Mit 28 Jahren! Star-DJ Avicii ist tot Top Fußgänger in Krefeld angefahren und getötet Neu Bis 21. April: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! Anzeige Sie überzeugte Guido Maria! Karo ist Darmstadts "Shopping Queen" Neu
23.445

Sachsen mal wieder im TV blamiert!

Die Satiresendung extra 3 hat mal wieder ein Video ausgepackt, in dem Sachsen sich nach den Randalen mal wieder richtig blamiert. 
Mit diesen Zeilen endet das Video von extra3.
Mit diesen Zeilen endet das Video von extra3.

Dresden/Bautzen - Heidenau, Freital, Clausnitz und nun Bautzen: In den letzten zwei Jahren liefert Sachsen in regelmäßigen Abständen Steilvorlagen zur bundesweiten Blamage. 

Nun hat die Satire-Sendung "extra3" (NDR) beim Thema Bautzen natürlich wieder zugeschlagen. Unter der Rubrik: "Irrsinn der Woche".

"Länder, Menschen, Abenteuer nimmt sie mit in ein Land, das sie so schnell nicht vergessen werden. Sachsen, mit Glatzen und Plauzen von Freital nach Bautzen. Eine zu Recht unterschätzte Region am ganz echten Rand von Deutschland", heißt es ironisch in dem Video (siehe unten). 

Zusammengeschnitten werden Szenen vor einem Jahr aus Clausnitz, als "besorgte Bürger" einen Bus mit Flüchtlingen, die gerade angekommen waren, bedrängten und die Menschen aufs Übelste beschimpften. 

Gefolgt von Szenen aus Heidenau, wo die Lage ebenfalls im letzten Sommer eskalierte, als ein ehemaliger Baumarkt zur Flüchtlingsunterkunft umfunktioniert wurde und es zu Ausschreitungen und Pöbeleien von rechten und später auch linken Gruppen kam. 

Der Film hat den Titel: "Sachsen. Mit Glatzen und Plauzen von Freital nach Bautzen."
Der Film hat den Titel: "Sachsen. Mit Glatzen und Plauzen von Freital nach Bautzen."

"Wir sind doch hier echt nicht das Auffanglager für den ganzen Abschaum der restlichen Nation", gibt ein Bürger im besten sächsischen Slang vor der Kamera von sich.

"Lernen sie Bautzen kennen, mit seinen typisch sächsischen Ritualen wie dem Katz-und-Maus-Spiel zwischen Flüchtlingen und der Dorfjugend", heißt es weiter und es werden im Video Jagdszenen aus der Stadt gezeigt.

Und danach bekommt auch die Polizei ihr Fett weg: Auf die Frage: "Sind das etwa rechte Krawallbrüder?" gibt es die Antwort: Nein, die sächsische Polizei hat dafür eine schönere Beschreibung.

"Eine Gruppe von circa 80 Personen, die im wesentlichen deutscher Herkunft waren, sich zusammensetzten aus jüngeren Jahrgänge, Frauen als auch Männern. Teilweise auch Personen, die relativ eventbetont vorab in der Stadt unterwegs waren und die schon dieses und jenes Maß Bier getrunken hatten", wird der Bautzener Polizeichef Uwe Kilz per Video mit seinem Statement nach der Krawallnacht eingeblendet. Beim Wort "eventbetont" grinst er.

Der Film endet mit der Zeile: "Sachsen, Deutschlands Nr. 1 ...bei Straftaten gegen Flüchtlinge." Traurig, was unser Bundesland deutschlandweit da wieder für ein Bild abgibt.

So berichtete extra3 (2 Videos):

Fotos: Screenshot/NDR/extra 3

TAG24 vor Ort in Ostritz: So lief der Anreisetag beim Neonazi-Festival Neu Millionen-Schaden: Student soll 1500 Autos zerkratzt haben! 1.967
Lehrerinnen bald mit Kopftuch? Das sagt Berlins Bürgermeister 250 Grausamer Fund: Hat ein Mann die eigene Mutter tot geschlagen? 1.060 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.382 Anzeige Flixtrain wächst und fährt bald in diese Metropole 1.657 David Copperfield muss größten Trick verraten, und der ist sowas von simpel 2.685
Schreck am Jungfernstieg! Mädchen zwischen Schiff und Mauer eingequetscht 2.100 Let's Dance lässt bei Iris Mareike Steen die Pfunde purzeln 1.957 Massenweise Drogen und Waffen: SEK schnappt Dealer 146 BER-Anwohner wenden sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! 164 Machen Schmerzmittel schwul? 1.406 So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.699 Anzeige Darum ist "Let's Dance" heute 45 Minuten kürzer 4.003 Horror-Unfall in eigenem Garten: Student in Loch lebendig begraben 2.601 Seniorendrama: Tödlicher Verkehrsunfall in Leverkusen 247 Was dieser Mann mit einem Hochdruckreiniger anstellt, ist unglaublich! 2.815 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.068 Anzeige Reststrafe von Ex-RAF-Terroristin Verena Becker erlassen 574 Dresdner Star-Dirigent gibt Echo zurück 1.499 Was macht Daniela Katzenberger mit dem XXL-BH am Hintern? 620 20 Tonnen Fisch auf Acker gekippt 2.595 Datenschutz-Skandal: Muss Facebook 300.000 Euro an Hamburg zahlen? 261 Während Strip-Show: Tourist bricht in Nackt-Club tot zusammen 1.583 Seit über zehn Jahren vermisst: Suche nach Georgine beendet 2.401 Biker kracht als Geisterfahrer gegen Toyota: Fahrer schwer verletzt 508 Transformator ausgefallen! Zwischenfall in Atomkraftwerk 2.099 33 Mal Sohn und Nichte missbraucht - Mittäter guckte per Skype zu! 1.199 Was treibt diese Frau mit Joko und Schweighöfer? 467 Mann irrt blutend und schreiend in der Stadt umher 2.290 Sorge um einbeinigen Storch: Hat er eine Überlebens-Chance? 572 Horror-Crash: 19-jähriger Citroen-Fahrer verstirbt an Unfallstelle 2.021 Gefälschte Papiere, Drogen und ein Messer: Mann nach irrer Flucht gefasst 1.048 Neues Rewe-Produkt sorgt für Ekel bei vielen Kunden 2.077 Frau in Wedding erstochen: Lebensgefährte unter Mordverdacht 301 Betrug bei Deutschprüfung? Ermittlungen wegen Straftat laufen 135 Schulbus kracht gegen Auto: Mehrere Verletzte! 1.098 Nach Tod im Güterbahnhof: Gerüchte über grausame Details 8.053 Flüchtlingshotel-Skandal: Neue Details, aber keine Antworten 1.706 Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest 92 "So wie Gott mich schuf": Schwesta Ewa zeigt sich nackt 3.770 Tragisches Unglück: Fallschirmspringer stürzt in den Tod 1.670 Traurige Gewissheit: Vermisste 29-Jährige ist tot 6.209 Brüder vermisst! Diese kleinen Jungen kamen nie an ihrer Schule an 5.004 Dieb klaut Goldbarren aus Bank und erlebt böse Überraschung 321 500-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft! Berlin kann aufatmen 948 Update Kommt der kleine Sohn von Oana und Erich durch "Let's Dance" zu kurz? 3.275 Stark verweste Leiche gefunden: Wer kennt diese Ferrari-Jacke? 2.958 Söhne Mannheims trauern um Mitglied 5.694 Waldbrandgefahr in Brandenburg: Sechs Regionen erreichen kritischen Zustand 60 Meghan Markles Bruder rechnet ab: Sie wird nie die neue Diana! 2.884