Warum kreist die ganze Zeit ein Flugzeug so tief über Dresden?

Hier fliegt die Maschine über Dresden.
Hier fliegt die Maschine über Dresden.

Dresden - Die Dresdner Bürger staunten am Dienstagmittag nicht schlecht, als ein großes Flugzeug ziemlich tief über der Innenstadt kreiste - und das nicht nur einmal.

Zählt man einmal bei Flightradar24 (was Flugzeuge weltweit verfolgt) nach, kommt man auf mindestens sechs Runden, die die Maschine bisher über der Landeshauptstadt gezogen hat.

Wir haben einmal beim Dresdner Flughafen nachgefragt.

Pressesprecher Björn-Hendrik Lehmann erklärte, dass es sich um Testflüge handelt. Die Elbeflugzeug-Werke haben erst vor kurzem den A330 umgerüstet.

Das Passagierflugzeug ist jetzt eine Frachtmaschine. Am 1. Dezember wurde sie an DHL übergeben.

Gegen 12 Uhr ist das Flugzeug übrigens erneut abgehoben. Allerdings scheint es diesmal auf seine Dresden-Runde zu verzichten und fliegt in Richtung Leipzig.

Auf dem Radar sieht man, wie das Flugzeug seine Kreise zieht.
Auf dem Radar sieht man, wie das Flugzeug seine Kreise zieht.  © Screenshot/Flightradar24

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0