Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

TOP

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

TOP

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

TOP

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

TOP

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
13.586

Er ist Sachsens schlimmster Kinderporno-Sammler

Meißen - Bei der Wohnungsdurchsuchung im Mai 2015 in Meißen stockte selbst den erfahrensten Ermittlern der Atem: Auf 23 Festplatten, Sticks und Computern hortete Steffen T. (45) 475.000 Dateien und 40.000 Videos mit Kinderpornos!
Steffen T. (45).
Steffen T. (45).

Von Steffi Suhr

Meißen - Bei der Wohnungsdurchsuchung im Mai 2015 in Meißen stockte selbst den erfahrensten Ermittlern der Atem: Auf 23 Festplatten, Sticks und Computern hortete Steffen T. (45) 475.000 Dateien und 40.000 Videos mit Kinderpornos!

Der bisher größte Fund im Freistaat. Am Donnerstag stand der Industriekaufmann vorm Amtsrichter.
Es herrschte bedrückte Stille, als die Staatsanwältin die Anklage verlas. Sie listete 25 widerliche Fälle auf. Stellvertretend für alle grausamen Fotos und Videos, die reihenweise den Missbrauch und die Vergewaltigung von Kindern zeigen.

Die Täter vergingen sich sogar an Säuglingen.

Damit nicht genug: 110.000 dieser widerlichen Dateien stellte Steffen T. über einen speziellen Internetzugang auch anderen Tätern zur Verfügung.

Aber genau das wurde dem Meißner zum Verhängnis. Fahnder in Baden-Württemberg ermittelten einen Täter, über dessen Computerdaten sie auf den bisher völlig unscheinbaren Meißner Steffen T. stießen. Bei der Hausdurchsuchung flog Sachsens bisher größtes Archiv an Kinderpornos dann auf.

Im Prozess sagte der Angeklagte nichts. Sein Anwalt sagte lediglich: „Mein Mandant räumt durch Kopfnicken die Vorwürfe ein und macht keine weiteren Angaben.“

Dafür fand die Staatsanwältin klare Worte: „Sie sind wie Mister Jekyll und Mister Hyde. Diese Sache bestimmte ihren Tagesablauf. Ihre Wohnung war voller Technik, nur für den einen Zweck.“

Richter Andreas Poth (50) verurteilte den bisher nicht vorbestrafte Steffen T. zu 22 Monaten Haft. Die Strafe wurde zwar zur Bewährung ausgesetzt.

Dafür muss er in psychiatrische Betreuung. „Die Behandlung dürfen sie ohne Zustimmung des Gerichtes nicht beenden. Sie bedürfen einer massiven Kontrolle.“ Und Steffen T. muss 2000 Euro an den Kinderschutzbund zahlen.

Fotos: Marko Förster

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

NEU

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

NEU

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

NEU

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

NEU

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

NEU

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

NEU

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

NEU

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

1.688

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

1.453

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

4.385

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.359

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

11.873

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.614

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

9.374

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

782

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

7.348

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

6.999

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

25.375

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

3.192

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

5.186

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

7.463

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

5.769
Update

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

6.613

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

6.316

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

5.932

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

11.094

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.982

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

22.568

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.576

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.745

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

392

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

4.079

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.611

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

3.280

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.235
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.279

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

3.006

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

4.006

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

4.167

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

11.318

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

3.747

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

8.359

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.210