Brand in Mehrfamilienhaus: Feuerwehreinsatz auf Sonnenberg

Chemnitz - Auf dem Sonnenberg ist es am Freitagabend zu einem Wohnungsbrand gekommen.

In einem Haus in der Pestalozzistraße stand am Freitagabend ein Sofa in Flammen.
In einem Haus in der Pestalozzistraße stand am Freitagabend ein Sofa in Flammen.  © Harry Härtel/Haertelpress

Im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Pestalozzistraße stand plötzlich ein Sofa in Flammen. Nachbarn bemerkten den Rauch und konnten so schlimmeres verhindern.

Verletzte gab es nicht, da in dem Haus derzeit nur ein Mieter wohnt. Ein Zeuge bemerkte zum Zeitpunkt des Brandausbruchs einen Mann, der sich im Haus aufhielt.

"Im Anschluss konnte durch Beamte ein 34- Jähriger angetroffen werden, auf welchen die Beschreibung passte. Eine Überprüfung der Person ergab, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag", so ein Polizeisprecher. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Die Feuerwehr hatte allerdings große Probleme zum Einsatzort zu gelangen, da die Straße durch geparkte Autos sehr eng war.

Wie hoch der entstandene Schaden ist, steht noch nicht fest.

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0