Bluttat auf offener Straße: 18-Jähriger bei Streit vor Staatsoper erstochen Top Schlappe für die ARD: Kaum einer wollte den ESC-Vorentscheid sehen! Top Sexueller Missbrauch! R. Kelly in Handschellen abgeführt Top Mega-Klage um Jackson-Film: Wird die Missbrauchs-Enthüllung noch gestoppt? Top Wir sind von Rock Antenne Hamburg und verlosen exklusive Tickets Anzeige
1.159

Werden Verbrecher in Sachsen bald mit Lügendetektor überführt?

Im Strafprozess ist der Einsatz eines Lügen-Detektors immer noch verboten. Am Amtsgericht Bautzen hat man es nun probiert - mit Erfolg.
Liegt die Wahrheit in einem silbernen Koffer? Vier sensible Nadeln zeichnen auf Millimeterpapier die körperlichen Reaktionen auf Fragen auf.
Liegt die Wahrheit in einem silbernen Koffer? Vier sensible Nadeln zeichnen auf Millimeterpapier die körperlichen Reaktionen auf Fragen auf.

Von Jan Berger

Bautzen - Erstmals wurde in Deutschland durch ein Strafgericht der Test mit einem Lügendetektor angeordnet. Diese Praxis hatte sich in den letzten Jahren zwar bei Familiengerichten eingeschlichen, im Strafprozess war sie bislang tabu.

Das Ergebnis lieferte dem Richter jedoch ein weiteres Indiz, den wegen Kindesmissbrauchs Angeklagten freizusprechen. Als Beweismittel ist der so genannte Polygraf laut Bundesgerichtshof derzeit nicht zulässig. Der Bautzner Amtsrichter Dirk Hertle schwört allerdings auf diese Hilfe der Technik. Er hofft, dass er dem Lügendetektor mit dem seit vorgestern rechtsgültigen Urteil zum Durchbruch verhelfen kann.

Man kennt das Verfahren eher aus alten amerikanischen Spielfilmen: Der Angeklagte wird verkabelt, ein gnadenloser Ermittler peitscht seine Fangfragen, und bald darauf signalisiert der Lügendetektor sein unumstößliches Urteil. Als Mensch fühlt man sich erbarmungslos der Technik ausgesetzt - grausam.

Der Bautzner Strafrichter Dirk Hertle ließ nun zum zweiten Mal das Ergebnis des Polygrafen in ein Urteil einfließen - ein Durchbruch?
Der Bautzner Strafrichter Dirk Hertle ließ nun zum zweiten Mal das Ergebnis des Polygrafen in ein Urteil einfließen - ein Durchbruch?

Auch der Bautzner Richter Dirk Hertle gesteht, dass es diese Bilder waren, die seine Vorstellung vom Lügendetektor prägten. Hertle: „Und ich glaube, viele Juristen empfinden da das Gleiche. Es steht uns viel Arbeit bevor, wollen wir diese Vorurteile abbauen.“

Erstmals kam der Strafrichter 2013 mit dieser Technik in Berührung. Ein Scheidungsprozess landete auf seinem Tisch, dort spielte eine mutmaßliche Vergewaltigung in der Ehe eine Rolle. Aussage stand gegen Aussage, beide Parteien stimmten vor dem Familiengericht dem Test mit dem Polygrafen zu. Die Auswertungen lagen den Akten bei.

Strafrichter Dirk Hertle: „Ich hatte schlaflose Nächte, ob ich diese Ergebnisse und Indizien mit bewerte.“ Und er beschäftigte sich näher mit dem Lügendetektor.

Die Theorie hinter dem Polygrafen („Vielschreiber“): Der Mensch erregt sich, wenn er lügt. Und er bleibt entspannter bei der Wahrheit. Während der Befragung zeichnet das Gerät vier (in den USA nur 3) körperliche Reaktionen auf, die nicht bewusst steuerbar sind: Blutdruck, Puls, Atmung und die elektrische Leitfähigkeit der Haut (schwitzt er?).

Jens M. verließ das Gericht als freier Mann - nicht nur wegen des Lügendetektors.
Jens M. verließ das Gericht als freier Mann - nicht nur wegen des Lügendetektors.

Dem Verdächtigen werden verschiedene Fragen gestellt, die ihn grübeln lassen - zwischendurch auch die Frage nach der Tat.

Um Zufallsausschläge auszuschließen, wird die Fragereihe vier mal wiederholt. Im Familienfall von 2013 konnte der Vorwurf entkräftet werden. Den Schöffen lagen aber auch andere entlastende Indizien vor. Freispruch.

Bereits 1954 hatte das Bundesverfassungsgericht den Lügendetektor als Beweismittel untersagt, weil er der Menschenwürde widerspreche. Das sah der Bundesgerichtshof 1998 nicht mehr so, doch seien die Ergebnisse aus den Tests mangelhaft. Beweischarakter hätten sie schon gar nicht.

Einem Richter steht allerdings eine freie Beweiswürdigung zu - auch die Wahl der Mittel. Dirk Hertle: „Als Richter achte ich bei der Befragung des Angeklagten ja auch auf seine unbewussten Äußerungen und seine Körpersprache und bilde daraus ein Gesamtbild.“ Zuckt er zusammen, wenn Täterwissen angesprochen wird? Verdreht er die Augen, wippt mit dem Fuß, bleibt die Spucke weg?

„Die Arbeit mit dem Polygrafen ist dann eine Art Vergrößerungsglas für die körperliche Untersuchung“, sagt der Strafrichter. „Wie reagiert der Körper auf unterschiedliche Fragen? Der Unterschied wird dann gemessen.“

Bedingung für die Ausführung sei eine zertifizierte Fachkraft, welche die Auswertung in Form eines Gutachtens darlegen kann. Denn selbst ein Richter betrachtet die Zackenlinien auf Millimeterpapier ebenso verständnislos wie jeder Laie. Eine der besten Fachleute ist Gisela Klein aus Köln, die auch jetzt in Bautzen mit vor Ort war.

Für die Praxis im Strafprozess beachtet man drei Regeln:

  • Der Einsatz ist immer freiwillig. Es gibt keinen Nachteil für Angeklagte, die sich verweigern.
  • Das Ergebnis ist nur ein Mittel von mehreren, um die Wahrheit zu finden - nie das Einzige.
  • Das Ergebnis wird nie zu Ungunsten des Angeklagten gewertet - nur als Entlastungsmittel.

Das Oberlandesgericht Dresden hat diese Vorgehensweise bereits gestattet. Mit dem Urteil, das seit Freitag rechtsgültig ist, wurde das Tabu in Strafprozessen gebrochen. Richter Hertle: „Ich hoffe, dass sich künftig weitere Richter ermutigt fühlen, diese Technik zu versuchen. Sie kann uns wirklich weiterhelfen.“

Fotos: Uwe Soeder, DPA

Pädophilie-Vorwürfe: Groß-Konzerne stoppen Werbung auf YouTube Top "Ich fand dich richtig geil": Jürgen Drews war schockverliebt in Barbara Schöneberger Neu Riesiger 65-Zoll-TV jetzt bei MediaMarkt Oldenburg zum mega Preis 3.805 Anzeige Haus brennt ab: Hund rettet Frauchen und stirbt in den Flammen Neu Nackte Frauenleiche in Garten gefunden Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 4.335 Anzeige Mann hält sich für Zeus-ähnlichen Gott, dessen Aufgabe es ist, Frauen zu verführen Neu Großeinsatz der Feuerwehr! Radioaktives Paket in Gartenhütte entdeckt Neu MediaMarkt senkt extrem die Preise auf Samsung, LG und JBL 3.614 Anzeige Bremsen von Fahrzeug versagen: 20 Tote bei Unfall in Grube Neu Leichenteile in Tupperdosen entdeckt: Sohn zerstückelt Mutter und isst sie Neu Mord-Anschlag auf Hells-Angels-Boss: War es die Rache eines Rockerpaares? Neu Conrad Electronic in Berlin gibt auf diese Apple-Technik jetzt Rabatte 2.223 Anzeige Frau will eigentlich nur Probesitzen und verwüstet dann das Autohaus Neu Kretschmann: "Auto wird sich in kommenden 10 Jahren mehr verändern, als in 100 Jahren davor" Neu
Kommt Nachwuchs? Daniela Katzenberger lüftet Baby-Geheimnis! Neu Horror-Vorfall: Hund beißt dreijährigem Kind ins Gesicht! 812 Mitesser mit Zahnseide ausdrücken? Haut-Expertin warnt vor diesem Trend 781 Wechselt Stürmer Joelinton von Hoffenheim zu Newcastle United? 20
Nach irrem Shitstorm für GNTM-Jasmin: So reagiert das Nachwuchs-Model auf ihre Hater 481 Rohrbruch reißt Riesenloch in Straße und überflutet Tiefgarage 1.660 "Die sterben so qualvoll": Bau-Boom tötet Lebensraum für Eichhörnchen 720 Im Restaurant mit Kindern: Nerven-Krieg für Fortgeschrittene 865 Grusel-Video: Riesen-Schlange verschlingt Krähe auf Antenne 1.221 BKA-Ermittlung: Amris enger Freund stellte IS-Hinrichtungen mit Kindern nach! 1.119 Mädchen ging nicht mehr zum Unterricht, weil sie sich zu dick fühlte: Unglaublich, wie sie jetzt aussieht 3.245 Wer diese Zahl kennt, wundert sich nicht mehr über Zug-Verspätungen 572 Mann ausgewiesen, weil er ohne Führerschein fuhr 1.098 Beamte kooperieren mit Araber-Clans? Staatsanwaltschaft ermittelt 1.070 Kleinbus rammt Auto: Frau stirbt bei schwerem Unfall auf Flughafentangente 258 Update Missbrauchsfall Lügde: Verschwundene Beweise machen auch Landrat fassungslos 194 Energie Cottbus zwischen Liga-Reformen und Abstiegskampf! 38 187 Strassenbande: Razzia nach Konzert von Bonez MC & Raf Camora 12.544 Update Wer ist die Schönste im Land? Heute wird Miss Germany gekrönt! 670 Lebensmittelabfälle: So viel landet bei McDonald's & Co. in der Tonne 877 Gepanschter Alkohol bringt 89 Menschen um 1.140 Update Fahranfänger macht riesigen Fehler: Dann kracht Papas Audi gegen Hauswand 178 Nur 40 Minuten: Kürzeste Flugverbindung der Lufthansa erntet Kritik 6.575 Zwei S!sters für Deutschland! Carlotta und Laurita fahren zum ESC 1.604 13 Kinder gefesselt und misshandelt: Horror-Ehepaar bekennt sich schuldig 2.509 Deaf Havana im TAG24-Interview: Das wunderbare deutsche Bier 225 "Sieg oder Sarg!" DSV-Star Markus Eisenbichler will WM-Goldmedaille 753 Leipziger Elefantenbaby bekommt Ersatzmilch: "Das gibt es in keinem anderen Zoo" 3.164 Heidi Klum stellt GNTM-Transgender Tatjana die entscheidende Frage 3.153 RB-Leipzig-Manager Scholz: So teuer wird sein Suff-Unfall 2.668 Video schockt Fans: Diego und Verona Pooth im Blitzlicht-Gewitter 1.497 Nach "Anti-Fa"-Aktion: St. Pauli spendet Geld für Kampf gegen Rechts 751 DSDS: Hat Sonnyboy Taylor aus Kiel das Zeug zum Superstar? 166 "Wir müssen zusammenarbeiten": Angela Merkel über die Beziehung zu Russland 806 Stelldichein der Megastars: Wireless Festival kehrt zurück nach Deutschland 220