Einbruch in Erdgeschoss-Wohnung: Wer hat Frau bedroht und beraubt?

Freiberg - Wer kann da noch in Ruhe weiterschlafen... Mitten in der Nacht kletterte ein Dieb über den Balkon in eine Erdgeschoss-Wohnung und beraubte eine verängstigte Seniorin. Die Polizei in Freiberg bittet um Mithilfe.
Der Einbrecher gelangte über den Balkon in die Erdgeschoss-Wohnung... (Symbolbild)
Der Einbrecher gelangte über den Balkon in die Erdgeschoss-Wohnung... (Symbolbild)  © Marcel De Grijs

Am Mittwochmorgen gegen 1:45 Uhr in der Karl-Günzel-Straße schlug der Unbekannte die Scheibe der Balkontür ein.

In der Wohnung traf er auf die überraschte Mieterin. er drohte ihr und forderte Bares. Mit etwas Geld und der EC-Karte der Frau konnte der Einbrecher über den Balkon flüchten.

Die Seniorin verletzte sich, als sie sich in Sicherheit bringen wollte. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Eine Nachbarin hatte den Täter noch über eine Wiese rennen sehen. Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,80 Meter groß
  • sportlich-schlanke Statur
  • helles Oberteil
Noch in der Nacht kam ein Fährtenhund zum Einsatz. Die Spur endete jedoch im Gebiet um den Forstweg und die Karl-Kegel-Straße.

Wer hat in der Nacht den beschriebenen Mann beobachtet bzw. kann Angaben zu seiner Flucht machen? Hinweise bitte unter der Nummer 03731 70-0 an das Polizeirevier Freiberg melden!

Titelfoto: Marcel De Grijs


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0