Nach Leichenfund in Aue: Hat die Polizei die Täter?

Aue - Steht der Fall des getöteten Christopher W. (27) kurz vor der Aufklärung? Es sollen zwei Verdächtige festgenommen wurden sein.

Die Leiche von Christopher W. wurde auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Aue entdeckt.
Die Leiche von Christopher W. wurde auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Aue entdeckt.  © Niko Mutschmann

Bestätigen wollte das die Polizei allerdings noch nicht: "Es gibt heute nichts mitzuteilen, wir werden uns morgen ausführlich dazu äußern", so Polizeisprecher Andrzej Rydzik (32) zu TAG24.

Nach Informationen des Wochenendspiegel soll es sich bei einem der Verdächtigen um Terenc H. (27) handeln, der den Toten vergangenen Woche entdeckt hat. Auch der zweite Verdächtige, Jens H. soll ein Freund des Opfers sein.

Christopher W. wurde am 18. April auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Aue entdeckt. Zur Todesursache gab die Polizei noch keine Informationen heraus, aber der 27-Jährige soll erschlagen worden sein.

Am Donnerstag wollen Polizei und Staatsanwaltschaft eine gemeinsame Erklärung zu dem Fall herausgeben.

Titelfoto: Niko Mutschmann


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0