Nach Kosmonaut-Festival: Stausee öffnet wieder

Chemnitz - Gute Nachrichten für alle Stausee-Besucher: Das Gelände ist ab Mittwoch wieder geöffnet.

Am vergangenen Wochenende feierten tausende Kosmonaut-Besucher am Ufer des Stausees.
Am vergangenen Wochenende feierten tausende Kosmonaut-Besucher am Ufer des Stausees.  © Uwe Meinhold

Am Wochenende tummelten sich rund um den Stausee noch die Besucher vom Kosmonaut-Festival und feierten dort Musiker wie Casper, Marteria, Cro und Kraftklub (TAG24 berichtete). Drei Tage dauerte der Abbau von Bühne und Co. und der Rasen konnte sich erholen. Größere Schäden seien nicht entstanden.

Am Mittwoch öffnet der Stausee (Oberfrohnaer Straße 165) wieder für die Badegäste. Die Wassertemperatur beträgt aktuell 22 Grad und bietet damit eine echte Abkühlung in der Sommerhitze. Laut DWD wird es heute und in den nächsten Tagen richtig heiß, bei Temperaturen bis 31 Grad.

Der Stausee ist im Juli und Anfang August von 10 bis 20 Uhr geöffnet (ab 13. August bis 19 Uhr). Die Tageskarte kostet 4,20 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Der Stausee hat ab heute wieder für Badegäste geöffnet. (Archivbild)
Der Stausee hat ab heute wieder für Badegäste geöffnet. (Archivbild)  © Andreas Kretschel

Titelfoto: Andreas Kretschel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0