Jede Menge Waffen und Drogen bei Durchsuchung gefunden

Frankenberg - Am Dienstag bekam die Polizei einen Tipp, dass in einem Frankenberger Ortsteil Drogenangebaut würden. Bei einer Durchsuchungen wurden die Beamten auch fündig.

Die Polizei stellte verschiedene Pyrotechnik und Munition sicher.
Die Polizei stellte verschiedene Pyrotechnik und Munition sicher.  © Polizei

In dem Haus eines 52-Jährigen fand die Polizei zunächst in einem umgebauten Kühlschrank eine Cannabispflanzen. "In der Folge wurden im Haus verschiedene Waffen, Betäubungsmittel und unbekannte Sprengmaterialien gefunden. Daraufhin wurde der 52-Jährige vorläufig festgenommen", teilte die Polizei am Freitag mit.

Insgesamt stellten die Beamten 40 Waffen und Waffenteile, mehr als zwei Kilo Marihuana, über 260 Tabletten, Pyrotechnik und Munition. Für einen Teil der Waffen besaß der Mann keine Berechtigung.

Der 52-Jährige wurde am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Für einen Teil der Waffen besaß der Verdächtige nicht einmal eine Berechtigung.
Für einen Teil der Waffen besaß der Verdächtige nicht einmal eine Berechtigung.  © Polizei
Insgesamt wurden mehr als zwei Kilo Marihuana gefunden.
Insgesamt wurden mehr als zwei Kilo Marihuana gefunden.  © Polizei

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0