Sonntag ist Familientag und das sind unsere Tipps

Burg der Märchen in Kriebstein, Handwerkermarkt und der Zauberer von Oz: An diesem Sonntag ist wieder jede Menge los in Chemnitz und Umgebung. Wir haben einige Tipps für Euch.

Stadtpark-Fest

Limbach-Oberfrohna - In Limbach wird wieder gefeiert: Beim 123. Stadtparkfest könnt Ihr Euch auf ein 3D-Kaurssell, eine Riesenschaukel, Autoscooter und Co. freuen. Insgesamt sind über 200 Schausteller, Künstler und Gastronomen beim Fest dabei. Auf der Bühne treten heute "Little Tandem" mit Hits und Schlagern auf. Die Fahrgeschäfte und Buden sind ab 14 Uhr geöffnet.

© Uwe Meinhold

Scherenschnitte erleben

Lichtenwalde - Mit Scherenschnitten und Cut-Outs um die Welt: In der neuen Sonderausstellung im Schloss Lichtenwalde (Schlossallee) könnt Ihr einen ganz neuen Blick auf Städte oder Landschaften erleben. Bei "Scherenschnitt - Cut-Outs - Entdecke die Welt" werden Arbeiten von Instagram-Star Paperboyo ausgestellt. Die Ausstellung ist ab 10 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.

Handwerker- und Töpfermarkt

Schönfels - Töpfer und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland sind beim 13. Töpfermarkt auf Burg Schönfels (Burgstraße 34) zu Gast. Die Handwerker haben eine riesige Auswahl an Keramiken dabei, angefangen von Tassen, Teller, Kannen, Gartenkeramik und ausgefallenen Kunstobjekten. Außerdem stellen sie verschiedenen Brenntechniken vor. Den Markt könnt Ihr von 10 bis 18 Uhr besuchen. Der Eintritt ist frei.

© Uwe Meinhold

Burg der Märchen

Kriebstein - Die Burg Kriebstein verwandelt sich bereits zum 21. Mal in eine echte Märchenburg. Der Märchenkönig hat seinen bunten Märchenstaat versammelt. Dabei gibt es zahlreiche zauberhafte Gestalten zu entdecken und natürlich wird getanzt, gesungen und gespielt. Die "Burg der Märchen" ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 3 Euro.

© Falk Bernhardt

Mediterranes Sommerfest

Annaberg-Buchholz - Die Annaberger Gastronomen laden zum Sommerfest "Piazza" auf den Markt ein. Bei Musik und toller Stimmung könnt ihr ab 11 Uhr ein buntes Familienprogramm erleben. Neben Live-Musik mit Sleepless Heartbeats gibt es auch Hüpfburgen, Mini-Karussells, Ballonkünstler und Spiel-Aktions-Geräte.

© DPA

Sommerschau im Depot Pohl-Ströher

Gelenau - Das Depot Pohl-Ströher (Emil-Werner-Weg 96) öffnet seine Türen für die große Sommerschau. Von 13 bis 17 Uhr könnt ihr Holzautos, eine Sammlung von Künstlerpuppen der Schweizer Designerin Heidi Ott und historische Kinderfahrzeuge entdecken. Der Eintritt in die Ausstellung kostet 6 Euro, ermäßigt 4,50 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehindert 80 Prozent), Schwerbehindert (50-70 Prozent) 5 Euro.

© Klaus Jedlicka

Der Zauberer von OZ

Ehrenfriedersdorf - Dorothy wird während eines Sturmes plötzlich in das Land OZ getragen. Dort findet sie eine zauberhafte Märchenwelt vor. Aber als das Mädchen wieder nach Hause will, merkt sie, dass das gar nicht so einfach ist. Nur der Zauberer von OZ kann ihr diesen Wunsch erfüllen. Auf dem Weg zu ihm trifft Dorothy auf eine ganze Reihe neuer Freunde. Ob sie es wieder nach Hause schafft, erfahrt ihr ab 15 Uhr bei "Der Zauberer von OZ" im Naturtheater Greifensteine (Greifensteinstraße). Karten gibt es für 14 Euro, ermäßigt 9 Euro.

Rundgang über den Schlossberg

Chemnitz - Gästeführerin Grit Linke nimmt Euch ab 17 Uhr mit auf den Schlossberg. Bei der Führung "Wiege der Stadt" wird die Geschichte des historischen Stadtgebiets lebendig erzählt. Treffpunkt ist an der Schlosskirche (Schloßberg 1). Die Teilnahme kostet 7 Euro, Kinder bis 10 Jahre frei.

© Peter Zschage

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0