Sturmtief "Fabienne" wütet über Deutschland: Tote und Chaos bei Bahn- und Flugverkehr Top Update Keine Beförderung! Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium Top Wurde eine junge Frau mit Absicht überfahren? Top Chaos am Flughafen Frankfurt: Sturmtief sorgt für Flugausfälle Top So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 4.538 Anzeige
1.130

Werden Verbrecher in Sachsen bald mit Lügendetektor überführt?

Im Strafprozess ist der Einsatz eines Lügen-Detektors immer noch verboten. Am Amtsgericht Bautzen hat man es nun probiert - mit Erfolg.
Liegt die Wahrheit in einem silbernen Koffer? Vier sensible Nadeln zeichnen auf Millimeterpapier die körperlichen Reaktionen auf Fragen auf.
Liegt die Wahrheit in einem silbernen Koffer? Vier sensible Nadeln zeichnen auf Millimeterpapier die körperlichen Reaktionen auf Fragen auf.

Von Jan Berger

Bautzen - Erstmals wurde in Deutschland durch ein Strafgericht der Test mit einem Lügendetektor angeordnet. Diese Praxis hatte sich in den letzten Jahren zwar bei Familiengerichten eingeschlichen, im Strafprozess war sie bislang tabu.

Das Ergebnis lieferte dem Richter jedoch ein weiteres Indiz, den wegen Kindesmissbrauchs Angeklagten freizusprechen. Als Beweismittel ist der so genannte Polygraf laut Bundesgerichtshof derzeit nicht zulässig. Der Bautzner Amtsrichter Dirk Hertle schwört allerdings auf diese Hilfe der Technik. Er hofft, dass er dem Lügendetektor mit dem seit vorgestern rechtsgültigen Urteil zum Durchbruch verhelfen kann.

Man kennt das Verfahren eher aus alten amerikanischen Spielfilmen: Der Angeklagte wird verkabelt, ein gnadenloser Ermittler peitscht seine Fangfragen, und bald darauf signalisiert der Lügendetektor sein unumstößliches Urteil. Als Mensch fühlt man sich erbarmungslos der Technik ausgesetzt - grausam.

Der Bautzner Strafrichter Dirk Hertle ließ nun zum zweiten Mal das Ergebnis des Polygrafen in ein Urteil einfließen - ein Durchbruch?
Der Bautzner Strafrichter Dirk Hertle ließ nun zum zweiten Mal das Ergebnis des Polygrafen in ein Urteil einfließen - ein Durchbruch?

Auch der Bautzner Richter Dirk Hertle gesteht, dass es diese Bilder waren, die seine Vorstellung vom Lügendetektor prägten. Hertle: „Und ich glaube, viele Juristen empfinden da das Gleiche. Es steht uns viel Arbeit bevor, wollen wir diese Vorurteile abbauen.“

Erstmals kam der Strafrichter 2013 mit dieser Technik in Berührung. Ein Scheidungsprozess landete auf seinem Tisch, dort spielte eine mutmaßliche Vergewaltigung in der Ehe eine Rolle. Aussage stand gegen Aussage, beide Parteien stimmten vor dem Familiengericht dem Test mit dem Polygrafen zu. Die Auswertungen lagen den Akten bei.

Strafrichter Dirk Hertle: „Ich hatte schlaflose Nächte, ob ich diese Ergebnisse und Indizien mit bewerte.“ Und er beschäftigte sich näher mit dem Lügendetektor.

Die Theorie hinter dem Polygrafen („Vielschreiber“): Der Mensch erregt sich, wenn er lügt. Und er bleibt entspannter bei der Wahrheit. Während der Befragung zeichnet das Gerät vier (in den USA nur 3) körperliche Reaktionen auf, die nicht bewusst steuerbar sind: Blutdruck, Puls, Atmung und die elektrische Leitfähigkeit der Haut (schwitzt er?).

Jens M. verließ das Gericht als freier Mann - nicht nur wegen des Lügendetektors.
Jens M. verließ das Gericht als freier Mann - nicht nur wegen des Lügendetektors.

Dem Verdächtigen werden verschiedene Fragen gestellt, die ihn grübeln lassen - zwischendurch auch die Frage nach der Tat.

Um Zufallsausschläge auszuschließen, wird die Fragereihe vier mal wiederholt. Im Familienfall von 2013 konnte der Vorwurf entkräftet werden. Den Schöffen lagen aber auch andere entlastende Indizien vor. Freispruch.

Bereits 1954 hatte das Bundesverfassungsgericht den Lügendetektor als Beweismittel untersagt, weil er der Menschenwürde widerspreche. Das sah der Bundesgerichtshof 1998 nicht mehr so, doch seien die Ergebnisse aus den Tests mangelhaft. Beweischarakter hätten sie schon gar nicht.

Einem Richter steht allerdings eine freie Beweiswürdigung zu - auch die Wahl der Mittel. Dirk Hertle: „Als Richter achte ich bei der Befragung des Angeklagten ja auch auf seine unbewussten Äußerungen und seine Körpersprache und bilde daraus ein Gesamtbild.“ Zuckt er zusammen, wenn Täterwissen angesprochen wird? Verdreht er die Augen, wippt mit dem Fuß, bleibt die Spucke weg?

„Die Arbeit mit dem Polygrafen ist dann eine Art Vergrößerungsglas für die körperliche Untersuchung“, sagt der Strafrichter. „Wie reagiert der Körper auf unterschiedliche Fragen? Der Unterschied wird dann gemessen.“

Bedingung für die Ausführung sei eine zertifizierte Fachkraft, welche die Auswertung in Form eines Gutachtens darlegen kann. Denn selbst ein Richter betrachtet die Zackenlinien auf Millimeterpapier ebenso verständnislos wie jeder Laie. Eine der besten Fachleute ist Gisela Klein aus Köln, die auch jetzt in Bautzen mit vor Ort war.

Für die Praxis im Strafprozess beachtet man drei Regeln:

  • Der Einsatz ist immer freiwillig. Es gibt keinen Nachteil für Angeklagte, die sich verweigern.
  • Das Ergebnis ist nur ein Mittel von mehreren, um die Wahrheit zu finden - nie das Einzige.
  • Das Ergebnis wird nie zu Ungunsten des Angeklagten gewertet - nur als Entlastungsmittel.

Das Oberlandesgericht Dresden hat diese Vorgehensweise bereits gestattet. Mit dem Urteil, das seit Freitag rechtsgültig ist, wurde das Tabu in Strafprozessen gebrochen. Richter Hertle: „Ich hoffe, dass sich künftig weitere Richter ermutigt fühlen, diese Technik zu versuchen. Sie kann uns wirklich weiterhelfen.“

Fotos: Uwe Soeder, DPA

Läufer (30) bricht bei Marathon zusammen und stirbt! Top Anne will nicht? Deshalb geht sie nicht auf Sendung Top Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 13.393 Anzeige Starkregen und umgestürzte Bäume: "Fabienne" fegt über den Südwesten! 593 Sensations-Sieg von Kölner Hengst Khan bei 155.000-Euro-Rennen 313 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.837 Anzeige Mann (45) stürzt aus Fenster und attackiert Arzt! 3.152 Stürmisch: "Fabienne" legt Bahn-Verkehr in Hessen lahm 414 Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.257 Anzeige Chethrin Schulze und Daniel Völz gemeinsam auf Oktoberfest gesichtet 2.494 Entscheidung in Sicht: Wird Maaßen doch nicht befördert? 1.226 Update Bluttat in der Innenstadt: Syrer geht mit Messer auf Passant los 35.930 Mädchen (15) wegen Mord an ihrer Mutter (†44) und Schwester (†19) verhaftet 7.563 Grausamer Verdacht: Tötete Mann seine Mutter mit Fön in der Badewanne? 1.274
Mit einem Geheimnis macht Pietro Lombardi seinen Fans Mut 1.504 Ducato liegt in Straßengraben: Doch warum fehlt vom Fahrer jede Spur? 3.404
Frau entdeckt Schlange im Hinterhof, doch das ist nicht der größte Schock 5.456 Schreckliche Bilder: Tierquäler schneidet Welpe das rechte Ohr ab 2.111 Damit jeder Bescheid weiß: Jens Büchner lässt sich Ego-Tattoo stechen 2.547 Nach Pocahontas: Neuer Song und Album-Termin von AnnenMayKantereit 1.850 Versuchte Tötung auf St. Pauli: Tatverdächtiger festgenommen! 2.413 0:5! HSV rotiert sich gegen Regensburg ins Desaster 221 Nach Oktoberfest-Besuch: Betrunkener stürzt vor Zug auf Bahngleise 1.606 Wegen ihrer Hautfarbe? Mann würgt junge Frauen 3.030 Nach Eklat der BVB-Fans: TSG spricht von Mordaufruf gegen Hopp! 1.337 Mann (48) stirbt nach Wohnhausbrand in Weinheim 700 Ärzte schicken Mutter mit kranker Tochter (5) nach Hause: Kurz darauf stirbt die Kleine 7.958 Nun doch! Denisé Kappès zeigt Gesicht von Freund Tim 1.166 Erwarten "Schwiegertochter gesucht"-Ingo und seine Annika Nachwuchs? 5.812 Trennungsschock bei Robbie Williams: Sie brannte mit seinem Kumpel durch! 10.864 Bundesweite Fahndung! Wer hat diese Frau mit ihren Babys gesehen? 3.127 Drama bei Wiesn-Besuch: Frau trennt sich Finger ab 6.155 Trotz Sturmtiefs: Deshalb gab es beim Reeperbahn-Festival neuen Besucherrekord! 69 Burka-Verbot! Hier wollen die Bürger, dass die Verschleierung verhindert wird 6.034 Großkreutz unter Tränen: "Wollte mit Fußball nichts zu tun haben!" 1.543 Kaltes Wetter, aber Cathy Lugner macht uns heiße Gedanken! 2.733 FDP-Vize Kubicki hat genug von Maaßen-Debatte und SPD: "Es wird Zeit, die Wähler zu befragen" 1.533 Verkauft dieser Souvenir-Shop am Ballermann wirklich Hitler-T-Shirts? 3.899 Krass! Polizei stoppt illegales Autorennen von London nach Frankfurt 2.514 Hambacher Forst: Einige Tausend protestieren gegen Abholzung 1.020 Mädchen steigt aus Bus und wird von 79-Jährigem auf widerliche Weise angefasst 785 Bei diesem Hollywood-Star gerät Til Schweiger ins Schwärmen 1.064 Wie verrückt ist das denn? Darum baden Forscher Kraken in Ecstasy! 1.503 Sorge um Karl Lagerfeld: Mit diesem Auftritt schockt der Designer die Fans 5.913 Riesenzoff auf Schalke: Di Santo laut Tedesco "Respektlos!" 1.623 Schlag ins Gesicht, Biss ins Bein: 28-Jähriger verletzt mehrere Polizisten! 3.274 Nach Show-Desastern: Letzte Sendung für Kiwi auf dem Lerchenberg! 15.574 "Es ist sehr schwer gerade": Lilly Becker redet sich Frust von der Seele 2.331 "Verrückte Uvula": Stefanie Giesinger überrascht mit ungewöhnlichem Detail im Mund 1.763 Ernte auf ein Drittel geschrumpft: Jetzt werden Zwiebeln richtig teuer 1.798