Kontaktabbruch! Darum war Til Schweiger mega sauer auf Matthias Schweighöfer
Top
Geständnis! Schauspieler Moritz Bleibtreu hat schon Mal geklaut
Neu
5. Fall in wenigen Monaten! Nächster Pornostar (23) tot aufgefunden
Neu
Mann stürzt nach Alkohol-Exzess in Fluss, seine besoffenen Kumpels können ihn nicht retten
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
119.558
Anzeige
1.101

Werden Verbrecher in Sachsen bald mit Lügendetektor überführt?

Im Strafprozess ist der Einsatz eines Lügen-Detektors immer noch verboten. Am Amtsgericht Bautzen hat man es nun probiert - mit Erfolg.
Liegt die Wahrheit in einem silbernen Koffer? Vier sensible Nadeln zeichnen auf Millimeterpapier die körperlichen Reaktionen auf Fragen auf.
Liegt die Wahrheit in einem silbernen Koffer? Vier sensible Nadeln zeichnen auf Millimeterpapier die körperlichen Reaktionen auf Fragen auf.

Von Jan Berger

Bautzen - Erstmals wurde in Deutschland durch ein Strafgericht der Test mit einem Lügendetektor angeordnet. Diese Praxis hatte sich in den letzten Jahren zwar bei Familiengerichten eingeschlichen, im Strafprozess war sie bislang tabu.

Das Ergebnis lieferte dem Richter jedoch ein weiteres Indiz, den wegen Kindesmissbrauchs Angeklagten freizusprechen. Als Beweismittel ist der so genannte Polygraf laut Bundesgerichtshof derzeit nicht zulässig. Der Bautzner Amtsrichter Dirk Hertle schwört allerdings auf diese Hilfe der Technik. Er hofft, dass er dem Lügendetektor mit dem seit vorgestern rechtsgültigen Urteil zum Durchbruch verhelfen kann.

Man kennt das Verfahren eher aus alten amerikanischen Spielfilmen: Der Angeklagte wird verkabelt, ein gnadenloser Ermittler peitscht seine Fangfragen, und bald darauf signalisiert der Lügendetektor sein unumstößliches Urteil. Als Mensch fühlt man sich erbarmungslos der Technik ausgesetzt - grausam.

Der Bautzner Strafrichter Dirk Hertle ließ nun zum zweiten Mal das Ergebnis des Polygrafen in ein Urteil einfließen - ein Durchbruch?
Der Bautzner Strafrichter Dirk Hertle ließ nun zum zweiten Mal das Ergebnis des Polygrafen in ein Urteil einfließen - ein Durchbruch?

Auch der Bautzner Richter Dirk Hertle gesteht, dass es diese Bilder waren, die seine Vorstellung vom Lügendetektor prägten. Hertle: „Und ich glaube, viele Juristen empfinden da das Gleiche. Es steht uns viel Arbeit bevor, wollen wir diese Vorurteile abbauen.“

Erstmals kam der Strafrichter 2013 mit dieser Technik in Berührung. Ein Scheidungsprozess landete auf seinem Tisch, dort spielte eine mutmaßliche Vergewaltigung in der Ehe eine Rolle. Aussage stand gegen Aussage, beide Parteien stimmten vor dem Familiengericht dem Test mit dem Polygrafen zu. Die Auswertungen lagen den Akten bei.

Strafrichter Dirk Hertle: „Ich hatte schlaflose Nächte, ob ich diese Ergebnisse und Indizien mit bewerte.“ Und er beschäftigte sich näher mit dem Lügendetektor.

Die Theorie hinter dem Polygrafen („Vielschreiber“): Der Mensch erregt sich, wenn er lügt. Und er bleibt entspannter bei der Wahrheit. Während der Befragung zeichnet das Gerät vier (in den USA nur 3) körperliche Reaktionen auf, die nicht bewusst steuerbar sind: Blutdruck, Puls, Atmung und die elektrische Leitfähigkeit der Haut (schwitzt er?).

Jens M. verließ das Gericht als freier Mann - nicht nur wegen des Lügendetektors.
Jens M. verließ das Gericht als freier Mann - nicht nur wegen des Lügendetektors.

Dem Verdächtigen werden verschiedene Fragen gestellt, die ihn grübeln lassen - zwischendurch auch die Frage nach der Tat.

Um Zufallsausschläge auszuschließen, wird die Fragereihe vier mal wiederholt. Im Familienfall von 2013 konnte der Vorwurf entkräftet werden. Den Schöffen lagen aber auch andere entlastende Indizien vor. Freispruch.

Bereits 1954 hatte das Bundesverfassungsgericht den Lügendetektor als Beweismittel untersagt, weil er der Menschenwürde widerspreche. Das sah der Bundesgerichtshof 1998 nicht mehr so, doch seien die Ergebnisse aus den Tests mangelhaft. Beweischarakter hätten sie schon gar nicht.

Einem Richter steht allerdings eine freie Beweiswürdigung zu - auch die Wahl der Mittel. Dirk Hertle: „Als Richter achte ich bei der Befragung des Angeklagten ja auch auf seine unbewussten Äußerungen und seine Körpersprache und bilde daraus ein Gesamtbild.“ Zuckt er zusammen, wenn Täterwissen angesprochen wird? Verdreht er die Augen, wippt mit dem Fuß, bleibt die Spucke weg?

„Die Arbeit mit dem Polygrafen ist dann eine Art Vergrößerungsglas für die körperliche Untersuchung“, sagt der Strafrichter. „Wie reagiert der Körper auf unterschiedliche Fragen? Der Unterschied wird dann gemessen.“

Bedingung für die Ausführung sei eine zertifizierte Fachkraft, welche die Auswertung in Form eines Gutachtens darlegen kann. Denn selbst ein Richter betrachtet die Zackenlinien auf Millimeterpapier ebenso verständnislos wie jeder Laie. Eine der besten Fachleute ist Gisela Klein aus Köln, die auch jetzt in Bautzen mit vor Ort war.

Für die Praxis im Strafprozess beachtet man drei Regeln:

  • Der Einsatz ist immer freiwillig. Es gibt keinen Nachteil für Angeklagte, die sich verweigern.
  • Das Ergebnis ist nur ein Mittel von mehreren, um die Wahrheit zu finden - nie das Einzige.
  • Das Ergebnis wird nie zu Ungunsten des Angeklagten gewertet - nur als Entlastungsmittel.

Das Oberlandesgericht Dresden hat diese Vorgehensweise bereits gestattet. Mit dem Urteil, das seit Freitag rechtsgültig ist, wurde das Tabu in Strafprozessen gebrochen. Richter Hertle: „Ich hoffe, dass sich künftig weitere Richter ermutigt fühlen, diese Technik zu versuchen. Sie kann uns wirklich weiterhelfen.“

Fotos: Uwe Soeder, DPA

Tödlicher Crash: Jacht stößt bei Regatta mit Fischerboot zusammen
Neu
Sie aß jeden Tag bei McDonald's: Unglaublich, wie sie heute aussieht!
Neu
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
26.753
Anzeige
Zivilfahrzeug der Polizei stößt mit Roller zusammen: Fahrer stirbt!
Neu
Ist diese Popo-Werbung diskriminierend und sexistisch?
Neu
"Ihr seid doch alle Nazis!": Passagier rastet aus, dann reicht es dem Piloten
Neu
9 Verletzte! Reisebus mit Schülern verunglückt auf Autobahn
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
5.183
Anzeige
TV-Star Mariella Ahrens: Nur darum bin ich Schauspielerin!
Neu
Bein abgerissen! Porsche-Fahrer stirbt nach Crash
2.838
Update
Mann rutscht auf Glatteis aus und stirbt
2.529
Polizei veröffentlicht neue schreckliche Bilder von Las-Vegas-Massaker
2.465
Reizgas-Attacke: 16 Verletzte im Lebensmittelmarkt
2.537
Feuerdrama: Vater und Sohn (6) sterben bei Wohnhausbrand
5.728
Mit Garnelen beladener Lkw stürzt von Autobahn-Brücke
3.238
Bastian Schweinsteiger macht Amateurverein geheimnisvolles Geschenk
1.920
"Jeder weiß, wie das Business läuft": Nackedei Micaela Schäfer genervt von MeToo-Debatte
1.977
Brauereien sind sich sicher: Das wird ein feucht-fröhlicher Sommer
448
Fremd in eigener Stadt: Rammstein-Keyboarder Flake umzingelt von "unangenehmen Menschen"
4.858
Mutter verkauft Jungfräulichkeit ihrer erst 13 Jahre alten Tochter
4.488
Polizei warnt vor Betrugsmasche mit Fake-WhatsApp-Nachricht
3.847
War's das jetzt? Bacardi schließt einziges Werk in Deutschland!
956
Mann wird von toter Ehefrau ein letztes Mal richtig schön reingelegt
10.866
Pinkel-Gate am ersten Dschungelcamp-Tag! Dieser Star trifft Toilette nicht
4.557
Dortmund zündelt, Hertha knipst und am Ende steht es Unentschieden
1.414
Nun doch! SPD in Hessen und NRW will Änderungen der Sondierungs-Ergebnisse
2.724
Superspürnase Benji findet vermissten 80-Jährigen im Wald
346
Bestatter geschockt: Tote Schwangere bringt Baby in Sarg zur Welt
19.161
Auto überschlägt sich, crashed Zaun und landet auf Grundstück!
130
Polizisten als "beschissene deutsche Nazi-Polizei" beschimpft
8.486
"Die geht mir aufn Sack!" Die Ersten sitzen schon im Dschungel fest
6.214
iPhone-Siri blamiert diese Frau bis auf die Knochen, und das Netz flippt aus
11.216
Weil Partei-Mitglied durchfällt: AfD verübt Rache am Parlament
6.585
LKW-Fahrer bekommt Schlaganfall und kracht gegen Hauswand
976
Mann stellt Koffer in ICE und rennt weg, Bundespolizei räumt Zug!
3.105
Update
Horror! Sechsjährige schläft ein und stirbt fast
20.751
Brrrrr! Dieser Burger ist die Zukunft, doch die Hauptzutat schmeckt nicht jedem
2.233
Identifiziert! Selfie-Einbrecher erkannt, doch die Polizei kann ihn nicht finden
2.389
1,7 Meter! Sushi-Liebhaber scheidet nach Mahlzeit Bandwurm aus
11.252
440 Liter Blut... Es wird dramatisch bei IAF
5.612
Freiburger Missbrauchsskandal: Polizei ermittelte schon 2016!
1.005
31-jähriger überfährt unbeschrankten Bahnübergang und kollidiert mit Zug
2.896
Hacker erpressen Sparkassen-Tochter mit geheimen Daten
1.985
"Kaum vorstellbar": Das Babyglück hat für Bonnie Strange sehr übel begonnen
3.761
Gaffer behindert Rettungskräfte, um zu filmen, wie ein Motorrad-Fahrer stirbt
4.079
Fahndung! Mann soll eine Seniorin mit dem Gesicht über Boden geschleift haben
6.000
"Friederike" bläst Baum um, darunter machen Anwohner eine erstaunliche Entdeckung
5.479
War Zwischenfall bei Abschiebung keine Geiselnahme?
402
Aus Habgier: Psycho-Mörderin erschlägt Zauberer
251
Update
Antifa-Demo in Wurzen: Kommt es erneut zu Gewalt?
6.193
"Besser wir als irgendein Verrückter": Horror-Eltern vergewaltigen Tochter (12)!
15.213
14-jährige aus Niedersachsen ersticht eigene Mutter (✝39) im Schlaf
29.512
"Kann zu Fuß geliefert werden": Foodora soll Angestellte in den Orkan geschickt haben
4.567
Update
Nach Reihe brutaler Angriffe: Diese Stadt wird keine Flüchtlinge mehr aufnehmen
7.559