Messerattacke in Offenburger Arztpraxis: Mediziner stirbt Top Update Zahlt PSG wieder Monster-Ablöse? Thomas Tuchel heiß auf diesen Bundesliga-Star Top Letzte Chance: Nur noch heute über die Zeitumstellung abstimmen! Top Busfahrer vergisst Kind (3), kurze Zeit später ist es tot Neu
3.096

OB Ludwig lockt mit 250.000 Euro: Chemnitz greift nach Ostrale

Geht das Kunstfestival aus Dresden weg?

Finanzknappheit und ungeklärte Raumsituation: Kann Chemnitz der Ostrale bessere Bedingungen bieten als Dresden?

Von Mario Adolphsen, Guido Glaner

Chemnitz/Dresden - Seit Jahren führt die Internationale Ausstellung für zeitgenössischen Kunst namens Ostrale in Dresden ein als prekär empfundenes Dasein bei Finanzknappheit und ungeklärter Raumsituation. Nun scheint für die Ostrale-Macher eine Lösung gefunden, doch ist dabei Dresden außen vor. Nach Informationen von TAG24 soll sich die Kunstausstellung schon mit ihrem nächsten Jahrgang 2019 in Chemnitz ansiedeln. In einer geheimen Absichtserklärung, die TAG24 vorliegt, macht Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) der Ostrale ein weitreichendes Angebot.

Ostrale-Chefin Andrea Hilger.
Ostrale-Chefin Andrea Hilger.

Bei einem Treffen der Stadtoberen mit Ostrale-Chefin Andrea Hilger und Ostrale-Rechtsvertreter Bernd Kugelberg am 12. März in Chemnitz wurde die Zusammenarbeit verabredet. Ein Konzept "Ostrale - Zentrum für zeitgenössische Kunst in Chemnitz" entstand, das "Grundlage" sei für die "Absichtserklärung der Stadt Chemnitz" vom 29. März, mit "Präambel" und fünfgliedrigem "Angebot", unterzeichnet von der OB.

Darin stellt die Stadt Chemnitz der Kunstausstellung einen Vertrag mit mindestens zehn Jahren Laufzeit mit Verlängerungsoption in Aussicht, weiterhin die "Einbindung der Ostrale in die Kunststrategie der Stadt 2018 bis 2030 mit Kooperationsfeldern zu den Museen der Stadt, Schulen, Hochschulen, zu Institutionen insbesondere auch der Kreativwirtschaft und der Stadtentwicklung".

Schließlich sei die Stadt Chemnitz "bestrebt mit der Unterzeichnung eines Grundlagenvertrages und dessen Beschluss im Stadtrat im Jahr 2018 zur finanziellen Planungssicherheit des Programmes einen jährlichen Zuschuss der Stadt in Höhe von max. 250 000 Euro festzulegen". Der Betrag entspräche einem Drittel des Gesamtbudgets und würde die gesamten Verwaltungskosten für Miete und Personal decken.

Auf Nachfrage wollte die Chemnitzer Stadtverwaltung zu den Plänen am Mittwoch keine Stellung nehmen.

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig.
Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig.

Die Ostrale entstand 2007 in Dresden auf Initiative von Andrea Hilger. Von der Stadt wurden der Kunstausstellung die baufälligen Futterställe im Ostragehege zugewiesen, ein Ort, den das Projekt seither im Namen trägt.

Die Futterställe konnten in den zurückliegenden Jahren nur mit Ausnahmegenehmigungen betrieben werden und sind seit dem vergangenen Jahr gesperrt.

Ihre Sanierung lehnt die Stadt angesichts hoher Kosten von 13,5 Millionen Euro ab. Alternative Standorte wurden gesucht, gefunden und wieder verworfen. Das aktuelle Angebot der Stadt Dresden richtet sich auf den sogenannten "Schweinedom" auf dem Schlachthofgelände, von der Ostrale für mehrere Monate im Sommer zu mieten.

Der Schweidom sei zu klein, die Nutzungsdauer zu kurz, befanden die Macher der Ostrale und lehnten ab. „Wir veranstalten ganzjährig Bildungsprogramme, unterhalten Räume als Lager und Werkstätten oder als Ateliers", sagte Andrea Hilger im März. Es gehe um ein ganzheitliches Konzept von Kunst, das mehr sei, als nur Bilder an die Wand zu hängen.

Ein solch ganzheitliches Konzept samt üppiger Finanzierung wird Chemnitz nun wohl möglich machen. Als neue Standorte der Kunstausstellung in Chemnitz kommen zwei in Frage. In dem ersten Konzept favorisierten die Ostrale-Macher ein Industriegelände in der Lerchenstraße, direkt hinter dem Hauptbahnhof. Inzwischen soll auch das weiträumige Areal der ehemaligen Wanderer-Werke an der Zwickauer Straße im Gespräch sein.

Findet in Chemnitz zusammen, was zusammengehört?

Der Ostrale-Lieferwagen vorm Industriegelände bezeugt einen von mehreren Besuchen der Ausstellungsmacher in Chemnitz.
Der Ostrale-Lieferwagen vorm Industriegelände bezeugt einen von mehreren Besuchen der Ausstellungsmacher in Chemnitz.

Zumindest treffen sich Interessen. Während die Ostrale nach einem neuen Standort mit Perspektive samt sicherer Geldmittel sucht, will Chemnitz - wie Dresden - europäische Kulturhauptstadt 2025 werden.

Eine Ausstellung mit zeitgenössischer Kunst an die Stadt zu binden, sozusagen eine documenta im Kleinen, würde deren Kulturleben weiter aufmöbeln und für die Bewerbung Punkte bringen, meint man in der Stadt.

Offenbar um Expertisen gebeten wurden auch die scheidende Generaldirektorin der Kunstsammlungen Chemnitz, Ingrid Mössinger, und deren Nachfolger Frédéric Bußmann.

Würde die Ostrale für Chemnitz im Hinblick auf die Kulturhauptstadtbewerbung wohl unbestreitbar einen Standortvorteil ergeben, könnte ihr Abgang für Dresden das Gegenteil bedeuten.

Es scheint, als würde Chemnitz Dresden ein Schnippchen schlagen. Wenn denn der Chemnitzer Stadtrat den Plänen der OB zustimmt.

Skulpturen, überlebensgroße Figuren, Fotografien - Blick in einen der Ausstellungsräume der Ostrale 2017. Aus Gründen der Raum- und Finanznot hat sich die Ausstellung vergangenes Jahr das Konzept einer "Biennale" verpasst (wollte in Dresden nur noch alle
Skulpturen, überlebensgroße Figuren, Fotografien - Blick in einen der Ausstellungsräume der Ostrale 2017. Aus Gründen der Raum- und Finanznot hat sich die Ausstellung vergangenes Jahr das Konzept einer "Biennale" verpasst (wollte in Dresden nur noch alle

Fotos: Eric Münch, Uwe Meinhold, DPA, privat

Wie heftig wird AfD- und PEGIDA-Protest bei Merkels Sachsen-Besuch? Neu Sie legten Connewitz in Schutt und Asche, doch vor Gericht schweigen die Angeklagten Neu
Taxi nimmt Vorfahrt und löst Kettenreaktion aus Neu Kleinflugzeug stürzt ab und zerschellt: Pilot stirbt Neu Frankfurter Airport bekommt neuen Flugsteig für Billigflieger Neu Hauptverkehrsader dicht: Lastwagen kracht gegen Brücke und stürzt um Neu Pharma-Skandal: Mindestens 220 Berliner schluckten unwirksame Krebs-Medikamente! Neu Polizei im Einsatz: Drei Affen aus Münsteraner Zoo ausgebüxt Neu Frau wird am Auge operiert: Was Ärzte darin finden, ist einfach nur eklig Neu "Promi-BB"-Experte Willi Herren: Diese Kandidaten ziehen blank! Neu Deutsches IS-Mitglied (31) in Frankfurt angeklagt Neu Frontal-Crash auf Bundesstraße: Sieben Menschen verletzt, drei von ihnen sind Kinder Neu Update Britney Spears on Tour: Bloß nicht anfassen! Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 4.356 Anzeige Wer kennt sie? Polizei sucht brutale Mädchen-Gang Neu Frau wird beim Telefonieren erwischt, doch das ist noch nicht alles! Neu Beamte entdecken Cannabis-Zucht, was dann folgt ist unglaublich Neu Aggressiver Mann sorgt dafür, dass drei Polizisten dienstunfähig sind Neu Grausam! Tierquäler schlitzen Pferd in Stall mit Messer auf Neu Frau trennt sich von ihrem Freund, am nächsten Morgen ist ihr Klo weg Neu Instagram-Schönheit zeigt sexy Hintern und meint etwas ganz anderes Neu Psychisch Kranke fackelt zwei Märkte ab: Das passiert mit ihr Neu Unheimlich! Ausgesetzte Würgeschlangen übernachten auf Polizeirevier 937 Darum solltest Du aufhören, Deine Bikini-Zone zu rasieren 3.763 Justizskandal! Richter lässt im Connewitz-Prozess Journalisten und Besucher vor der Tür 3.763 Wo ist John-Lee? 14-Jähriger kommt nach Schule nicht nach Hause 6.534 Forscherin überzeugt: Dies ist der Grund für die Qualleninvasion in der Ostsee 3.655 Tragisch: Rettung einer Katze endet mit ihrem Tod und hohem Sachschaden 2.096 Klopfen im verschlossenen Anhänger: Ahnungsloser Brummi-Fahrer wird zum Schleuser 1.972 Schwuler Sohn wird von Eltern verstoßen, doch dann passiert ein Wunder 4.312 Horror im OP: Ärzte vergessen 60 Zentimeter Draht im Körper von Patientin (†) 2.539 Radfahrer nach Unfall schwer verletzt: Rettet der Helm sein Leben? 1.826 Verboten! Neonazi-Demo darf nicht an früherem Rudolf-Heß-Knast vorbeiziehen 1.124 Er wollte zu Fuß von München nach Venedig: 32-Jähriger seit Tagen spurlos verschwunden 2.695 Hundemama ausgesetzt: Drama um vermisste Welpen 6.564 Haus von Ehepaar fackelt komplett ab: Brandstifter kommt ohne Strafe davon 2.529 Hundeattacke: Zwei Menschen schwer verletzt, zwei Tiere getötet 1.299 Fenster und Türen schließen! Stinkende Rauchwolke zieht über Berlin 463 "30 ZNOE": Das ist Deutschlands lustigster Rechtschreibfehler 1.615 OP-Wahn oder Photoshop-Panne: Wie sieht Melanie Griffith hier bloß aus? 3.827 Große Abzocke: Tanken an Autobahnen immer teurer 957 Autobahn gesperrt: Millionenschaden nach Brand eines Schwertransports 3.697 Update Massen-Crash! Benz-Fahrer rast durch Stadt und kracht in Porsche 3.016 16-Jähriger fährt mit geklautem Motorroller in Kindergruppe 1.813 "Fuck you!" Darum teilt Bonnie Strange (31) gegen Hater aus 854 Vater sperrt Sohn (8) monatelang in Keller und hetzt Hund auf ihn 13.857 Massenvermehrung! Werden diese Käfer den Wald auffressen? 199 Verwirrung um Klitschko-Liebe: Ist mit Hayden doch noch nicht alles aus? 2.486 Beim Entladen eingeklemmt: Arbeiter stirbt bei Betriebsunfall 2.631 Rudy-Abschied? Klare Worte von Kovac lassen keine Zweifel 1.926