Heikles Thema! Braucht Sachsen mehr Videoüberwachung? 1.550
Jens Büchner: So gedenkt Daniela ihrem verstorbenen Mann zum ersten Todestag Top
Bayerns Hammer-Tausch mit Man City? Coman soll für Sané auf die Insel Top
Tödlicher Unfall: Zwei Menschen sterben nach Frontalzusammenstoß in den Trümmern Top Update
Horoskop: Das sagen die Sterne zu Deinem Tag! Top
1.550

Heikles Thema! Braucht Sachsen mehr Videoüberwachung?

Der Grad zwischen Sicherheit und Datenschutz ist schmal...Was meint Ihr, sollten wirklich mehr Kameras aufgestellt werden?
Leipziger Kriminalitätsschwerpunkt: Die Eisenbahnstraße wird von der Polizei 
mit Videokameras überwacht.
Leipziger Kriminalitätsschwerpunkt: Die Eisenbahnstraße wird von der Polizei mit Videokameras überwacht.

Von Rita Seyfert

Dresden - Mehr Videoüberwachung oder die Kameras stoppen? Da scheiden sich die Geister.

Die Einen fühlen sich gestört, wenn sie beim Spazierengehen, im Restaurant oder in der Fan-Loge beim Fußballspiel gefilmt werden.

Die Anderen, meist private Betreiber von Einkaufszentren, Sporteinrichtungen oder Parkplätzen, bangen um ihr Eigentum.

Letztere können aufatmen: Als Konsequenz aus mehreren Gewalttaten soll das Installieren von Überwachungskameras nach einem Mitte März gefassten Bundestagsbeschluss erleichtert werden.

Auch „Bodycams“ für Polizisten - also Kameras, die beim Einsatz direkt am Körper getragen werden - hat der Bundesrat jetzt erlaubt.

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU, 52) plädiert für mehr Videoüberwachung.
Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU, 52) plädiert für mehr Videoüberwachung.

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU, 52; zurzeit auch Vorsitzender der Innenministerkonferenz):

„Wir brauchen eine stärkere Videoüberwachung im öffentlichen Raum, um Straftäter schneller überführen und abschrecken zu können. Die von der Bundesregierung angestrebte Gesetzesänderung für mehr Videoüberwachung geht genau in die richtige Richtung.

Danach dürfen private Betreiber öffentlicher Anlagen und Veranstaltungen künftig leichter Videoüberwachung nutzen, etwa an Sportstätten, Einkaufszentren, Weihnachtsmärkten, bei Bahn, Bus und Schiffsverkehr.

Neben der erleichterten Nutzung von Videoüberwachung durch Private darf die Polizei Videoüberwachung zur Gefahrenabwehr und zur Strafverfolgung einsetzen. Grundlagen dafür sind in Sachsen das Sächsische Polizeigesetz, das Sächsische Versammlungsgesetz und natürlich die Strafprozessordnung.

Das Gesetz hat dabei sogenannte „gefährliche Orte“ im Blick, die einen Kriminalitätsschwerpunkt bilden. Derzeit setzt die sächsische Polizei an vier Plätzen in Leipzig Videoüberwachungsanlagen ein, etwa am Willy-Brandt-Platz und in der Eisenbahnstraße. Bei all diesen Maßnahmen stimmen wir uns natürlich mit dem Sächsischen Datenschutzbeauftragten ab.

Von einer Videoüberwachung im öffentlichen Raum zu unterscheiden ist der Einsatz von Überwachungskameras. Solche Kameras werden von Privatleuten an ihrem Wohn- oder Geschäftshaus installiert, um Diebstahl und Einbruch zu verhindern. Aus polizeilicher Sicht ist eine solche Prävention sehr sinnvoll. Neben einbruchsicheren Türen und Fenster können Überwachungskameras zu mehr Sicherheit beitragen.

Mehr Schutz für unsere Polizistinnen und Polizisten sollen Bodycams bieten. Erfahrungen zeigen, dass Bodycams zu weniger gewalttätigen Übergriffen auf Polizeibeamte führen. Die Bundespolizisten dürfen die mobile Videotechnik von jetzt an tragen. In Sachsen bereiten wir derzeit ein Pilotprojekt zum Einsatz von Bodycams vor.“

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte Andreas Schurig (58) sieht die Videoüberwachung eher skeptisch.
Der Sächsische Datenschutzbeauftragte Andreas Schurig (58) sieht die Videoüberwachung eher skeptisch.

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte Andreas Schurig (58):

„In Deutschland und in Sachsen haben wir ja bereits eine hohe Dichte an Videoüberwachung. Mehr Sicherheit wird so aber nicht unbedingt erzielt. Die Maßnahmen wirken nur bedingt präventiv. Straftaten in der Praxis werden dadurch kaum verhindert. Hinzu kommt, dass die personellen Ressourcen schon jetzt nicht ausreichen.

Videoüberwachung muss auch unterhalten und ausgewertet werden. Aktuell wird versucht, dem Bürger bei einer veränderten Bedrohungslage einfache Lösungen anzubieten. Zunehmende Unsicherheit wird seitens der Politik genutzt, um zu manipulieren und Bürgerrechte weiter zu beschneiden.

Wenn sich Bürger im öffentlichen Raum nicht mehr unbeobachtet bewegen können, verlieren sie aber zunehmend ihre Freiheit. Das darf man nicht unterschätzen.

Ich habe nichts dagegen, wenn Bürger oder Einzelunternehmer ihr Eigentum schützen möchten. Das muss ein starkes Recht des Einzelnen sein und bleiben. Die Videoüberwachung muss sich aber ans Gesetz halten. Die Notwendigkeit muss nachgewiesen werden. Die maximale Speicherdauer für Filme beträgt derzeit in Sachsen zwei Monate. Beispielsweise sind Videoaufnahmen der Schließfächer in Umkleiden von Schwimmbädern, in gastronomischen Speisesälen oder in Toiletten tabu.

Ich bezweifle aber, dass durch mehr Videoüberwachung ein Zugewinn an Sicherheit entsteht. Bedenken erhebe ich zudem, soweit staatliche Sicherheitsgewährleistungsaufgaben auf Private verlagert werden. Eine bessere Ausstattung der Polizeibehörden wäre aus meiner Sicht wirksamer.

Vorsicht, Kamera! Hier wird bereits überwacht:

Alle größeren Bahnbetriebe sichern ihre Fahrgäste mit Kameras. Die Leipziger Verkehrsbetriebe und die Chemnitzer Verkehrs-AG gehören ebenso dazu wie die Dresdner Verkehrsbetriebe. Dort werden die Aufnahmen 24 Stunden gespeichert und danach automatisch überspielt.

Die Datenträger werden nur auf Antrag der Ermittlungsbehörden ausgetauscht. Auch die Polizei schneidet mit, bislang allerdings nur in Leipzig. In Chemnitz sind Videoüberwachungen in Planung: So beispielsweise im Stadthallenpark wegen Drogendelikten und an der Zentral-Haltestelle wegen Raubüberfällen und sexuellen Übergriffen.

Die öffentlichen Videokameras in Dresdens Prager Straße oder auf dem Altmarkt gehören Privatunternehmern aus dem Einzelhandel, die im Rahmen des Hausrechts ihre Läden überwachen.

Fotos: Ralf Seegers, Eric Münch

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 23.933 Anzeige
Tödliche Kälte! Drei Obdachlose sterben binnen weniger Tage Neu
Völlig abgemagerte Hunde aus Hölle gerettet Neu
4 Gründe, warum ein Leben hier richtig gut ist! 1.930 Anzeige
Ehemaliger Tennisprofi Rainer Schüttler neuer Fed-Cup-Chef Neu
Sex ist ihr Thema: Heiße Instagram-Influencerin hat Botschaft für "junge Mädels" Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! Anzeige
Kuriose Panne bei Hertha-Star: Boyata spielte im falschen Trikot Neu
Tragischer Arbeitsunfall: Rutschiger Untergrund wird Männern zum Verhängnis Neu
Nebenberuflich studieren kann sich echt lohnen: EIn Absolvent berichtet! 12.107 Anzeige
Ein Jahr nach der Geburt! Sänger Sasha lüftet Geheimnis um Baby-Namen Neu
Einsturzgefahr nach Unfall: 20-Jähriger schanzt betrunken in Gerüst eines Neubaus! Neu
Oliver Pocher versteigert Becker-Trophäe: Ausgerechnet Ex Lilly schlägt zu! Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.694 Anzeige
Schon wieder Berlin! Mann wird im Gleisbett von U-Bahn erfasst und stirbt Neu
Leipziger Junkie Enrico war Vize-Europameister im Boxen! Darum rutschte er in den Sumpf Neu
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 2.170 Anzeige
Schlägerei nach Neonazi-Demo: Hauptbahnhof gesperrt Neu
"Sexy Mama": Annemarie Carpendale in Lack und Leder Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 5.609 Anzeige
19-Jähriger knallt betrunken gegen Mast: Beifahrer in Lebensgefahr Neu
Tödlicher Unfall: Mann knallt mit Auto gegen Brückenpfeiler und stirbt 2.214
MEDIMAX in Hamburg schließt: TVs und andere Technik bekommt Ihr jetzt bis zu 56 Prozent günstiger! 3.854 Anzeige
Flugzeug-Zusammenstoß auf dem Flughafen Frankfurt 3.800 Update
Mann (55) greift Polizei mit Messer an und stirbt 1.681
Diese Glashütter-Uhr gibt's nur 75 mal! Und Ihr könnt hier eine kaufen 4.077 Anzeige
Mäuse gelten als Plage, doch manche Arten sind vom Aussterben bedroht 43
Venedig droht neue Flutwelle: Was muss die Unesco-Welterbestadt noch ertragen? 505
Bitterer "Tatort" zum Odenthal-Jubiläum: Wiedersehen macht Feinde! 525
YouTuber Inscope21: Eine Million Liegestütze für den guten Zweck! Wie viele hat er geschafft? 487
Steffen Henssler kocht zum ersten Mal mit Kids gegen die Promis 283
Bachelor in Paradise: Was ging wirklich zwischen Filip und Janina Celine? Insiderin packt aus 1.302
187 Strassenbande: Neues Tattoo von Gzuz ist ein echter Liebesbeweis! 374
Schüsse in Hamburger Nachtclub! Opfer mit kurioser Verletzung 1.627
GNTM-Sarah verzaubert das Netz mit diesem Song 188
Nach Schweinepest-Fall an polnischer Grenze: So wollen Bauern ihre Tiere vor Seuche schützen 288
Katja Krasavice outet sich als Impfgegnerin und kassiert Shitstorm 2.144
Silbermond: Neues Album und Familienzuwachs bei der Band aus Bautzen 3.249
Niere, Leber und ganz viel Herz! Ehemann spendet Frau gleich zwei Organe 3.184
Tierisch kurios: Wildschweine entlarven Drogen-Dealer 767
Prinz Andrew zeigt nach Sex-Vorwürfen Reue 240
Während der Vater schläft: Junge (5) schluckt Heroin 1.725
Erster Todestag von Jens Büchner: Heute vor einem Jahr schloss "Malle-Jens" für immer seine Augen 2.743
Das empfiehlt eine Sexsüchtige Männern, damit Frau im Bett so richtig in Fahrt kommt 1.970
Diese Sanitäterin will helfen, doch dann hat sie diesen unverschämten Zettel an ihrer Scheibe 3.049
Schrecken im Krankenhaus: Braut wacht plötzlich ohne Beine auf 3.583
Zwölfjährigem Jungen müssen 31 Kugeln aus Penis und Blase geholt werden 2.880
BVB vor Transferhammer: Kommt deutscher Nationalspieler aus Turin? 5.829
Ginter und Kroos mit Traumtoren! DFB-Elf schlägt Weißrussland klar und bucht EM-Ticket 2.271
Fünf Tote durch Schüsse in Wohnhaus: Drei Kinder unter den Opfern 1.699
Verletzung bei EM-Quali: Frankreich schickt Bayern-Star Coman nach Hause 590
Gleichgewicht verloren: Wanderer (†29) stürzt 400 Meter in den Tod 3.924
Autofahrer knallt gegen Brücke und stirbt in Unterführung 5.827
Neffe vögelt mit seiner Tante und wird von eifersüchtigem Onkel erschossen 6.396
Nach Respektlos-Aussage von Hoeneß: SV Sandhausen mit überrragendem Konter 17.864 Update