Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

Neu

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

1.944

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

4.454

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

3.446

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.987
Anzeige
7.491

Hier rollt die Bahn in Sachsen aufs Abstellgleis

Sachsen - Vorsicht an der Bahnsteigkante! Ab heute gilt bei der Bahn ein neuer Fahrplan. Was bringt der für Sachsen? Die Einweihung der 123 Kilometer langen Eisenbahn-Neubaustrecke Erfurt–Leipzig/Halle wurde diese Woche schon ausgiebig gefeiert.
Anlässlich der feierlichen Inbetriebnahme der Bahnstrecke Erfurt- Halle- Leipzig fuhren am Mittwoch zwei ICE nebeneinander. Li.: Carsten Schulze (39).
Anlässlich der feierlichen Inbetriebnahme der Bahnstrecke Erfurt- Halle- Leipzig fuhren am Mittwoch zwei ICE nebeneinander. Li.: Carsten Schulze (39).

Von Pia Lucchesi

Sachsen - Vorsicht an der Bahnsteigkante! Ab Sonntag gilt bei der Bahn ein neuer Fahrplan. Was bringt der für Sachsen?

Die Einweihung der 123 Kilometer langen Eisenbahn-Neubaustrecke Erfurt–Leipzig/Halle wurde diese Woche schon ausgiebig gefeiert.

Das Comeback der Verbindung Dresden-Breslau auch. Doch diese beiden Erfolgsmeldungen können nicht darüber hinweg trösten: Der Bahnverkehr rollt in weiten Teilen des Landes aufs Abstellgleis.

Kühne Ingenieure schrieben in Sachsen einstmals Eisenbahngeschichte. Das ist lange her. „Heute sorgen kurzsichtige politische Entscheidungen dafür, dass man Angst haben muss, die Eisenbahn in Sachsen könnte bald Geschichte sein“, sagt Carsten Schulze (39) vom Fahrgastverband Pro Bahn Mitteldeutschland.

Das kritisiert Pro Bahn ...

Ein Intercity Express Zug der Deutschen Bahn.
Ein Intercity Express Zug der Deutschen Bahn.

Der ehrenamtliche Bahnexperte führt aus: „Die Züge und das Angebot im Fernverkehr sind ordentlich. Die Bahnhöfe vorzeigbar. Doch zum Beispiel auf den Nebenstrecken stecken wir in einem tiefen Dilemma“. Schulze macht klar: „Es gibt keinen Grund zu feiern.“

Finanzierung:
Sachsen zweigt seit Jahren Bahn-Bundesmittel ab, um Löcher im Haushalt zu stopfen. Das hat dazu geführt, dass es keine Reserven mehr im System gibt. Schulze: „Schon bei der kleinsten Störung dreht sich kein Rad mehr. Jede Baustelle wird zum großen Ärgernis.

Es fehlen zig Millionen zum Aufrüsten der Technik und des Personals.“ Auf bessere Zeiten sollte man nicht hoffen: Die Zuweisungen des Bundes für den Bahnbetrieb im Freistaat werden in ein paar Jahren sinken.

Schulze: „Die Politik muss aufhören, die Mittel zweckentfremdet einzusetzen. Zudem müssen die Weichen dringend neu gestellt werden.“

Preise bleiben (fast) stabil.
Preise bleiben (fast) stabil.

Netzplanung:
Die Strecken auf dem Land werden seit Jahren ausgedünnt. „Touristische Regionen wie das Erzgebirge werden abgekoppelt. Das rächt sich langfristig bitter“, ist sich Schulze sicher. Wo noch gefahren wird, sind die Taktzeiten mit zwei Stunden und mehr unattraktiv für Pendler. Schulze: „Ein Tod auf Raten ist da vorprogrammiert. Neue Kunden werden so garantiert nicht gewonnen.“

Fahrplan: Pro Bahn kämpft deutschlandweit für die Einführung von einem Integralen Taktfahrplan (ITF). Der funktioniert wir ein Straßenbahn-Treff an einer Zentral-Haltestelle. Dabei werden die Fahrpläne unterschiedlicher Bahn- und Buslinien aufeinander abgestimmt. So soll ein flächendeckendes Verkehrsnetz angeboten werden, in dem die Anschlüsse so weit wie möglich optimiert sind.

Carsten Schulze: „Das würde das Bahnfahren jederzeit attraktiv und bequem machen. Man könnte sich sicher sein, dass man immer und überall Anschlüsse hat.“

Endlich! Auch für Sachsen gibt es jetzt einen kompletten (und fast fehlerfreien) Streckennetzplan.
Endlich! Auch für Sachsen gibt es jetzt einen kompletten (und fast fehlerfreien) Streckennetzplan.

Wettbewerb:
Die Fernbusse machen der Bahn im Fernverkehr das Leben schwer. Umso komplizierter wird es, dort Kunden zurückzugewinnen. Im öffentlichen Personen-Nahverkehr könnte die Bahn dagegen punkten. Vorausgesetzt, es wird investiert - in mehr Service, dichte Takte und neue Haltepunkte.

Schulze lobt: „Mit dem Fahrplanwechsel geht der neue Haltepunkt Pulsnitz-Süd in Betrieb.“ Ab März will die Bahn zudem in Dresden Kunden am Bischofsplatz abholen.

Schulzes Fazit:
In Schulnoten übersetzt wird es nicht mehr als die Note 3 ergeben. Der Pro Bahn-Sprecher: „Die Politik und die Bahn müssen aber dringend aufpassen, dass wir in zehn Jahren nicht auf Note 4 abrutschen."

Döbeln hat das Nachsehen

Die Stilllegung der Bahnstrecke Meißen-Döbeln ist für den Meißner OB Olaf Raschke (52) kein Grund zum Dampf ablassen.
Die Stilllegung der Bahnstrecke Meißen-Döbeln ist für den Meißner OB Olaf Raschke (52) kein Grund zum Dampf ablassen.

Der letzte Zug zwischen Meißen und Döbeln ist abgefahren. Nach 143 Jahren stellte man am Samstag die Bahnlinie ein. Der Döbelner OB Hans-Joachim Egerer ist darüber erzürnt.

Er kämpfte bis zur letzten Minute für die Zukunft der Bahnstrecke, denn seine Stadt liegt im Städtedreieck Leipzig-Dresden-Chemnitz. Viele Einwohner pendeln täglich in die Zentren zur Arbeit. Nahverkehrstechnisch sitzt das Döbelner Land aber zwischen allen Stühlen.

Stadtsprecher Thomas Mettcher verärgert: „Wir befinden uns in einer fatalen Abwärtsspirale, in der sich ausgedünnte Takte und zurückgehende Fahrgastzahlen abwechseln.“ Künftig bedienen Busse die Strecke.

Meißens Stadtsprecher Philipp Maurer genügt das. Er glaubt: „Der Abschied von der Bahnverbindung wird keine negative Konsequenzen für die Entwicklung unserer Stadt und der Region haben.“

Chemnitz gehört zu den Verlierern

Bahnsinn in Chemnitz! Die Verbindungen in die weite Welt werden Zug um Zug schlechter.
Bahnsinn in Chemnitz! Die Verbindungen in die weite Welt werden Zug um Zug schlechter.

Durch die neue, schnelle ICE-Trasse Leipzig-Erfurt gibt es im neuen Fahrplan in Mitteldeutschland teils erhebliche Verschiebungen.

Viele kommen jetzt schneller voran. Es gibt aber auch Verlierer: die Chemnitzer. Sie müssen jetzt mit längeren Wartezeiten beim Umsteigen rechnen, wenn sie Anschluss an Fernbahn-Verbindungen in Leipzig suchen.

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen und das Chemnitzer Rathaus erklären das Ärgernis mit der veralteten Infrastruktur auf der Strecke Chemnitz-Leipzig. Bernd Gregorzyk (59), Leiter Tiefbauamt: „Die fehlende Elektrifizierung und der derzeitige eingleisige Ausbau der Strecke stellen große Hürden bei der Nutzung eines modernen Fuhrparks dar.“

Er schaut voraus, sagt: „Wir erwarten, dass im neuen Bundesverkehrswegeplan in die Bahninfrastruktur der Region investiert wird. In diese Strecke sowie die Sachsen-Franken-Magistrale.“

Die Preise:

Aufatmen ist angesagt: Bei diesem Fahrplanwechsel verzichtet die Deutsche Bahn (DB) fast vollständig auf Preiserhöhungen. Lediglich auf der schnellen ICE-Neubaustrecke Erfurt–Halle (Saale)/leipzig werden die Preise angehoben. Die DB begründet das mit den deutlich schnelleren Fahrzeiten. Außerdem kosten Einzelfahrscheine der 1. und 2. Klasse im Schnitt zwei Prozent mehr.

„Mit dem weitgehenden Verzicht auf Preiserhöhungen reagieren wir auf veränderte Wettbewerbsbedingungen“, sagt der DB-Vorstand Berthold Huber.

Fotos: imago, privat

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

2.567

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

2.065

Leichenteile im Kanal entdeckt! Handelt es sich um den vermissten Steuermann?

3.964

Facebook-Hickhack: Macht Hanka wirklich Schluss?

2.764

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

9.664
Anzeige

Mega-Shitstorm! Geissens schocken mit Beerdigungs-Aktion

3.755

So wird die beliebte Ikea-Tüte bald nicht mehr aussehen

6.561

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.116
Anzeige

Weil er beim Zocken verlor! Stiefvater stößt Zweijährige gegen Tür - tot!

6.135

Fler meldet sich krank! Prozess um 33.000 Euro verschoben

1.055

Vermisster Mann im Dschungel: Affen retteten ihm das Leben

4.589

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.788
Anzeige

Selbstjustiz führt zu Haftstrafe: Supermarkt-Chef prügelt Ladendieb tot!

1.994

Gruselfund! Wanderer entdeckt Skelett im Wald

3.627

Malle-Jens hatte vorm Antrag Bammel

1.670

Warum sind wir bloß alle so müde?

2.827

Hacker laden Kinderpornos auf tschechischen Präsidenten-Computer

909

LKA-Warnung im Fall Amri: Innenminister Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe

793

Millionen-Raubzug! Diebe stehlen kostbare 100-Kilo-Münze aus Berliner Museum

2.708

Schülerin fällt in Mathe durch, so liebevoll reagiert ihre Mutter

3.032

Casino-Spieler rastet beim Roulette komplett aus

2.294

Auf dem Weg zur U-Bahn: Frau geschlagen und an den Haaren gezogen

573

Youtuber sorgt für Tumulte und wird festgenommen

2.508

Mann ermordet, Komplize des Täters auf der Flucht

3.725

So verspottet das Netz Martin Schulz nach der Saarland-Schlappe

3.347

Ermittlungen eingestellt: Polizei geht bei totem HSV-Manager von Unfall aus

2.919

So lustig verarscht die BVG einen AfD-Politiker

5.511

Bombendrohung per SMS: Autozulieferer lahmgelegt

1.156

Mann beim Sterben fotografiert: Gaffer wohl nur mit geringer Strafe

5.639

Sind hier Hand und Füße Gottes zu sehen?

4.144

Miete nicht gezahlt: Streit endet tödlich

1.177

Fail in der Türkei: Statt Gebetsruf schallen Pornogeräusche durch die Stadt

9.672

Mord in Silvesternacht: Mann soll Ehefrau im Streit erwürgt haben

1.698

Brandanschlag auf Polizei: Sechs Transporter in Flammen

4.215

Studie belegt: Muslime engagieren sich besonders oft für Flüchtlinge

870

Porsche kracht beim Überholen in Gegenverkehr: Zwei Tote

5.414

Neunjähriger mit Bobby-Car von Auto erfasst: Fahrer flüchtet

576

Airline sperrt Mädchen aus, weil sie Leggings anhaben

5.674

Streik bei Coca Cola in Halle

535

Wehen ohne Ende: Bald-Mama Isabell Horn erwartet ihr erstes Baby

5.873

Mysteriös! Gymnasium nach Drohbrief von Schülern geschlossen

3.431

Nach Suiziden: Keine Versäumnisse bei Gefängnissen?

176

Pia rockt im "The Voice Kids"-Finale und muss sich trotzdem geschlagen geben

811

Toten Hosen starten Wohnzimmer-Tour in Sachsen

5.914

Kurios: Student will auf Balkon steigen und merkt zu spät, dass er keinen hat

5.140

Mann will Bergsteiger helfen: Beide stürzen in den Tod

4.129

Supersturm Debbie rast auf Australien zu: 5500 Menschen fliehen

2.808

Lawine erfasst Schülergruppe: Mindestens acht Tote

3.847
Update

Raucher aufgepasst! Neue Steuerbanderolen für Kippen aus Tschechien

26.430

Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund

20.859

Darum wird bei "Shopping Queen" nie bei H&M und Zara gekauft

43.579

Tragisch! Malinas letztes Lebenszeichen war eine Liebeserklärung

25.771

Hohe Fehlerquote bei Registrierung von Flüchtlingen

4.089

Wer keine Angst hat, kann jetzt Urlaubs-Schnäppchen machen

2.880