Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

TOP

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

NEU

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

3.485

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

2.655

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.695
Anzeige
1.641

Dieser Sachsen-Nussknacker reist um die ganze Welt!

Sozusagen als Markenbotschafter für das Erzgebirge und dessen Volkskunst reist ein hölzerner Geselle einmal um die Erde. 
Wild entschlossen zur Weltreise sagte der aus Seiffen stammende Nussknacker Anfang Juni seiner Heimatstadt 
„Glück auf und auf Wiedersehen“. Er ist eine reisetaugliche Sonderanfertigung - 
seine originalen Brüder sind etwa 30 Zentimeter groß.
Wild entschlossen zur Weltreise sagte der aus Seiffen stammende Nussknacker Anfang Juni seiner Heimatstadt „Glück auf und auf Wiedersehen“. Er ist eine reisetaugliche Sonderanfertigung - seine originalen Brüder sind etwa 30 Zentimeter groß.

Seiffen - Sozusagen als Markenbotschafter für das Erzgebirge und dessen Volkskunst reist ein hölzerner Geselle einmal um die Erde. Er posiert vor den Sehenswürdigkeiten, lernt viele staunende Leute kennen und erlebt so manche Abenteuer.

Als Body-Guards und Travel-Guides stehen ihm zwei waschechte Erzgebirgler zur Seite - Peggy Buschbeck und Ronny Hoyer (33) gingen schon gemeinsam in Seiffen zur Schule. Vom befreundeten Holzkünstler Markus Füchtner ließen sie sich das reisetaugliche 15-Zentimeter-Exemplar anfertigen.

Anfang Juni begann Nussknackers Reise in Seiffen. Bislang führte sie ihn über Lissabon (Portugal) in die Vereinigten Staaten. Obwohl er ohne gültigen Reisepass reist - er also quasi geschmuggelt wird - drohte ihm noch keine Festnahme.

Heikle Situationen hatte er aber schon einige zu überstehen.

Holzkünstler Markus Füchtner hat den Nussknacker geschnitzt. Hier verabschieden 
sich die beiden in Seiffen voneinander.
Holzkünstler Markus Füchtner hat den Nussknacker geschnitzt. Hier verabschieden sich die beiden in Seiffen voneinander.

Ronny Hoyer: „Für das Foto am Grand Canyon musste er trotz des Windes etwas näher am Abgrund stehen und kam da leicht ins Wanken.“ Zum Glück war eine schnelle Hand zur Stelle.

Inzwischen hat der Nussknacker viele Länder des amerikanischen Kontinents durchkreuzt und dutzende staunende Freunde gewonnen: etwa einen Croupier in Las Vegas, einen Schamanen im Amazonas-Dschungel, eine Tänzergruppe auf der Insel Samoa. Der Nussknacker bricht oft das Eis, dann können seine Reisebegleiter über das schöne Erzgebirge reden.

Mit den außergewöhnlichen Klimabedingungen kommt er ganz gut zurecht. Hoyer: „Er ist ja original aus erzgebirgischem Holz geschnitzt und ist hart im Nehmen.“ Freilich hat der Sockel bereits ein paar Kratzer abbekommen und der Kinnbart lässt langsam nach, weil da aber auch wirklich jeder mal anfassen will.

Über die pazifischen Inseln, wo der Nussknacker auch einer ihm unheimlichen Kokosnuss begegnete, geht es demnächst nach Neuseeland. Und spätestens zu Weihnachten werden die drei Reisegefährten eine ehemalige Klassenkameradin in Australien besuchen. Peggy Buschbeck: „Der Nussknacker sorgt dann für das erzgebirgische Weihnachts-Ambiente.“

Die Abenteuer kann man bei Facebook unter „Meet The Nutcracker“ verfolgen.

Bodyguards und Reiseführer: Die Erzgebirgler Ronny Hoyer und Peggy Buschbeck 
reisen mit dem Nussknacker aus 
Seiffen um die Welt. Der tapfere kleine Kerl geht dabei durch viele Hände.
Bodyguards und Reiseführer: Die Erzgebirgler Ronny Hoyer und Peggy Buschbeck reisen mit dem Nussknacker aus Seiffen um die Welt. Der tapfere kleine Kerl geht dabei durch viele Hände.
Treffen sich zwei Exoten im Dschungel... Dieser seriöse Herr vom Amazonas 
erfährt gerade, dass es im fernen Erzgebirge einen etwas seltsamen Stamm von 
Eingeborenen gibt, der bunte Holzfiguren mit grimmigen Gesichtern bastelt.
Treffen sich zwei Exoten im Dschungel... Dieser seriöse Herr vom Amazonas erfährt gerade, dass es im fernen Erzgebirge einen etwas seltsamen Stamm von Eingeborenen gibt, der bunte Holzfiguren mit grimmigen Gesichtern bastelt.
Bei der Begegnung mit einer Kokosnuss kam selbst der Nussspaltexperte ins 
Staunen. Hier konnte er mit seinem hölzernen Mahlwerk nicht wirklich viel 
anfangen. Jedoch ist die Weiterbildung ohnehin ein vorzügliches Privileg des 
Reisenden.
Bei der Begegnung mit einer Kokosnuss kam selbst der Nussspaltexperte ins Staunen. Hier konnte er mit seinem hölzernen Mahlwerk nicht wirklich viel anfangen. Jedoch ist die Weiterbildung ohnehin ein vorzügliches Privileg des Reisenden.
Der Nussknacker scheute weder Mühe 
noch Risiko, seine Botschaft vom schönen Erzgebirge möglichst weit zu streuen. 
Beim Schnorchelgang an den südpazifischen Fidschi-Inseln musste aber selbst er 
die Luft anhalten.
Der Nussknacker scheute weder Mühe noch Risiko, seine Botschaft vom schönen Erzgebirge möglichst weit zu streuen. Beim Schnorchelgang an den südpazifischen Fidschi-Inseln musste aber selbst er die Luft anhalten.
Selbst in Hollywood mischte sich der Kleine unter die Stars. Immer wieder 
wurden seine Reisebegleiter von Fremden angesprochen, ob sie mit dem Nussknacker ein Selfie machen dürfen. Aber 
gerne doch!
Selbst in Hollywood mischte sich der Kleine unter die Stars. Immer wieder wurden seine Reisebegleiter von Fremden angesprochen, ob sie mit dem Nussknacker ein Selfie machen dürfen. Aber gerne doch!
Die Golden Gate Brücke in San Francisco liegt im Nebel bei einer leichten 
Brise und drohendem Nieselregen - doch die Frisur sitzt. Der erzgebirgische 
Markenbotschafter macht vor allen Sehenswürdigkeiten der Welt eine gute 
Figur.
Die Golden Gate Brücke in San Francisco liegt im Nebel bei einer leichten Brise und drohendem Nieselregen - doch die Frisur sitzt. Der erzgebirgische Markenbotschafter macht vor allen Sehenswürdigkeiten der Welt eine gute Figur.
Eine traditionelle Tanztruppe aus Samoa brachte dem zugegeben etwas hölzern 
wirkenden Erzgebirgler auch ein paar heiße Rhythmen bei. Die Inselbewohner 
hatten offensichtlich große Freude an der Begegnung.
Eine traditionelle Tanztruppe aus Samoa brachte dem zugegeben etwas hölzern wirkenden Erzgebirgler auch ein paar heiße Rhythmen bei. Die Inselbewohner hatten offensichtlich große Freude an der Begegnung.
In Peru musste der Nussknacker 
hoch hinaus, um die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu zu besuchen. Der 
hölzerne Geselle hat trotz seines jungen Alters schon mehr von der Welt gesehen 
als manch einer von uns.
In Peru musste der Nussknacker hoch hinaus, um die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu zu besuchen. Der hölzerne Geselle hat trotz seines jungen Alters schon mehr von der Welt gesehen als manch einer von uns.

Fotos: Ronny Hoyer

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

1.805

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

6.153

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.934
Anzeige

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

4.098

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

2.419

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

2.776

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

6.279

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.328
Anzeige

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

8.129

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

455

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.332

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.539

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

7.104

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

4.201

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

5.258

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

3.999

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

2.819

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

274

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.141

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

11.207

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

6.174

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.539

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.422

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

4.893

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

9.030

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.057

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

6.174

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.908

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

23.832

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

688

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.118

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.327

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.954

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.613

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.419

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.435

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.830

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.480

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.275

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

9.039

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

4.047

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.340