CFC verpflichtet Ex-RB-Leipzig-Torhüter Sowade!

Chemnitz - Langsam, aber sicher komplettiert der CFC seinen Regionalliga-Kader! Mit Florian Sowade verpflichteten die Chemnitzer am Freitag einen weiteren Torhüter.

Florian Sowade verstärkt als zweiter Torhüter den Kader des CFC.
Florian Sowade verstärkt als zweiter Torhüter den Kader des CFC.  © Harry Härtel/Haertelpress

Der 21 Jahre alte Sowade wurde in Riesa geboren. Ab 2010 stand er bei RB Leipzig zwischen den Pfosten, durchlief von der "U 15" bis zur "U 23" alle Nachwuchsmannschaften.

Während Sowade in "U 17" und "U 19" regelmäßig zum Einsatz kam, saß er in der Regionalliga meist auf der Bank. Lediglich zwei Einsätze standen 2016/17 zu Buche.

Vor einem Jahr meldeten die Leipziger die in der Regionalliga spielende "U 23" ab. Sowade wechselte zu Viktoria Köln, konnte Stammkeeper Sebastian Patzler aber nicht verdrängen.

Der Sachse löste seinen Vertrag beim Tabellenzweiten der Regionalliga West vorzeitig auf und unterschrieb am Freitagmittag bei den Himmelblauen.

In Chemnitz wird er sich allerdings erneut gedulden müssen. Sowade ist hinter Jakub Jakubov, der vom Berliner AK 07 kam, als Nummer zwei eingeplant. Dritter CFC-Torhüter ist der 19 Jahre alte Lucas Hiemann.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0