, als ich gegen Duisburg nicht im Kader war. Jetzt gingen so nach und nach die Meldungen der Jungs ein. Sie haben mir Glück gewünscht. Ich werde nochmal hinfahren und das nachholen."

Ziehen Sie jetzt auch nach Aue?

Testroet: "Ja, ich möchte dort wohnen, wo ich spiele, möchte mich mit der Stadt komplett identifizieren."

Ungewohntes Bild: Pascal Testroet im lila Trikot. Seine Rückennummer bleibt übrigens die 37.
Ungewohntes Bild: Pascal Testroet im lila Trikot. Seine Rückennummer bleibt übrigens die 37.

Fotos: FC Erzgebirge Aue, Lutz Hentschel

Erschossener Arzt: Hatte er Kontakte ins Rotlicht-Milieu? Neu Was ein Traunsteiner mit Toten auf Teneriffa zu tun hat Neu Nur noch wenige Tage: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 7.553 Anzeige Xavier Naidoo in Dresden verurteilt: Richterin reduziert Strafe, doch es wird trotzdem teuer! Neu Elfmeter gesch***en: Versprecher von ARD-Moderator wird zum Hit! Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 5.050 Anzeige Grüne fordern seinen Partei-Austritt: Palmer hat "die Schnauze voll"! Neu Mega! Er ist der Bösewicht im nächsten "James Bond" Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 8.233 Anzeige "Local heroes": Das sind die heißesten Trend-Marken aus Hamburg! Neu "Nicht ausgeschlossen!" Kehrt er zu GZSZ zurück? Neu Es ging um Millionen: Die Schlecker-Kinder müssen Gefängnis Neu Am Sonntag wollen alle nach Schwarzheide! Das ist der Grund 6.656 Anzeige Nach Rosenkrieg mit Amber Heard: Johnny Depp soll jetzt eine Gogo-Tänzerin lieben! Neu Was man beim Pflanzen eines Baumes alles falsch machen kann Neu Dumm gelaufen! Einbrecher im Schornstein eingeklemmt, Feuerwehr muss ran Neu Senior verliert bei Rad-Tour die Orientierung und übernachtet an ungewöhnlichem Ort Neu
Mutter erholt sich von Kaiserschnitt, während sie von Schwiegermutter dreist hintergangen wird Neu Meine Meinung zu Palmer, Amani und Co.: Erst denken, dann posten! Neu Nach der Playoff-Pleite: So stolz ist Dennis Schröders Verlobte auf ihre große Liebe! Neu Schluss mit "Scheissegal (Besoffen)": Sänger will Ballermann-Image polieren Neu
Nur so könnt ihr die neue Rammstein-Single schon heute hören! Neu Isabell Horn: Hat sie schon einen Namen für ihr Baby? Neu Leiche auf Parkplatz entdeckt: Identität des Toten geklärt! Neu Überraschende Festnahme nach Gullydeckel-Attacke auf Regionalbahn Neu Quasselstrippe Barbara Schöneberger wird der Stecker gezogen Neu Schwangere Maria (†18) auf Usedom erstochen: Taucher suchen nach Tatwaffe(n) Neu Sie wollte Kinder retten: Impfhelferin von bewaffneter Gruppe getötet Neu Klage-Verein Deutsche Umwelthilfe: Diesel-Hasser können wohl weiterhin klagen Neu Kinderfoto gepostet: Um welche Bekanntheit handelt es sich? Neu "Ich habe gezittert!" Lena Meyer-Landrut offenbart, was wirklich hinter diesem Post steckt 697 Warum ein Schlagloch einem Mann wohl das Leben rettete 1.130 Heldenhaft! Zeugen retten brennenden Motorrad-Fahrer 2.974 Bayern - Bremen: Das war keine Werbung für den deutschen Fußball! 5.947 Alexander Nübel zum FC Bayern? Uli Hoeneß grinst und reagiert so richtig arrogant 1.734 Typ verbreitet dieses Bild im Netz, dann stürmt das SEK seine Wohnung 2.381 Frau parkt falsch ein, dann tickt ein Mann komplett aus 1.718 Heißes Liebesspiel in der S-Bahn: Blowjob vor den Fahrgästen, dann wird es teuer! 3.761 Ärztepräsident Bayerns kritisiert Krankenkassen-Pläne von Jens Spahn deutlich 59 Deal geplatzt: Commerzbank und Deutsche Bank pfeifen auf Fusion 349 Sorge um Sam Smith! Sänger muss alle Termine absagen 440 Leader Knoll knöpft sich seine St. Pauli-Versager vor 542 Sie kämpfte seit der Geburt um ihr Leben, nun müssen die Eltern Abschied nehmen 4.753 Influencer machen doch nur Werbung? Julien Bam zeigt, wie es auch geht! 594 "Perfektes Paar": Hübchen widmet Elsner (†76) herzzerreißende Worte 1.573 Horrorfund nach Wohnungsbrand: Feuerwehr entdeckt Leiche 247 Cathy Hummels postet heißes Bikini-Bild, Fans reagieren anders als erwartet 2.622 Ziehen diese Paare ins "Sommerhaus der Stars"? 1.200 Sexy Playmate und Model Anastasiya hatte schlimme Komplexe! 1.123 Kurios! Deswegen bleibt dieser Blitzer wohl für immer pink 3.081