Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

NEU

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

1.349

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.745
Anzeige
1.635

Dieser Sachsen-Nussknacker reist um die ganze Welt!

Sozusagen als Markenbotschafter für das Erzgebirge und dessen Volkskunst reist ein hölzerner Geselle einmal um die Erde. 
Wild entschlossen zur Weltreise sagte der aus Seiffen stammende Nussknacker Anfang Juni seiner Heimatstadt 
„Glück auf und auf Wiedersehen“. Er ist eine reisetaugliche Sonderanfertigung - 
seine originalen Brüder sind etwa 30 Zentimeter groß.
Wild entschlossen zur Weltreise sagte der aus Seiffen stammende Nussknacker Anfang Juni seiner Heimatstadt „Glück auf und auf Wiedersehen“. Er ist eine reisetaugliche Sonderanfertigung - seine originalen Brüder sind etwa 30 Zentimeter groß.

Seiffen - Sozusagen als Markenbotschafter für das Erzgebirge und dessen Volkskunst reist ein hölzerner Geselle einmal um die Erde. Er posiert vor den Sehenswürdigkeiten, lernt viele staunende Leute kennen und erlebt so manche Abenteuer.

Als Body-Guards und Travel-Guides stehen ihm zwei waschechte Erzgebirgler zur Seite - Peggy Buschbeck und Ronny Hoyer (33) gingen schon gemeinsam in Seiffen zur Schule. Vom befreundeten Holzkünstler Markus Füchtner ließen sie sich das reisetaugliche 15-Zentimeter-Exemplar anfertigen.

Anfang Juni begann Nussknackers Reise in Seiffen. Bislang führte sie ihn über Lissabon (Portugal) in die Vereinigten Staaten. Obwohl er ohne gültigen Reisepass reist - er also quasi geschmuggelt wird - drohte ihm noch keine Festnahme.

Heikle Situationen hatte er aber schon einige zu überstehen.

Holzkünstler Markus Füchtner hat den Nussknacker geschnitzt. Hier verabschieden 
sich die beiden in Seiffen voneinander.
Holzkünstler Markus Füchtner hat den Nussknacker geschnitzt. Hier verabschieden sich die beiden in Seiffen voneinander.

Ronny Hoyer: „Für das Foto am Grand Canyon musste er trotz des Windes etwas näher am Abgrund stehen und kam da leicht ins Wanken.“ Zum Glück war eine schnelle Hand zur Stelle.

Inzwischen hat der Nussknacker viele Länder des amerikanischen Kontinents durchkreuzt und dutzende staunende Freunde gewonnen: etwa einen Croupier in Las Vegas, einen Schamanen im Amazonas-Dschungel, eine Tänzergruppe auf der Insel Samoa. Der Nussknacker bricht oft das Eis, dann können seine Reisebegleiter über das schöne Erzgebirge reden.

Mit den außergewöhnlichen Klimabedingungen kommt er ganz gut zurecht. Hoyer: „Er ist ja original aus erzgebirgischem Holz geschnitzt und ist hart im Nehmen.“ Freilich hat der Sockel bereits ein paar Kratzer abbekommen und der Kinnbart lässt langsam nach, weil da aber auch wirklich jeder mal anfassen will.

Über die pazifischen Inseln, wo der Nussknacker auch einer ihm unheimlichen Kokosnuss begegnete, geht es demnächst nach Neuseeland. Und spätestens zu Weihnachten werden die drei Reisegefährten eine ehemalige Klassenkameradin in Australien besuchen. Peggy Buschbeck: „Der Nussknacker sorgt dann für das erzgebirgische Weihnachts-Ambiente.“

Die Abenteuer kann man bei Facebook unter „Meet The Nutcracker“ verfolgen.

Bodyguards und Reiseführer: Die Erzgebirgler Ronny Hoyer und Peggy Buschbeck 
reisen mit dem Nussknacker aus 
Seiffen um die Welt. Der tapfere kleine Kerl geht dabei durch viele Hände.
Bodyguards und Reiseführer: Die Erzgebirgler Ronny Hoyer und Peggy Buschbeck reisen mit dem Nussknacker aus Seiffen um die Welt. Der tapfere kleine Kerl geht dabei durch viele Hände.
Treffen sich zwei Exoten im Dschungel... Dieser seriöse Herr vom Amazonas 
erfährt gerade, dass es im fernen Erzgebirge einen etwas seltsamen Stamm von 
Eingeborenen gibt, der bunte Holzfiguren mit grimmigen Gesichtern bastelt.
Treffen sich zwei Exoten im Dschungel... Dieser seriöse Herr vom Amazonas erfährt gerade, dass es im fernen Erzgebirge einen etwas seltsamen Stamm von Eingeborenen gibt, der bunte Holzfiguren mit grimmigen Gesichtern bastelt.
Bei der Begegnung mit einer Kokosnuss kam selbst der Nussspaltexperte ins 
Staunen. Hier konnte er mit seinem hölzernen Mahlwerk nicht wirklich viel 
anfangen. Jedoch ist die Weiterbildung ohnehin ein vorzügliches Privileg des 
Reisenden.
Bei der Begegnung mit einer Kokosnuss kam selbst der Nussspaltexperte ins Staunen. Hier konnte er mit seinem hölzernen Mahlwerk nicht wirklich viel anfangen. Jedoch ist die Weiterbildung ohnehin ein vorzügliches Privileg des Reisenden.
Der Nussknacker scheute weder Mühe 
noch Risiko, seine Botschaft vom schönen Erzgebirge möglichst weit zu streuen. 
Beim Schnorchelgang an den südpazifischen Fidschi-Inseln musste aber selbst er 
die Luft anhalten.
Der Nussknacker scheute weder Mühe noch Risiko, seine Botschaft vom schönen Erzgebirge möglichst weit zu streuen. Beim Schnorchelgang an den südpazifischen Fidschi-Inseln musste aber selbst er die Luft anhalten.
Selbst in Hollywood mischte sich der Kleine unter die Stars. Immer wieder 
wurden seine Reisebegleiter von Fremden angesprochen, ob sie mit dem Nussknacker ein Selfie machen dürfen. Aber 
gerne doch!
Selbst in Hollywood mischte sich der Kleine unter die Stars. Immer wieder wurden seine Reisebegleiter von Fremden angesprochen, ob sie mit dem Nussknacker ein Selfie machen dürfen. Aber gerne doch!
Die Golden Gate Brücke in San Francisco liegt im Nebel bei einer leichten 
Brise und drohendem Nieselregen - doch die Frisur sitzt. Der erzgebirgische 
Markenbotschafter macht vor allen Sehenswürdigkeiten der Welt eine gute 
Figur.
Die Golden Gate Brücke in San Francisco liegt im Nebel bei einer leichten Brise und drohendem Nieselregen - doch die Frisur sitzt. Der erzgebirgische Markenbotschafter macht vor allen Sehenswürdigkeiten der Welt eine gute Figur.
Eine traditionelle Tanztruppe aus Samoa brachte dem zugegeben etwas hölzern 
wirkenden Erzgebirgler auch ein paar heiße Rhythmen bei. Die Inselbewohner 
hatten offensichtlich große Freude an der Begegnung.
Eine traditionelle Tanztruppe aus Samoa brachte dem zugegeben etwas hölzern wirkenden Erzgebirgler auch ein paar heiße Rhythmen bei. Die Inselbewohner hatten offensichtlich große Freude an der Begegnung.
In Peru musste der Nussknacker 
hoch hinaus, um die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu zu besuchen. Der 
hölzerne Geselle hat trotz seines jungen Alters schon mehr von der Welt gesehen 
als manch einer von uns.
In Peru musste der Nussknacker hoch hinaus, um die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu zu besuchen. Der hölzerne Geselle hat trotz seines jungen Alters schon mehr von der Welt gesehen als manch einer von uns.

Fotos: Ronny Hoyer

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

9.205

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

1.615

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.612
Anzeige

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

4.971

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

5.884

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

1.932

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.837

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

8.678

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

1.897

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

10.926

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.297

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

6.802

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.663

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

10.051

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.400

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

3.125

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

1.083

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.760

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.713

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.281

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

10.002

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

5.747

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

15.037

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.653

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

5.178

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.719

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.347

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.298

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.665

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.800

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.348

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.778

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.864

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

7.164

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

4.007

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

21.287

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.366

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.857

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.541

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.593

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.380

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.216

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.806