Endlich! Diese Weihnachtsmärkte öffnen schon

So wunderschön wie bei der Lichterprobe strahlt der Striezelmarkt ab morgen Nachmittag.
So wunderschön wie bei der Lichterprobe strahlt der Striezelmarkt ab morgen Nachmittag.  © Steffen Füssel

Dresden - Endlich Weihnachtszeit, endlich Advent, endlich Winter, endlich Schnee: Mittwoch und Donnerstag öffnen in Dresden nahezu alle wichtigen Weihnachtsmärkte.

  • Mittwoch um 16 Uhr öffnet der Striezelmarkt. OB Dirk Hilbert (46, FDP) setzt die Pyramide in Schwung und schneidet den Dresdner Christstollen an.
  • Ebenfalls Mittwoch und offiziell bereits ab 10 Uhr öffnen die Weihnachtsmarkt-Buden in der Münzgasse.
  • Mittwoch ab 16 Uhr lockt das Stallhöfische Adventsspektakel auf den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Stallhof.
  • Die Dresdner Winterlichter, der Weihnachtsmarkt auf der Prager Straße, glänzt ab Donnerstag, 10 Uhr.

Highlight ist ein zwölf Meter hoher Baum, welcher stündlich ab Einbruch der Dunkelheit neu illuminiert wird.

Maler Charles Wiegmann (64) bringt am Neumarkt einen Weihnachtsstern an. Der "Advent auf dem Neumarkt" öffnet am Donnerstag.
Maler Charles Wiegmann (64) bringt am Neumarkt einen Weihnachtsstern an. Der "Advent auf dem Neumarkt" öffnet am Donnerstag.  © Steffen Füssel
  • Donnerstag öffnet der Advent auf dem Neumarkt um 11 Uhr. Wie immer dominiert der Charme einer Weihnacht um 1910.
  • Der Romantische Weihnachtsmarkt am Schloss beginnt ebenfalls am Donnerstag um 11 Uhr.
  • Weniger romantisch, sondern eher laut wird es am Postplatz. Der Dresdner Hüttenzauber öffnet um 12 Uhr am Donnerstag.
  • Der Augustusmarkt auf der Hauptstraße startet ebenfalls am Donnerstag.
  • weitere kleinere Märkte (Loschwitzer Weihnachtsmarkt, Neustädter Gelichter, Nikolausmarkt) folgen.

Auch das Wetter spielt mit: Ab Donnerstag gibt es Frost, am Sonntag schneit es wohl erstmals auch bis ins Flachland.

Ella Pieczynska (40) schmückt ihre Bratwurstbude auf der Prager Straße. Eröffnung ist am Donnerstag.
Ella Pieczynska (40) schmückt ihre Bratwurstbude auf der Prager Straße. Eröffnung ist am Donnerstag.  © Steffen Füssel
Ein Helfer befestigt an der Münzgasse letzte Deko-Geschenke. Der Markt startet morgen.
Ein Helfer befestigt an der Münzgasse letzte Deko-Geschenke. Der Markt startet morgen.  © Steffen Füssel
Betonsperren sichern den berühmten Striezelmarkt.
Betonsperren sichern den berühmten Striezelmarkt.  © Holm Helis

Titelfoto: Steffen Füssel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0