Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

Top

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

575

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

1.713

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

4.183

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.664
Anzeige
158

Sachsen dreht durch.

Leipzig/Dresden/Görlitz - Was für ein goldener Herbst für Holly-Sachsen! Leipzig bekommt eine neue Serie im Ersten.

Leipzigs Neue

Im Januar 2013 lief die 500. Folge von „Elefant, Tiger und Co.“. Tierpfleger Jens Hirmer ging damals mit Lama Horst und einer großen 500 durch den Leipziger Zoo.
Im Januar 2013 lief die 500. Folge von „Elefant, Tiger und Co.“. Tierpfleger Jens Hirmer ging damals mit Lama Horst und einer großen 500 durch den Leipziger Zoo.

Von Pia Lucchesi und Jörg Schulz

Leipzig/dresden/Görlitz - Heldenstadt, Messestadt, Bachstadt, Buchstadt, Universitätsstadt - Leipzig kann sich mit vielen Namen schmücken. Filmstadt sollte ab sofort unbedingt dazu gehören!

Denn reichlich „folgenschwere“ Argumente gibt es dafür:

Seit 1998 wird in der Traumfabrik „media city“ die Arztserie „In aller Freundschaft“ produziert. Seit 16 Jahren zieht die Serie zur besten Prime-Time Woche für Woche bis zu sechs Millionen Zuschauer in ihren Bann (dienstags, 21 Uhr im Ersten).

Nach drei erfolgreichen Fernsehfilmen wirdEin Fall von Liebe mit Frauenschwarm Francis Fulton-Smith als Anwalt Florian Faber und Mariella Ahrens als Journalistin Sarah Pohl auch im Vorabendprogramm vom Ersten als Serie laufen.

„Insgesamt sind 16 Folgen abgedreht, von denen die ersten acht Episoden ab 30. Oktober auf Sendung gehen“, erklärt ARD-Sprecher Burchard Röver. Ein Sendetermin für die Folgen 9 bis 16 steht noch nicht fest.

Mehr von der Pleiße gibt es regelmäßig außerdem im „Tatort“ und bei der „SOKO Leipzig“.

Der Leipziger Zoo als Drehort erfreut sich seit Jahren enormer Beliebtheit. Vier Staffeln der Hauptabendserie „Tierärztin Dr. Mertens“ liefen bereits erfolgreich im Ersten (im Schnitt 4,95 Millionen Zuschauer pro Folge). 13 neue Folgen werden seit August gedreht. Die Urmutter der Zoo-Doku-Soaps kommt aus Leipzig.

Mit „Elefant, Tiger [&] Co“ feiert der MDR seit April 2003 viehische Erfolge. Die Serie hat Maßstäbe gesetzt und wird inzwischen europaweit von anderen Fernsehstationen und Sendern kopiert.

Ab 30. Oktober immer donnerstags, um 18.50 Uhr, ARD,
"Ein Fall von Liebe"

Die Dresden-Filme

Bei DIESER Kulisse ist Dresden eben oft auch "Kulisse".
Bei DIESER Kulisse ist Dresden eben oft auch "Kulisse".

Dresden hat dem Film schon viel gegeben: In den 1920er-Jahren war Elbflorenz „Welthauptstadt“ der Kinotechnik.

Dort lernte der Tonfilm das Laufen, wurden die ersten großen professionellen Vorführmaschinen gebaut.

Zumindest die Klangtechnik gelangte damals nach Hollywood.

In jüngster Vergangenheit verguckten sich vor allem TV-Produzenten in die Landeshauptstadt.

Spielfilme wie „Dresden“, „Der Turm“ und „Der Rote Kakadu“ zogen jüngst Millionen in ihren Bann.

In diesem Sommer stand Schauspiel-Lokalmatador Wolfgang Stumph im Kraftwerk Mitte vor der Kamera. Das ZDF drehte dort für den Fernsehfilm „Blindgänger“.

Im DEFA-Musicalfilm „Geliebte weiße Maus“ von 1964 zum Beispiel führte der Verkehrspolizist vom Schillerplatz Fritz (Rolf Herricht) Helene (Karin Schröder) zum Traualtar.

Die Zeit kurz vorm Mauerbau spiegelt der Film „Der Rote Kakadu“ wider. 2004 fanden dafür auch Dreharbeiten am Blauen Wunder statt sowie auf dem Weißen Hirsch.

"Der Rote Kakadu" ist unter der Regie von Dominik Graf entstanden und die Geschichte eines jungen Mannes in der DDR. Der Film basiert auf den Erinnerungen und einem Drehbuch von Michael Klier und ist nach einer legendären Dresdner Tanzbar benannt, dem ersten „Jazzkeller“ der DDR.

Drehort für "Goethe" war unter anderem dieses romantische Kleinod:
die Ruine bei Pillnitz

Görlitz in der Liga der Top Spots

Kult-Regisseur Quentin Tarantino bspw. ließ 2008 diese Statisten in der Görlitzer Altstadt auf ihren Einsatz im Film „Inglourious Basterds“ warten.
Kult-Regisseur Quentin Tarantino bspw. ließ 2008 diese Statisten in der Görlitzer Altstadt auf ihren Einsatz im Film „Inglourious Basterds“ warten.

Görlitz hat den Aufstieg in die Liga der Top Spots der Filmindustrie geschafft.

„Die Stadt ist als Drehort über die Grenzen Deutschlands hinaus wohlbekannt“, weiß Oliver Rittweger (39) von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM).

Die internationalen Location-Scouts der Film-Branche schwärmen von „Görliwood“ als Unikum.

Sie finden dort perfekte Kulissen für viele Epochen. Die Europastadt empfängt die Filmteams mit offenen Armen, bietet ihnen den perfekten Service von A wie Absperrungs-Genehmigung bis Z für Zufahrt-Erlaubnis.

Fünf große Hollywood-Streifen wurden bereits in der Grenzstadt gedreht.

Derzeit wartet man auf die Ankunft der nächsten Blockbuster-Produzenten. Sie wollen am Jahresende/Anfang 2015 im Kaufhaus Szenen umsetzen - dort, wo zuletzt der Amerikaner Wes Anderson die Tragikomödie „Grand Budapest Hotel“ gefilmt hat.

Livia Kaiser (27), Sprecherin der „Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH“: „Es laufen eine Menge Anfragen von Location-Scouts. Viele möchten im Kaufhaus drehen. Da kommt uns entgegen, dass dessen Sanierung länger als geplant dauert."

Kate Winslet erhielt für die Darstellung der Hanna Schmitz in der Literaturverfilmung „Der Vorleser“ 2009 einen Oscar als beste Hauptdarstellerin. Drehort auf hier: Görlitz.

Fördergeld ist gut investiert

Habt ihr es gesehen?

„Inglourious Basterds“, „Wolkenatlas“, „In 80 Tagen um die Welt“, „Der König von Narnia“, „Hänsel und Gretel: Hexenjäger“, „Der Vorleser“ oder „Die Bücherdiebin“ - in allen diesen Hollywood-Streifen steckt auch ein gutes Stück Sachsen.

Und damit Werbung für den Freistaat. Fakt ist:

Die Film- und Fernsehbranche mauserte sich hierzulande in den vergangenen zehn Jahren zu einem echten Wirtschaftsfaktor - besonders in Leipzig.

2013 waren in der sächsischen Filmwirtschaft 1463 Menschen beschäftigt.

Die Mitteldeutsche Medienförderung (MDM) förderte 2013 mit gut 15 Millionen Euro 126 Projekte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. MDM-Sprecher Oliver Rittweger freut sich:

„Auf jeden Euro, den wir investiert haben, kommen zwei bis drei Euro, die vor Ort für die Produktionen ausgegeben wurden.“

Fotos: dpa, Jörg Schulz, PR ARD, Ove Landgraf; Montagen: MOPO24

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

2.002

Mann donnert mit 75 km/h durch die 30er Zone und hat eine unfassbare Ausrede

5.995

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.419
Anzeige

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

1.155

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

3.436

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.722
Anzeige

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

350

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

2.415

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

4.961

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

423

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

284

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.921
Anzeige

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

1.820

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

21.350

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

1.847

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

259

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.309
Anzeige

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

1.581

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

13.689

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.553
Anzeige

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

10.245

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

17.206

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.897
Anzeige

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

161

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

4.050

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

44.610
Anzeige

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

10.849

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

3.736

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

1.830

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

3.218

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

2.439

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

2.457

Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

9.790

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

3.368

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

11.030

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

238

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

2.317

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

18.233

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

2.066

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

3.770

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

2.831

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

2.521

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

3.498

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

19.215

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

920

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

3.329

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

6.378

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

3.934
Update

Will Johnny Depp etwa Donald Trump umbringen?

3.887

Grüne Soße überall! Doch reichte es für den Weltrekord?

117

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

8.851

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

887

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

7.478

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

3.736