Von Imkerei bis Froschkönig: Das ist heute alles los!

Die Aussichten für diesen Sonntag sind sonnig! Wie wäre es da mit einem schönen Ausflug? Wenn ihr noch keine Pläne habt, dann hätten wir ein paar Vorschläge für Euch!

Tag der Imkerei

Chemnitz - Im Botanischen Garten (Leipziger Straße 147) dreht sich an diesem Sonntag alles um die Bienen. Zum "Tag der Imkerei" gibt es Vorführungen, Erklärungen und natürlich auch viele Produkte zu kaufen. Dazu findet auch der Tag der Vereine, eine Pflanzen-Raritätenbörse statt. Der Aktionstag steigt von 10 bis 17 Uhr.

© 123RF

Sommerfest

Amerika - Am Haltepunkt Amerika in Penig wird heute ein großes Sommerfest gefeiert. Dabei könnt ihr zwischen 10 und 17 Uhr unter anderem mit dem Schienentrabi fahren. Neben dem Fahrer passen noch zwei Personen in das Gefährt, neun weitere auf den Hänger.

© Uwe Meinhold

Rodelspaß im Sommer

Seiffen - 733 Meter purer Rodelspaß: Auf der Sommerrodelbahn in Seiffen (Bahnhofstraße 18b) geht es über neun Steilkurven ins Tal. Das Highlight dabei: Der 1,50 Meter Riesenjump. Die Rodelbahn ist ab 10 Uhr geöffnet. Die Einzelfahrt kostet 3 Euro, Kinder ab 8 Jahre zahlen 2 Euro, Kinder ab 5 Jahre 1 Euro.

© 123RF

Blick zu den Sternen

Drebach - Im Zeiss Planetarium Drebach (Milchstraße 1) könnt Ihr den "Zauber des Teleskops" erleben. Die Erfindung des Fernrohrs hat das Verständnis vom Sternenhimmel und dem Sonnensystem komplett verändert. Auch heute noch zieht uns der Weltraum in seinen Bann. Mit gigantischen Teleskopen kann man sich das unendliche All ein Stück auf die Erde holen. Das Familienprogramm startet um 14 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.

© 123RF

Führung im Bergbaumuseum

Oelsnitz/Erz. - Das Bergbaumuseum (Pflockenstraße 28) lädt um 14.30 Uhr zu einer Familien-Erlebnisführung ein. Unter dem Motto "Ohne Holz auch keine Kohle". Wie kommt das Holz in den Schacht und warum kommt es als "Matzl" oft wieder heraus? Die Führung geht durch das Anschauungsbergwerk. Die Teilnahme kostet 7 Euro.

© Klaus Jedlicka

Der Froschkönig im Besucherbergwerk

Zschorlau - Der Kasper ist in Not, sein Prinz ist verschwunden. Ausgerechnet in einem Brunnen taucht die Majestät wieder auf und zwar als Frosch. Nur die Prinzessin kann den Prinzen erlösen. Kasper ergreift die Initiative, damit die Prinzessin den Frosch findet. Wie das Märchen vom "Froschkönig" ausgeht, erfahrt Ihr um 15 Uhr im Besucherbergwerk St. Anna am Freudenstein (Talstraße 1) beim Traditionellen Marionettentheater Dombrowsky. Achtung: Im Bergwerk ist es kühl (8 Grad), warme Kleidung wird empfohlen.

© 123RF

Führung zur "Wiege der Stadt"

Chemnitz - Der Schlossberg gilt mit der Klostergründung auch als die "Wiege der Stadt". Zusammen mit Gästeführerin Grit Linke könnt Ihr das beliebte Viertel mit seiner langen Geschichte erkunden. Die Führung startet um 17 Uhr am Eingang der Schlosskirche (Schlossberg 1) und dauert etwa 90 Minuten. Die Teilnahme kostet 7 Euro.

© Uwe Meinhold

Women's Night

Chemnitz - Der Parksommer im Stadthallenpark steht am Sonntagabend im Zeichen der Frauen: Die Chemnitzer Musikerin Miriam Spranger ist ein echtes Multitalent. Sie schreibt und produziert ihre Musik selbst und sie versteht es auf das Publikum einzugehen. Sie begeistert mit Witz, Charme und purer Ehrlichkeit. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

© 123RF

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0