Mann lässt an "Bazillenröhre" Hosen runter: Polizei sucht Zeugen

Chemnitz - Ein Mann hat am Sonntag an der "Bazillenröhre" blank gezogen.

Der Mann entblösste sich an den Treppen zur Bazillenröhre. (Archivbild)
Der Mann entblösste sich an den Treppen zur Bazillenröhre. (Archivbild)  © Matthias Lippmann

Wie die Polizei am Montag mitteilt, ereignete sich der Vorfall am Mittag gegen 11.20 Uhr. Der Unbekannte entblößte sich dabei an der Dresdner Straße bei den Treppen zur Unterführung vor einer 21-Jährigen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 45 Jahre alt
  • etwa 1,75 Meter groß, schlank
  • trägt Brille
  • kurze dunkle Haare
  • war zum Tatzeitpunkt mit einem T-Shirt, einer langen Jeans und einer dunklen Jacke bekleidet

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zu dem Entblößer machen können. Hinweise nimmt das Revier Chemnitz-Nordost entgegen unter Telefon 0371/387102.

Erst am Samstagabend erwischte die Bundespolizei einen Entblößer im Bahnhof, der eine junge Frau sexuell belästigt hatte (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Matthias Lippmann


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0