Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

TOP

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

TOP

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

NEU

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.883

So verschuldet sind die Sachsen wirklich!

Dresden/Leipzig/Chemnitz - Die Sachsen liegen hinter Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen auf dem vierten Platz beim Schuldenmachen. Die Wirtschaftsauskunft Creditreform weiß, warum.
Adieu Schulden: Schuldnerberaterin Andrea Günther (54) von der Verbraucherzentrale Leipzig hilft ihren Klienten, aus den Miesen zu kommen.
Adieu Schulden: Schuldnerberaterin Andrea Günther (54) von der Verbraucherzentrale Leipzig hilft ihren Klienten, aus den Miesen zu kommen.

Von Uwe Blümel

Dresden/leipzig/chemnitz - Die Sachsen liegen hinter Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen auf dem vierten Platz beim Schuldenmachen. Die Wirtschaftsauskunft Creditreform weiß, warum.

„In Sachsen sind 320.000 Personen überschuldet. Damit hat statistisch jeder elfte Sachse Schulden“, sagt Andreas Aumüller (60). Der Chef der Dresdner Creditreform lässt jedes Jahr einen detaillierten Schuldneratlas für Sachsen erstellen.

„Allein in Dresden geben knapp 40.000 Personen mehr Geld aus als sie einnehmen.“ In den Dresdner Stadtteilen Prohlis, Gorbitz und Pieschen sind sogar rund 17 Prozent aller Einwohner verschuldet.

Diese Statistik erfasst Personen ab 18 Jahren mit Negativmerkmalen (zum Beispiel Verbraucherinsolvenz, Schulden bei Versandhäusern, eingeleitete Inkassoverfahren, negative Zahlungserfahrungen) Quelle: Schuldnerquoten Creditreform Dresden.
Diese Statistik erfasst Personen ab 18 Jahren mit Negativmerkmalen (zum Beispiel Verbraucherinsolvenz, Schulden bei Versandhäusern, eingeleitete Inkassoverfahren, negative Zahlungserfahrungen) Quelle: Schuldnerquoten Creditreform Dresden.

Besonders stark stieg die Zahl der Schuldner in Leipzig. Sie erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 2.000 Personen.

Aumüller: „Die höchste Überschuldung verzeichnen wir übrigens bei den 30- bis 39-jährigen Sachsen. Außerdem nimmt die Überschuldung bei Frauen zu, bei den Männern ab.“

Warum rutschen immer mehr Sachsen in die Miesen? „Die wachsende Zahl der Überschuldeten ist eine Nachwirkung des zunehmenden Konsumverhaltens in den letzten Jahren. Niedrige Zinsen animierten zu vermehrten Kreditaufnahmen und Finanzierungen“, erklärt Creditreform-Prokurist Thomas Schulz (44).

Weitere Ursachen für Verschuldung: Arbeitslosigkeit (26 %), Trennung und Scheidung (14 %), Krankheit (13 %), unwirtschaftliche Haushaltsführung (12 %) und gescheiterte Selbständigkeit (8 %).

Durchschnittlich 20.000 bis 30.000 Euro Schulden haben Sachsen, die in ihrer Verzweiflung bei Schuldnerberaterin Andrea Günther (54) von der Verbraucherzentrale Leipzig e.V. Rat suchen. Sie empfiehlt dann: „Zuerst sollte man prüfen, auf welche Ausgaben, Versicherungen und Verträge man verzichten kann - von Fitnessstudio, Unfallversicherung bis Handyvertrag.

Prüfen Sie, ob Sie vielleicht von der GEZ befreit werden können.“ Wer schlecht mit Geld umgehen kann, sollte zudem ein Haushaltsbuch führen und jede Ein-und Ausgabe notieren. Günther: „Rechnungen immer ernst nehmen, Ratenzahlungen vereinbaren und nicht warten, bis der Gerichtsvollzieher klingelt.“

Wer ist Andreas Aumüller?

Andreas Aumüller (60) gründete im März 1990 die Wirtschaftsauskunft Creditreform in Dresden. Der Jurist ist persönlich haftender Gesellschafter der Creditreform Dresden Aumüller KG, die in der Landeshauptstadt derzeit 43 Mitarbeiter beschäftigt. Aumüller ist auch Vorstandsmitglied vom Rotary Hilfe Dresden e.V.

Was ist Creditreform?

Creditreform ist Wirtschaftsauskunft und Inkassounternehmen in Kombination. Sie prüft und bewertet seit 1879 die Bonität (Kreditwürdigkeit) von Firmen und derzeit rund 65 Millionen Privatpersonen. Ein von Creditreform errechneter Bonitätsindex beurteilt dabei unter anderem die Zahlungsfähigkeit und schlägt quasi Alarm, bevor ein Unternehmen ins Straucheln gerät. Die Daten dafür stammen unter anderem aus öffentlichen Verzeichnissen (zum Beispiel Gewerbe- und Handelsregister) und exklusiven Zahlungs- und Bilanzinformationen. Die Dresdner Geschäftsstelle ist eine von insgesamt 129 in ganz Deutschland (fünf in Sachsen) und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum.

Foto: Ralf Seegers

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

NEU

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

NEU

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

NEU

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

NEU

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

NEU

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

NEU

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

1.668

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

2.582

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

7.573

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

3.511

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

837

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

9.231

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

1.889

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

1.892

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

2.461

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

4.578

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

3.830

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

6.255

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

1.715

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

2.974

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

2.831

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

4.682
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

632

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.044

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

8.646

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

951

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

8.484

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.116

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

14.955

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

20.504

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.064

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

6.366

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.136

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.786

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

4.102

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

6.897

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

9.100

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

10.994

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

3.378

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.960

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.417