Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

Top

Hier suchen die Taucher weiter nach dem vermissten Philipp (17)

Neu

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

Neu

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.111
Anzeige
2.902

So verschuldet sind die Sachsen wirklich!

Dresden/Leipzig/Chemnitz - Die Sachsen liegen hinter Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen auf dem vierten Platz beim Schuldenmachen. Die Wirtschaftsauskunft Creditreform weiß, warum.
Adieu Schulden: Schuldnerberaterin Andrea Günther (54) von der Verbraucherzentrale Leipzig hilft ihren Klienten, aus den Miesen zu kommen.
Adieu Schulden: Schuldnerberaterin Andrea Günther (54) von der Verbraucherzentrale Leipzig hilft ihren Klienten, aus den Miesen zu kommen.

Von Uwe Blümel

Dresden/leipzig/chemnitz - Die Sachsen liegen hinter Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen auf dem vierten Platz beim Schuldenmachen. Die Wirtschaftsauskunft Creditreform weiß, warum.

„In Sachsen sind 320.000 Personen überschuldet. Damit hat statistisch jeder elfte Sachse Schulden“, sagt Andreas Aumüller (60). Der Chef der Dresdner Creditreform lässt jedes Jahr einen detaillierten Schuldneratlas für Sachsen erstellen.

„Allein in Dresden geben knapp 40.000 Personen mehr Geld aus als sie einnehmen.“ In den Dresdner Stadtteilen Prohlis, Gorbitz und Pieschen sind sogar rund 17 Prozent aller Einwohner verschuldet.

Diese Statistik erfasst Personen ab 18 Jahren mit Negativmerkmalen (zum Beispiel Verbraucherinsolvenz, Schulden bei Versandhäusern, eingeleitete Inkassoverfahren, negative Zahlungserfahrungen) Quelle: Schuldnerquoten Creditreform Dresden.
Diese Statistik erfasst Personen ab 18 Jahren mit Negativmerkmalen (zum Beispiel Verbraucherinsolvenz, Schulden bei Versandhäusern, eingeleitete Inkassoverfahren, negative Zahlungserfahrungen) Quelle: Schuldnerquoten Creditreform Dresden.

Besonders stark stieg die Zahl der Schuldner in Leipzig. Sie erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 2.000 Personen.

Aumüller: „Die höchste Überschuldung verzeichnen wir übrigens bei den 30- bis 39-jährigen Sachsen. Außerdem nimmt die Überschuldung bei Frauen zu, bei den Männern ab.“

Warum rutschen immer mehr Sachsen in die Miesen? „Die wachsende Zahl der Überschuldeten ist eine Nachwirkung des zunehmenden Konsumverhaltens in den letzten Jahren. Niedrige Zinsen animierten zu vermehrten Kreditaufnahmen und Finanzierungen“, erklärt Creditreform-Prokurist Thomas Schulz (44).

Weitere Ursachen für Verschuldung: Arbeitslosigkeit (26 %), Trennung und Scheidung (14 %), Krankheit (13 %), unwirtschaftliche Haushaltsführung (12 %) und gescheiterte Selbständigkeit (8 %).

Durchschnittlich 20.000 bis 30.000 Euro Schulden haben Sachsen, die in ihrer Verzweiflung bei Schuldnerberaterin Andrea Günther (54) von der Verbraucherzentrale Leipzig e.V. Rat suchen. Sie empfiehlt dann: „Zuerst sollte man prüfen, auf welche Ausgaben, Versicherungen und Verträge man verzichten kann - von Fitnessstudio, Unfallversicherung bis Handyvertrag.

Prüfen Sie, ob Sie vielleicht von der GEZ befreit werden können.“ Wer schlecht mit Geld umgehen kann, sollte zudem ein Haushaltsbuch führen und jede Ein-und Ausgabe notieren. Günther: „Rechnungen immer ernst nehmen, Ratenzahlungen vereinbaren und nicht warten, bis der Gerichtsvollzieher klingelt.“

Wer ist Andreas Aumüller?

Andreas Aumüller (60) gründete im März 1990 die Wirtschaftsauskunft Creditreform in Dresden. Der Jurist ist persönlich haftender Gesellschafter der Creditreform Dresden Aumüller KG, die in der Landeshauptstadt derzeit 43 Mitarbeiter beschäftigt. Aumüller ist auch Vorstandsmitglied vom Rotary Hilfe Dresden e.V.

Was ist Creditreform?

Creditreform ist Wirtschaftsauskunft und Inkassounternehmen in Kombination. Sie prüft und bewertet seit 1879 die Bonität (Kreditwürdigkeit) von Firmen und derzeit rund 65 Millionen Privatpersonen. Ein von Creditreform errechneter Bonitätsindex beurteilt dabei unter anderem die Zahlungsfähigkeit und schlägt quasi Alarm, bevor ein Unternehmen ins Straucheln gerät. Die Daten dafür stammen unter anderem aus öffentlichen Verzeichnissen (zum Beispiel Gewerbe- und Handelsregister) und exklusiven Zahlungs- und Bilanzinformationen. Die Dresdner Geschäftsstelle ist eine von insgesamt 129 in ganz Deutschland (fünf in Sachsen) und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum.

Foto: Ralf Seegers

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

Neu

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

Neu

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

3.374

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

9.003

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.147
Anzeige

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

2.533

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.051

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.315
Anzeige

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

2.804

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

301

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

9.380

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.953
Anzeige

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

5.505

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

13.648
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

12.446

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

6.388

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

7.132

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

6.791

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

7.531

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.720

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

1.862

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

6.131

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

3.346

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

6.396

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

8.182

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

7.507

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.748

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

6.882

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

8.771

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

4.249

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

2.515

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.850

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

5.610

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

3.669

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

4.000

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

4.313

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

8.520

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

2.607

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

5.597

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

10.890

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

8.000

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

5.386

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

11.579

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

10.085

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

20.328
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

9.096

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

5.490

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.879

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

6.819

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

4.626

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

1.175

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

10.163

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.883

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

3.077