Feierlich und stimmungsvoll: Die schönsten Weihnachtskonzerte in ganz Dresden

Dresden - "Sind die Lichter angezündet" heißt es am heutigen Montag um 14 Uhr im Kulturpalast. Beim traditionellen Weihnachtskonzert des Philharmonischen Kinderchores liest Uwe Steimle stimmungsvolle Texte zum Heiligabend. Das Konzert ist ausverkauft, mit Glück gibt es Restkarten.

In der Frauenkirche erwartet Euch virtuose Blechbläsermusik aus vier Jahrhunderten.
In der Frauenkirche erwartet Euch virtuose Blechbläsermusik aus vier Jahrhunderten.  © ZDF / Jürgen Detmers

"Russisches zu Weihnachten" bietet die Dresdner Philharmonie am morgigen Dienstag gleich zwei Mal. Mit Yeol Eum Son am Klavier erklingen Werke von Rimski-Korsakow, Prokofjew und Auszüge aus Tschaikowskis Nussknacker. Das Konzert um 18 Uhr ist ausverkauft, für den Termin um 11 Uhr gibt es noch Tickets.

Im Zwinger spielt das Dresdner Residenz Orchester bekannte Weihnachtslieder im klassischen Gewand, daneben auch Bach, Mozart und Tschaikowski. Termine: Am morgigen Dienstag und Mittwoch, jeweils um 14, 17 und 19.30 Uhr.

Am Donnerstag folgt die Dresdner Bläserweihnacht in der Frauenkirche. Ab 20 Uhr spielen Ludwig Güttler und sein Blechbläserensemble festliche Musik aus vier Jahrhunderten.

Mehr zum Thema Weihnachten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0