Mann in Hamburg erschossen: Mehrere Täter auf der Flucht!

Top

Neonazi? Junger Mann nach Friseur-Besuch mit Messer attackiert

Neu

AfD-Gauland: "Ich lasse mich nicht niederschreien"

Neu

Schwimmer bleibt bei World Masters Championships einfach stehen: Aus gutem Grund

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.686
Anzeige
162

Sachsen dreht durch.

Leipzig/Dresden/Görlitz - Was für ein goldener Herbst für Holly-Sachsen! Leipzig bekommt eine neue Serie im Ersten.

Leipzigs Neue

Im Januar 2013 lief die 500. Folge von „Elefant, Tiger und Co.“. Tierpfleger Jens Hirmer ging damals mit Lama Horst und einer großen 500 durch den Leipziger Zoo.
Im Januar 2013 lief die 500. Folge von „Elefant, Tiger und Co.“. Tierpfleger Jens Hirmer ging damals mit Lama Horst und einer großen 500 durch den Leipziger Zoo.

Von Pia Lucchesi und Jörg Schulz

Leipzig/dresden/Görlitz - Heldenstadt, Messestadt, Bachstadt, Buchstadt, Universitätsstadt - Leipzig kann sich mit vielen Namen schmücken. Filmstadt sollte ab sofort unbedingt dazu gehören!

Denn reichlich „folgenschwere“ Argumente gibt es dafür:

Seit 1998 wird in der Traumfabrik „media city“ die Arztserie „In aller Freundschaft“ produziert. Seit 16 Jahren zieht die Serie zur besten Prime-Time Woche für Woche bis zu sechs Millionen Zuschauer in ihren Bann (dienstags, 21 Uhr im Ersten).

Nach drei erfolgreichen Fernsehfilmen wirdEin Fall von Liebe mit Frauenschwarm Francis Fulton-Smith als Anwalt Florian Faber und Mariella Ahrens als Journalistin Sarah Pohl auch im Vorabendprogramm vom Ersten als Serie laufen.

„Insgesamt sind 16 Folgen abgedreht, von denen die ersten acht Episoden ab 30. Oktober auf Sendung gehen“, erklärt ARD-Sprecher Burchard Röver. Ein Sendetermin für die Folgen 9 bis 16 steht noch nicht fest.

Mehr von der Pleiße gibt es regelmäßig außerdem im „Tatort“ und bei der „SOKO Leipzig“.

Der Leipziger Zoo als Drehort erfreut sich seit Jahren enormer Beliebtheit. Vier Staffeln der Hauptabendserie „Tierärztin Dr. Mertens“ liefen bereits erfolgreich im Ersten (im Schnitt 4,95 Millionen Zuschauer pro Folge). 13 neue Folgen werden seit August gedreht. Die Urmutter der Zoo-Doku-Soaps kommt aus Leipzig.

Mit „Elefant, Tiger [&] Co“ feiert der MDR seit April 2003 viehische Erfolge. Die Serie hat Maßstäbe gesetzt und wird inzwischen europaweit von anderen Fernsehstationen und Sendern kopiert.

Ab 30. Oktober immer donnerstags, um 18.50 Uhr, ARD,
"Ein Fall von Liebe"

Die Dresden-Filme

Bei DIESER Kulisse ist Dresden eben oft auch "Kulisse".
Bei DIESER Kulisse ist Dresden eben oft auch "Kulisse".

Dresden hat dem Film schon viel gegeben: In den 1920er-Jahren war Elbflorenz „Welthauptstadt“ der Kinotechnik.

Dort lernte der Tonfilm das Laufen, wurden die ersten großen professionellen Vorführmaschinen gebaut.

Zumindest die Klangtechnik gelangte damals nach Hollywood.

In jüngster Vergangenheit verguckten sich vor allem TV-Produzenten in die Landeshauptstadt.

Spielfilme wie „Dresden“, „Der Turm“ und „Der Rote Kakadu“ zogen jüngst Millionen in ihren Bann.

In diesem Sommer stand Schauspiel-Lokalmatador Wolfgang Stumph im Kraftwerk Mitte vor der Kamera. Das ZDF drehte dort für den Fernsehfilm „Blindgänger“.

Im DEFA-Musicalfilm „Geliebte weiße Maus“ von 1964 zum Beispiel führte der Verkehrspolizist vom Schillerplatz Fritz (Rolf Herricht) Helene (Karin Schröder) zum Traualtar.

Die Zeit kurz vorm Mauerbau spiegelt der Film „Der Rote Kakadu“ wider. 2004 fanden dafür auch Dreharbeiten am Blauen Wunder statt sowie auf dem Weißen Hirsch.

"Der Rote Kakadu" ist unter der Regie von Dominik Graf entstanden und die Geschichte eines jungen Mannes in der DDR. Der Film basiert auf den Erinnerungen und einem Drehbuch von Michael Klier und ist nach einer legendären Dresdner Tanzbar benannt, dem ersten „Jazzkeller“ der DDR.

Drehort für "Goethe" war unter anderem dieses romantische Kleinod:
die Ruine bei Pillnitz

Görlitz in der Liga der Top Spots

Kult-Regisseur Quentin Tarantino bspw. ließ 2008 diese Statisten in der Görlitzer Altstadt auf ihren Einsatz im Film „Inglourious Basterds“ warten.
Kult-Regisseur Quentin Tarantino bspw. ließ 2008 diese Statisten in der Görlitzer Altstadt auf ihren Einsatz im Film „Inglourious Basterds“ warten.

Görlitz hat den Aufstieg in die Liga der Top Spots der Filmindustrie geschafft.

„Die Stadt ist als Drehort über die Grenzen Deutschlands hinaus wohlbekannt“, weiß Oliver Rittweger (39) von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM).

Die internationalen Location-Scouts der Film-Branche schwärmen von „Görliwood“ als Unikum.

Sie finden dort perfekte Kulissen für viele Epochen. Die Europastadt empfängt die Filmteams mit offenen Armen, bietet ihnen den perfekten Service von A wie Absperrungs-Genehmigung bis Z für Zufahrt-Erlaubnis.

Fünf große Hollywood-Streifen wurden bereits in der Grenzstadt gedreht.

Derzeit wartet man auf die Ankunft der nächsten Blockbuster-Produzenten. Sie wollen am Jahresende/Anfang 2015 im Kaufhaus Szenen umsetzen - dort, wo zuletzt der Amerikaner Wes Anderson die Tragikomödie „Grand Budapest Hotel“ gefilmt hat.

Livia Kaiser (27), Sprecherin der „Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH“: „Es laufen eine Menge Anfragen von Location-Scouts. Viele möchten im Kaufhaus drehen. Da kommt uns entgegen, dass dessen Sanierung länger als geplant dauert."

Kate Winslet erhielt für die Darstellung der Hanna Schmitz in der Literaturverfilmung „Der Vorleser“ 2009 einen Oscar als beste Hauptdarstellerin. Drehort auf hier: Görlitz.

Fördergeld ist gut investiert

Habt ihr es gesehen?

„Inglourious Basterds“, „Wolkenatlas“, „In 80 Tagen um die Welt“, „Der König von Narnia“, „Hänsel und Gretel: Hexenjäger“, „Der Vorleser“ oder „Die Bücherdiebin“ - in allen diesen Hollywood-Streifen steckt auch ein gutes Stück Sachsen.

Und damit Werbung für den Freistaat. Fakt ist:

Die Film- und Fernsehbranche mauserte sich hierzulande in den vergangenen zehn Jahren zu einem echten Wirtschaftsfaktor - besonders in Leipzig.

2013 waren in der sächsischen Filmwirtschaft 1463 Menschen beschäftigt.

Die Mitteldeutsche Medienförderung (MDM) förderte 2013 mit gut 15 Millionen Euro 126 Projekte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. MDM-Sprecher Oliver Rittweger freut sich:

„Auf jeden Euro, den wir investiert haben, kommen zwei bis drei Euro, die vor Ort für die Produktionen ausgegeben wurden.“

Fotos: dpa, Jörg Schulz, PR ARD, Ove Landgraf; Montagen: MOPO24

Sensationsfund in 5500 Metern Tiefe: Versunkenes Kriegsschiff entdeckt

Neu

Läuten bei Peer Kusmagk und seiner Janni bald die Hochzeitsglocken?

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

50.039
Anzeige

Lukas Podolski, ein Flüchtling aus Nordafrika?

Neu

Deutscher Spanien-Urlauber unter Auflagen wieder frei: Er darf Madrid nicht verlassen

Neu

Audi crasht Honda: Ehepaar muss aus Wrack gerettet werden, Mann stirbt

Neu

Fan-Entgleisung: "Holocaust"-Skandal bei Aue-Spiel in Braunschweig

Neu

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus

Neu

Rechtesextreme feiern Geburtstag und lösen Chaos aus: Straße gesperrt, 13 Festnahmen

Neu

So viele Möpse! Hier wackeln sie um die Wette

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.916
Anzeige

Mann springt aus fahrendem Auto und stirbt

Neu

Bewaffnete Dealer verprügeln zwei Männer nach Disko-Besuch

1.500

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

6.489

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

1.007

Nach Anschlag in Barcelona: Dieser Junge wird immer noch vermisst!

1.952

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

2.276

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

2.207

10 Tage nach Geburt! Wer überrascht mit diesem flachen Bauch?

2.088

Die meisten, die sie hassen, sind Türken: Sibel Kekilli schmeißt auf Instagram hin

3.417

Welche schwangere Promi-Nixe räkelt sich denn hier am Strand?

2.382

Anzeige gegen Kraftklub-Frontmann: So hat die Staatsanwaltschaft entschieden

4.886

SPD-Politikerin blamiert sich während der Trauerrede von Schulz

8.474

Das kosten Gaucks Spezialwünsche den Steuerzahler

7.338

Waldbrand legt Zugstrecke lahm: 4000 Passagiere gestrandet

1.431

Explosionsgefahr! Mann tankt falsch und schüttet Benzin in Kanalisation

20.616

Achtung! Experten warnen vor Pilzvergiftungswelle

3.349

In diesem Café gibt's jetzt Würze aufs Eis

808

Nacht des Grauens: Zwei Tote bei Schüssen auf Polizisten in drei Städten

1.877

Dürfen bald alle Menschen mit Behinderung wählen gehen?

1.135

Wegen Brandanschlag auf die Deutsche Bahn: Neonazis verpassen Demo

5.625

Nach Streit: Mann sticht 53-Jährigen nieder

2.005

Mehrere Verstöße: Polizeieinsatz bei Bandidos-Treffen

3.012

Ferienfreizeit endet für 20 Kinder im Krankenhaus

4.650

Frankfurter Porno-Star packt aus! So läuft das Geschäft wirklich

8.960

Shitstorm! Geht Verona Pooth zu weit?

7.071

Auch dieses Festival versinkt im Starkregen

4.062

Heftiger Unfall! 77-Jähriger rammt drei Autos und einen Lkw

552

23 Tote bei Bahnunglück in Indien

1.063

Männer rasten aus und verprügeln eigenen Onkel mit Dachlatte

526

Wegen Schnapsleichen: Deshalb gibt's die Wasserhäuschen

448

Schalke schlägt RB zum Saisonauftakt! Pfiffe gegen Timo Werner

2.428

Tödlicher Kreuzungscrash! Drei Menschen sterben bei tragischem Unfall

11.989

Parkhaus entschuldigt sich, nachdem Autos in der Luft hängen

4.719

Steht wirklich nur Merkel zur Wahl?

4.520

Ups, wie ist das denn passiert?

7.914

Offenbachs Erstklässler zu dick, und Deutsch können sie auch nicht

609

Noch immer Lebensgefahr! Zog hier wirklich ein Tornado drüber?

4.739

Was bringt diese YouTuberin hier so zum Weinen?

976

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

4.995

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

5.256

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

21.636

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

24.672

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

2.582