Beim "Charity Golf": Beckenbauer ersteigert Chemnitzer Künstler

Chemnitz - Den Moment wird der Chemnitzer Musiker Martin Schmitt (31) nicht so schnell vergessen. Er wurde beim "CharityGolf" in Klaffenbach von niemand anderem als "Kaiser" Franz Beckenbauer (72) ersteigert.

Martin Schmitt (31, l.) erwischte Franz Beckenbauer (72) als Charity-Paten.
Martin Schmitt (31, l.) erwischte Franz Beckenbauer (72) als Charity-Paten.

Einmal im Jahr wird am Wasserschloss zugunsten der "Franz-Beckenbauer-Stiftung" gegolft. Veranstalter ist der Chemnitzer Immobilien-Mogul Karsten Fluhr. Dieses Jahr mit dabei: Martin Schmitt. Der Musiker ist vor allem durch seine große Udo-Jürgens-Show bekannt geworden, hatte erst im Frühjahr die Stadthalle Chemnitz mit 1800 Zuschauern ausverkauft.

"Ich habe am Rande des Turniers Musik gemacht. Danach wurde ich symbolisch versteigert, Kaiser Franz bekam den Zuschlag." Er lacht: "Entweder hat ihm die Musik gefallen oder es war Mitleid." Ein kurzer Smalltalk, ein kleines Foto - das bleibt als Erinnerung.

Beim Turnier kamen am Ende rund 50.000 Euro zusammen.

Vorher hatte Schmitt eine kreative Dienstreise hinter sich. "Wir waren vier Tage in Italien, in einem Häuschen am See. Dort haben wir an meinem ersten Album gearbeitet." Viele Texte stammen von René Brettschneider, der Autor ist Chef des Chemnitzer Vermieters "WIC". Das erste Solo-Album des Künstlers: "Ich werde Geschichten erzählen, tiefgründig, leicht, lyrisch, auf Deutsch, natürlich hauptsächlich am Klavier."

Anfang 2019 soll das Werk fertig sein. Zur Unterstützung hat sich Schmitt einen bekannten Profi ins Haus geholt: Produzent ist Torsten Katzschner (45). Der Musikmacher hatte seinen größten Erfolg mit "Stereoact" und dem Song "Die immer lacht".

Immer am Ball: Franz Beckenbauer (72) beim Golfen. Der "Kaiser" tut auch Gutes mit seinem mondänen Rasensport.
Immer am Ball: Franz Beckenbauer (72) beim Golfen. Der "Kaiser" tut auch Gutes mit seinem mondänen Rasensport.  © DPA
Die Scheinwerfer der Bühne und sein Klavier sind das Zuhause des Musikers Martin Schmitt.
Die Scheinwerfer der Bühne und sein Klavier sind das Zuhause des Musikers Martin Schmitt.  © Uwe Meinhold

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0