Wo er stoppt, entstehen Graffiti: Wandbildmaler radelt durch Sachsen

Sachsen - Der Dresdner Jens Besser ist einer der deutschlandweit wichtigsten Graffiti-Künstler und Wandbildmaler. Seine Kunstwerke zieren Wände in der Dresdner Friedrichstadt, aber auch in Tel Aviv oder Prag. In diesem Monat reist er per E-Lastenrad durch Sachsen, um insgesamt fünf neue Wandbilder zu schaffen.

Mitte des Monats geht Wandbild-Künstler Jens Besser (37) mit einem Lastenrad auf Graffiti-Tour.
Mitte des Monats geht Wandbild-Künstler Jens Besser (37) mit einem Lastenrad auf Graffiti-Tour.  © Steffen Füssel

Die Vorbereitungen dafür sind abgeschlossen. Das 5000 Euro teure Lastenrad konnte vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt für zwei Monate gemietet werden.

"Es ist extrem robust, schafft 45 Stundenkilometer, hat eine Reichweite von knapp 50 Kilometern", sagt der Wandbildkünstler.

Mitte August packt der 37-Jährige dann alles für die Reise zusammen, lädt Klamotten, Spraydosen, Farbe und Papier ein, um zuerst knapp 40 Kilometer nach Bischofswerda zu radeln. Besser darf dort, zusammen mit lokalen Künstlern, eine Wand am "East Club" bemalen.

Am nächsten Tag geht es weiter nach Bautzen, dann nach Görlitz. Für Besser geht es um Kunst, aber auch um das Thema moderne Mobilität. "Ich will zeigen, dass Lastenräder auch im ländlichen Raum eine Alternative sind."

Ohne reichlich Schweiß wird das nicht klappen. Gerade zwei Tage hat der Künstler Zeit, um von Görlitz zurück nach Dresden zu radeln. Im Anschluss geht es sofort in langen Etappen nach Chemnitz und dann nach Reichenbach. "Der Akku wird dafür nicht reichen. Ich muss also ordentlich reintreten."

Jens Besser nimmt Klamotten, Spraydosen, Farbe und Papier mit auf die Reise.
Jens Besser nimmt Klamotten, Spraydosen, Farbe und Papier mit auf die Reise.  © Steffen Füssel
Zuletzt gestaltete der Künstler das Wandbild am neuen Marienbrücken-Hotel.
Zuletzt gestaltete der Künstler das Wandbild am neuen Marienbrücken-Hotel.  © Sven Ellger

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0