Wolfsburg gewinnt die Relegation und bleibt in der Bundesliga

Top

Tierpflegerin von Tiger getötet

4.549

Lebensgefahr! Unbekannte legen 6-Meter-Metallrohr auf Bahngleise

1.846

In Bayern wird öffentliches Vögeln verboten!

4.414
14.143

Spaltet der Demo-Februar Dresden?

Dresden/Leipzig/Chemnitz - Das gibt einen heißen Februar für den Freistaat! Insbesondere Dresden droht ein richtiger Krawallmarathon.
Sachsen steht im Februar ein Krawallmarathon bevor.
Sachsen steht im Februar ein Krawallmarathon bevor.

Von Katrin Richter

Dresden/leipzig/chemnitz - Dem Freistaat und insbesondere Dresden droht im Februar ein Krawallmarathon. Speziell die Winterferien (6. - 20.2.) können mit zwei Großveranstaltungen anstrengend werden.

Dresden steht ein heißer Februar bevor - was nicht an den Temperaturen liegt. Neben den üblichen PEGIDA-Spaziergängen rücken gleich zwei Sonnabende in den Fokus.

Denn die fremdenfeindlichen „Gida-Bündnisse“ mobilisieren zu einer europaweiten Versammlung. Die zentrale Veranstaltung ist am Samstag, 6. Februar in Dresden.

Gegen diesen Aktionstag formiert sich bereits breiter Widerstand. Laut Dresdner Stadtverwaltung sind bislang 13 Veranstaltungen angezeigt.

Das Bündnis Herz statt Hetze hat eine Kundgebung auf dem Theaterplatz mit 8000 Teilnehmern angemeldet. Der „Pegida-Förderverein“ plant eine Demo am Königsufer. Eine zweite Demo wurde von einer „natürlichen Person“ angezeigt, die die Verwaltung aber ausdrücklich dem PEGIDA-Spektrum zuordnet.

Kerzen zum Gedenken und für ein weltoffenes Dresden.
Kerzen zum Gedenken und für ein weltoffenes Dresden.

Bereits am Donnerstag (4. Februar, 19 Uhr) gibt es eine Bürgerversammlung in der Kreuzkirche. Die Dresdner erhalten dort wieder die Gelegenheit, über die im Zusammenhang mit den Flüchtlingen auftretenden Veränderungen ins Gespräch zu kommen.

Nach den Neonazi-Attacken in Leipzig-Connewitz ruft der Leipziger PEGIDA-Ableger für morgen (1.2.) zur Demo auf. In Chemnitz versammelt sich am 2. Februar PEGIDA Chemnitz - Westsachsen.

Und die Protest-Gruppe „Einsiedel sagt Nein zum Heim“ demonstriert am Mittwoch durch den Chemnitzer Stadtteil. Ebenso wie der Dresdner Kreisverband der NPD gegen die Errichtung eines Flüchtlingsheimes im Stadtteil Gorbitz.

Zum Gedenken der Bombardierung Dresdens im Zweiten Weltkrieg sind für den 13. Februar sieben Veranstaltungen angemeldet. Darunter eine von der AfD und die alljährliche Menschenkette mit erhofften 11 000 Teilnehmern.

"Wir müssen das Hochschaukeln vermeiden"

Dresdens Oberbürgermeister, Dirk Hilbert, will keine Eskalation.
Dresdens Oberbürgermeister, Dirk Hilbert, will keine Eskalation.

MOPO24: Herr Hilbert, was denken und empfinden Sie angesichts der Vielzahl von angemeldeten Demonstrationen im Herzen von Dresden?

Dirk Hilbert: Ich bin nach wie vor der Auffassung, dass das Versammlungsrecht ein wichtiger und unverzichtbarer Teil unserer Demokratie ist. Da muss eine Gesellschaft eine Menge aushalten. Das Problem ist nur, dass PEGIDA die Stadt in eine Art Geiselhaft nimmt und als Bühne missbraucht. Die Reden werden immer radikaler und menschenverachtender. Das dürfen wir nicht unwidersprochen hinnehmen. Auf der anderen Seite darf die Antwort in keinem Fall Gewalt sein, ob gegen Menschen oder Sachen, wie am Montag mit brennenden Autos. Es gibt immer eine dritte Option und die lautet, dass alle bereit sind, in einen Dialog über unsere realen Probleme einzutreten. Weder Rassismus noch Gewalt kann ich akzeptieren.

MOPO24: Werden Sie als Oberhaupt der Stadt an einer oder mehreren Kundgebungen teilnehmen? Und rufen Sie die Dresdner auf, an bestimmten Veranstaltungen teilzunehmen?

Dirk Hilbert: Ich habe vor allem mit Superintendent Christian Behr für Donnerstag in die Kreuzkirche zum Dialog eingeladen. Wir müssen das gegenseitige Hochschaukeln auf der Straße vermeiden. Natürlich wird auch bei dieser Bürgerversammlung nicht jeder zufrieden nach Hause gehen. Aber es ist wenigstens der Beginn, bei dem alle Seiten zuerst einander zuhören, dieses unsägliche Misstrauen überwinden, wodurch wieder Vertrauen aufgebaut werden kann. Natürlich habe ich am 13. Februar zur Menschenkette aufgerufen. Sie ist ja gerade ein Symbol des Miteinanders der Stadtgesellschaft. Hier wollen wir ein klares Zeichen gegen Krieg, aber auch gegen Gewalt setzen.

MOPO24: Sehen Sie die Gefahr, dass dieser „Heiße Februar“ Dresden nachhaltig schädigt und weiter spaltet?

Dirk Hilbert: Die unglaublichen Ausschreitungen in Leipzig haben gezeigt, dass es bestimmte Gruppen nur darauf anlegen, Gewalt in die Städte zu tragen. Das darf in Dresden nicht passieren und deshalb ist mir auch das Allerwichtigste: Keine Gewalt! Es liegt allerdings auch in der Verantwortung aller politischen Akteure und der Medien, dass die Situation sich in Dresden nicht hochschaukelt.

Fotos: Thomas Türpe (1), Sven Gleisberg (1); Holm Helis (1)

Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen

2.601

Trotz Fehlschuss! Ex-Dynamo Hefele steigt in die Premier League auf

5.047

Halle Berry hat eine Botschaft an die Männer

2.070

Grausam! Hund mit Beton in Fluss versenkt

2.936

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.576
Anzeige

Unwetter mit Orkanböen: Mehrere Menschen von Bäumen erschlagen

7.874

Deutsche Rentner lösen Bombenalarm am Flughafen aus

4.854

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

26.343
Anzeige

In letzter Sekunde! Feuerwehr rettet Katze bei 30 Grad vom Dach

3.939

Facebook bricht sein Schweigen: Kritik an Heiko Maas und neuem Gesetz

2.031

Darf er auf Facebook untenrum ohne gezeigt werden?

1.096

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.562
Anzeige

Hat ein Lehrer das Playmate nur "aus Versehen" gestalkt?

3.062

Schock-Video! Als Freunde Gewitter filmen, passiert das Gruslige

15.619

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

30.173
Anzeige

Mini-Loveparade im Wald: 61 Techno-Fans mit Hubschrauber aufgespürt

5.126

Mann prügelt auf Mutter ein und will mit kleiner Tochter über Grenze flüchten

5.749

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.396
Anzeige

Frau bezahlt 15-Jährigen für Sex mit 300 Dollar

6.274

Nach heftigen Unwettern: Arbeitslose müssen aufräumen!

5.653

Clean eating: Was ist das eigentlich?

9.173
Anzeige

Schlag gegen bundesweit aktiven Cyber-Kriminellen

287

Schwerer Crash: Skoda überschlägt sich, Drei Verletzte

8.940

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

10.000
Anzeige

BMW-Werke müssen Produktion länger als geplant stoppen

3.544

Frau mischte Chefin jahrelang Abführmittel ins Wasser

7.175

Bei Geburt verblutet! Frauenleiche in Wald bei Dresden entdeckt

33.109

Bei brütender Hitze! Hund in Auto eingesperrt und alle finden es witzig

22.127

Fall Anis Amri: Jetzt werden Wohnungen von Beamten durchsucht!

3.453

Horrorfund! Mann findet zwei Leichen in Wohnhaus

5.674

Mann angelt gemütlich auf seinem Boot. Dann passiert das Unglaubliche

9.125

Fans sauer: "Sinnlosigkeit in Extremform" bei Promi Shopping Queen?

8.087

Polizei ermittelt wegen Diebstahls und findet plötzlich Mann im Schrank

3.939

Jetzt ist es raus! Diese 20 Männer kämpfen um das Herz der Bachelorette

4.120

Steigt Ex-Dynamo Hefele heute in Wembley in die Premier League auf?

6.219

Horrorfund: Totes Baby auf Bauernhof entdeckt

6.738

Verdächtiges Auto in Schöneberg! USB-Gerät und Kanister lösten Einsatz aus

8.364
Update

10-Jähriger aus Wasserrutsche auf Betonboden geschleudert

7.111

18-Jähriger rauscht unter Drogeneinfluss in Gegenverkehr: Ein Toter!

3.647

40-Jähriger rast mit Lkw in Puff, weil er "schlechte Erfahrungen" gemacht hat

3.002

Tödlicher Betriebsunfall: Bahnarbeiter von Zug erfasst

4.639

16-Jähriger stürzt sechs Meter tief von Dachterrasse

3.540

Kupfer ist out! Gibt es bald keine Ein- und Zwei-Cent-Stücke mehr?

3.976

Shitstorm gegen Carmen Geiss! Dieses Bild lässt die Fans toben

32.888

Atemlos in Berlin! Darum pfiffen die Fußballfans Helene Fischer aus

16.274

Massenpanik vor Fußballstadion fordert fünf Tote: Spiel wird trotzdem angepfiffen

3.823

Tödlicher Badeausflug: 36-Jähriger treibt leblos im Wasser

5.912

Extrem-Wetter! Wird heute der Hitzerekord geknackt?

10.901

Explosion zerstört Mehrfamilienhaus: Sechs Verletzte

2.014

Amoklauf! 35-Jähriger erschießt acht Menschen

7.153

Deutsche Diane Kruger als beste Schauspielerin geehrt

1.267

Schwerer Unfall bei Indy 500: Auto fliegt durch die Luft!

9.658

Explosion reißt Außenwände eines Hauses weg

6.846

So schwer hat es BVB-Star Marco Reus diesmal erwischt

5.425

Ungenießbar! Schlange würgt eine ganze Plastikflasche raus

4.187