Mondfinsternis am Montagmorgen: So seht Ihr sie und so wird das Wetter! Top Update DHB reicht Sieg für Halbfinale: Brasilien schlägt sensationell Mitfavorit Kroatien! Top Süße Liebeserklärung im Dschungel: GZSZ-Felix bricht in Tränen aus Top Rollstuhlfahrerin besucht "Chris Tall"-Show, dann passiert etwas Wunderbares Top Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 13.621 Anzeige
423

Vor ihm ist kein Gipfel sicher: René Bluhm ist Sachsens fittester Schlagerstar

Chemnitzer Sänger will Hobby zum Beruf machen

Extremradler Rene Bluhm will als Schmusesänger hoch hinaus.

Von Rita Seyfert

Chemnitz - Gipfel ziehen ihn an: Extremradler René Bluhm will nun auch als Schmusesänger hoch hinaus. Immerhin: Mit seinen neuesten Songs schaffte er es ins Finale der Goldenen Alpenkrone und in die Holländische Edelweiß-Hitparade. Jetzt hofft der Chemnitzer auf den Durchbruch.

Den Großglockner hat René Bluhm (42) schon erobert. Mit seinem Mountainbike radelte er 2017 über die Hochalpenstraße.
Den Großglockner hat René Bluhm (42) schon erobert. Mit seinem Mountainbike radelte er 2017 über die Hochalpenstraße.

Ob der Großglockner in Österreich oder das Stilfser Joch in Südtirol: René Bluhm hat sie alle erobert. Dieses Jahr will er auch den französischen Col de l’Iseran in die Tasche stecken, mit seinem Mountainbike die 28 Kilometer Strecke mit 42 Kurven und 15 Prozent Steigung erstrampeln, bis das Herz unterm Ohrläppchen pumpt. "So zum Ausgleich", sagt er.

Einen langen Atem braucht er auch für seinen großen Traum, die Musik. Was mit einer spontanen Gesangseinlage auf einer Kirmes begann, gipfelte vor zehn Jahren im Debüt-Album "Rose aus Tirol".

"Mach was aus Deinem Talent", hatten seine Freunde gesagt. René Bluhm nahm sich das zu Herzen. Er kontaktierte einen Hobbyproduzenten, nahm Songs auf und verschickte die Demos.

"Dann kam ein Anruf", erzählt er. Zuhause im heimischen Königshain bei Mittweida lauschten 200 Leute der CD-Präsentation. "Das war eine Mega-Überraschung."

Der Fankreis wuchs ebenso wie das Gefühl, dass es 'das' noch nicht ist. René wechselte von der Volksmusik zum Schlager.

Sänger René Bluhm liebt den frechen Mix aus Volksmusik und Schlager.
Sänger René Bluhm liebt den frechen Mix aus Volksmusik und Schlager.

Im Internetradio belegten seine Singles zwar vordere Plätze, doch die Öffentlich-Rechtlichen winkten weiterhin ab. Als er fast die Hoffnung verlor, griffen ihm die Allgäuer Produzenten-Brüder Georg und Walter Wörle unter die Arme. "Ein frecher Mix aus Schlager und Volksmusik" lautete das neue Patent-Rezept.

Die Rechnung ging auf. Mit einem seiner Songs ("Sei heut Nacht kein braves Mädchen") setzte sich René Bluhm bei der Goldenen Alpenkrone mit Moderator Stefan Mross gegen 250 Mitbewerber durch, landete im Finale der besten Zwölf. Immerhin, am Ende ergatterte der Gipfelstürmer Platz vier - und ist seitdem guter Dinge, dass er sein Hobby endlich zum Beruf machen kann: "Da bewegt sich was."

Seinen Job als Bereichsleiter einer Gebäude-Reinigungsfirma würde er sofort an den Nagel hängen. Immerhin, die Konzert-Anfragen nehmen zu. Ein Fanclub-Treffen ist geplant.

Ob und wann er zurück in seine Heimat zieht, lässt der Chemnitzer offen. "In Karlsruhe habe ich gerade frisch mein Herz verschenkt." Denn auch in der Liebe nimmt René Bluhm jeden Gipfel mit.

Fotos: privat, PR

So läuft es für Deutschlands Star Leroy Sané in England Neu Alles Fake? Das ist dran an Domenicos Vorwürfen gegen Evelyn Burdecki Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 8.352 Anzeige Im Fokus des Verfassungsschutzes: AfD-Politiker wittert Intrige des politischen Gegners Neu Mann verbarrikadiert sich offenbar mit Waffe: SEK stürmt Wohnung Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige Polizei veröffentlicht Video von Mega-Razzia in Berlin! Neu Gar nicht wiederzuerkennen! Welcher blonde Soap-Star zeigt sich hier in sexy Lack und Leder? Neu Neues Gesicht bei "SOKO Leipzig": Sie ist der Ersatz für Kommissarin Olivia Fareedi Neu Suff-Fahrt mit 2,3 Promille! Betrunkener kracht mit Audi in Garage Neu Nach TU-Absage: Professor Patzelt findet klare Worte in Richtung Universität Neu
Grausamer Fund: Polizei entdeckt erfrorenen Mann 6.821 Berliner Verfassungsschutz schlägt Alarm: 60 Dschihadisten zurückgekehrt! 750
Calhanoglu zurück in die Bundesliga? "Er würde gerne nach Leipzig gehen!" 1.432 Kältetoter? Leiche auf Parkbank entdeckt 806 Familie entdeckt Flaschenpost am Strand: Sie stammt aus Deutschland! 1.604 Von 133 auf nur noch 70 Kilo: Frau sieht jetzt richtig sexy aus, doch ihre Diät ist sehr ungewöhnlich 8.993 Feuer in beliebten Skigebiet: Zwei Tote und vier Schwerverletzte 4.334 Til Schweiger schockt bei Preisverleihung mit Zerstörungs-Beichte 2.919 Buchholz: Bei der Freundin rausgeflogen und ins Gefängnis eingezogen 146 Fortunas Funkel zu Vertrags-Posse: Vertrauen ist verloren gegangen 137 Frau sticht 13 Mal auf Freund mit Messer ein, jetzt will er sie heiraten 1.093 Übler Streit um Bonnie Stranges Babys: Das sagt ihr Neuer! 788 Grandioses Torfestival: Klopps Liverpool ringt Crystal Palace nieder! 734 Schnee, Eisregen und Gewitter: Wintersturm führt zu heftigem Verkehrschaos 33.131 Nach langer Reise: Migranten (13, 14) am Hauptbahnhof aufgegriffen 1.735 13-Jährige wollte zur Schule und kam nie dort an: Wo ist Luciana? 3.363 30 Jugendliche verwüsten Bahnhof und sorgen für Großeinsatz 7.565 Grusel-Bilder: 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen meterhohe Flammen 1.987 Schwerer Unfall auf Skipiste: Snowboarder kollidiert mit Kind und wird schwer verletzt 1.773 Mutter und Sohn tot in Wohnung gefunden: Polizei tappt im Dunkeln 1.175 Schock für DAZN-Kunden: "Bitte nicht!" 9.203 Mann sticht Ex mit Messer nieder: Passant zeigt krasse Zivilcourage 2.426 Seit über zwei Jahren kein rosa Jogginganzug mehr: Vermisst Ilka Bessin Cindy aus Marzahn? 2.329 Trennung bei Sachsens heißester Polizistin: Sie ist wieder Single 16.011 Mann geht in Bar, erschießt 39-Jährigen und ist noch immer auf der Flucht 2.767 Panne bei Dschungelcamp! Habt Ihr sie bemerkt? 7.284 Millionen-Spritze von Facebook für die Erforschung künstlicher Intelligenz 124 Eltern verlieren ihr Kind, sechs Jahre später wird alles noch schlimmer 4.010 Autos rasen frontal ineinander: Zwei Menschen sterben 4.029 Nach Fluchtwelle: Herzschlagdetektor soll Gefängnisausbrüche verhindern 215 Verzögerung bei der Rettung von Julen, Experte: Nicht ausgeschlossen, dass er noch lebt 6.971 Beerdingungs-Drama bei Fritz Weppers Ehefrau Angela 8.477 Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben 1.105 Nach Amputation: Hund der Geissens lebt auf 3 Beinen! 1.516 Brandstifter sieht keinen Ausweg mehr und springt vom Dach 2.071 Frau verlässt ihr Haus und wird von Elefant totgetrampelt 1.361 Chef bestraft Mitarbeiterinnen in aller Öffentlichkeit 2.689 Unbekannte dringen in Tempel ein und erschießen Mönche mit Sturmgewehren 1.986 Cottbus: "Stopp der Flüchtlingszuweisung war wichtiges Signal" 3.889