Weil Flüchtlingsheim-Security Hilfe verweigerte? Hochschwangere Frau verliert ihr Baby Top Update
Prozessauftakt im Mordfall Sophia: Der Fahrer hat bereits gestanden! Top
Gewinnspiel: Hier könnt Ihr VIP-Tickets für die Formel 1 am Hockenheim Ring gewinnen 6.462 Anzeige
Jenny Frankhauser bricht ihr Schweigen! Das sagt sie zum Liebes-Aus mit Hakan Top
Hier eröffnet am 1. August ein neues Einkaufscenter in Münster Anzeige
2.355

Sachse ist Weltmeister im Extremhindernislauf

Kein Hindernis zu hoch: Kirchberger an der Weltspitze im OCR-Lauf

Beim Extremhindernislauf geht es vor allem um den absoluten Willen, ein Ziel zu erreichen. Der Kirchberger Jörg Eißmann gehört zur Elite der deutschen Szene.

Kirchberg - Ohne auch nur ansatzweise aus der Puste zu geraten, hangelt sich Jörg Eißmann an ein paar Turnringen entlang, die er an einer Seite seiner Scheune angebracht hat. "Das ist doch nichts weiter", meint der drahtige Kirchberger grinsend. Tatsächlich ist es nur ein kleiner Teil des selbstgebauten Trainingsparcours auf seinem Grundstück mit Blick über Wiesen und Wälder.

 Jörg Eißmann trainiert an einer drehenden Schnecke auf seinem selbstgebauten Parcours den Extremhindernislauf.
Jörg Eißmann trainiert an einer drehenden Schnecke auf seinem selbstgebauten Parcours den Extremhindernislauf.

Der 49-Jährige mit dem Spitznamen "Blitz" ist in seiner Altersklasse amtierender Europa- und Weltmeister im Extremhindernislauf. OCR, kurz für "Obstacle Course Racing", hat seine Ursprünge in der militärischen Ausbildung und ist mindestens so anstrengend wie es aussieht. Tiefe Schlammlöcher gehören ebenso zu diesem Sport wie scheinbar unüberwindbare Hindernisse.

"Doch du musst jedes Hindernis schaffen, ansonsten bist du raus", erklärt der Inhaber einer mittelständischen Elektrofirma. Wie bei allen anderen Sportarten gehe es auch beim OCR ums Gewinnen, aber eben auch um Zusammenhalt. "Wenn du an einem Hindernis nicht weiterkommst, helfen dir die anderen drüber. Das ist nicht nur gnadenloser Konkurrenzkampf", beschreibt Eißmann das Besondere an seinem Sport.

Seit rund zehn Jahren wirft sich der "Blitz" regelmäßig in den Schlamm. Mit einem 18-Kilometer-Parcour beim "Strongman Run" im nordrhein-westfälischen Weeze nahm die Sportler-Karriere des Elektromeisters seinen Anfang. Zuletzt landete er dort bei rund 12.000 Startern altersübergreifend auf Platz 20. Bei seiner ersten WM in Kanada im Herbst 2017 habe es "nur" für den zweiten Platz in seiner Altersklasse (AK) gereicht.

Den Fehler hat er inzwischen wettgemacht: Im vergangenem Herbst lief er in London mit sieben Minuten Vorsprung als neuer und bislang einziger deutscher OCR-Weltmeister der Altersklasse 45-49 Jahre über die Ziellinie.

Jörg Eißmann sitzt auf seinem selbstgebauten Parcours für das Training im Extremhindernislauf.
Jörg Eißmann sitzt auf seinem selbstgebauten Parcours für das Training im Extremhindernislauf.

OCR ist als Sportart seit 2007 in Deutschland angekommen. Anfangs noch als Extremhindernislauf, seit zwei bis drei Jahren unter der Bezeichnung OCR, erklärt Mattes Brähmig von OCRA Germany. In diesem Verband organisiert sich die Sport-Community seit vergangenem Oktober bundesweit. Brähmig schätzt diese auf 15.000 aktive Sportlerinnen und Sportler, wobei etwa zu drei Vierteln Männer und zu einem Viertel Frauen mitlaufen.

Etwa 100 bis 120 OCR-Läufe gibt es demnach jedes Jahr in Deutschland. Angefangen bei Sprintdistanzen über 300 Meter bis hin zur Ultra-Marathon-Länge und mehr als 40 Kilometern über Stock und Stein - zahllose Hindernisse inklusive. Sachsen- und bundesweit zu den Vorreitern gehört der Leipziger "CrossDeLuxe", organisiert vom Verein Sportfreunde Neuseenland. Am letzten Septemberwochenende werfen sich auch am Markkleeberger See wieder 5000 Teilnehmer freiwillig in den Schlamm.

Für Jörg Eißmann ist diese Sportart mehr als Spaß und kommt schon einer "Wundermedizin" gleich: Stress abbauen, eigene Grenzen überwinden und immer wieder aufs Neue verschieben, dabei gleichzeitig Gemeinschaftssinn erleben, sagt er.

Sein Ziel sei es, in Kirchberg ein Nachwuchs- und Trainingszentrum aufzubauen und über seine Begeisterung auch Auszubildende für sein Unternehmen zu gewinnen. Zwar könne er als Handwerker einem Lehrling kein Gehalt wie ein Industriebetrieb bieten. "Dafür aber einen verrückten Chef, mit dem man gemeinsam in der Mittagspause mal eben ein paar Hindernisse überwindet." Und ganz nebenbei über sich selbst hinauswächst.

Fotos: DPA

Mann stürzt aus Riesenrad und stirbt: Polizei steht vor Rätsel! Neu
Vin-Diesel-Stuntman nach Sturz im Koma! Dreharbeiten abgebrochen Neu
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 4.606 Anzeige
Typ zückt auf Jetski-Tour sein Handy, dann wird er von seiner Freundin erwischt Neu
Feuer-Tragödie in Ferienlager: Vier Kinder sterben bei Brand Neu
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! 2.061 Anzeige
Neue Spur: Entflohener Sträfling Martin Franz ist bewaffnet und gefährlich Neu
"Thüringer Klöße"-Junge will mit neuer Single durchstarten, aber schwindelt seine Fans an Neu
Kleinkind (3) hinterm Steuer, und das auf der Bundesstraße! Neu
Mafia, Friedhof oder Unglück? Mysteriöse Leichenteile entdeckt Neu
Nach Abgang: Ex-HSV-Star Holtby trainiert jetzt bei diesem Verein! Neu
Voll im A...: Das macht Daniela Katzenberger mit der Badehose ihres Mannes! Neu
Rassistische Attacke: Junger Afrikaner auf offener Straße niedergeschossen Neu Update
Nach Wahl-Desaster: Konservative Realisten-Partei löst sich selbst auf Neu
Meuthen schätzt, dass jeder Fünfte der AfD beim rechtsnationalen Flügel ist Neu
Drohbrief gegen WDR-Journalisten stellt Verbindung zu Lübcke-Mord dar Neu
Unfassbar! Eingebuddelte Messerfalle auf Spielplatz entdeckt! Neu
Tod nach "Erkältungsbad": Mutter der kleinen Emma (†3) steht vor Gericht 1.242
Einsatz der anderen Art: Polizei rettet Rehbock aus Swimming Pool 772
In fünf Monaten soll das Baby kommen: Frau behaupt, ein Alien hätte sie geschwängert 2.121
Nächste Hitzewelle: Ab wann wird für meinen Hund der Asphalt zu heiß? 930
Kaffee zwischen Zuhältern und Bordellen: Sie gibt Prostituierten Hoffnung 862
Honda rammt Motorrad frontal: Biker stirbt noch auf der Straße 2.502
Mutter lässt Kleinkind (1) kurz unbeaufsichtigt, dann stürzt es fünf Meter in die Tiefe! 2.552
"Sommerhaus der Stars": Darum will sich Jasmin Herren in den Schlamm schmeißen 433
Pochers schwangere Freundin Amira mit dickem Klunker am Finger! 667
"Arsch wie ein Brauereipferd": Das fordert Influencerin Jana Heinisch von ihren Fans 996
Mann wird wegen Diebstahls festgenommen und stirbt nur Stunden später 1.067
In drei Monaten nur Jungs geboren! Haben Eltern in diesen Dörfern ihre weiblichen Babys getötet? 15.595
Hot! Welche frühere Porno-Darstellerin präsentiert sich hier so sexy? 2.889
Dieser Ort wird in Deutschland am häufigsten vom Blitz getroffen 910
Blondine versaut sich weißes Outfit mit Rotwein, was ihre Freundin dann auf Klo macht, ist unglaublich 3.047
Erkennst Du diese Bikini-Badenixe auf den ersten Blick? 2.244
Dafür bekommt Gotthilf Fischer die Goldene Schallplatte 232
Warum hacken alle auf Bayerns Neuer rum? Kovac fordert Fairness für Keeper 571
Tragischer Unfalll auf der A5: Pferd büxt aus und wird von Autos erfasst 753
Jenny Elvers und Co: Auch Promis trösten Jenny Frankhauser nach Trennung 1.014
Nach 28 Jahren Beton: Diese Bärin spürt zum ersten Mal Naturboden unter sich 2.715
Schon wieder Aus und Vorbei! Nico Schwanz und Lets-Dance-Tänzerin sind getrennt 2.862
Kriegswaffe aktiv: Plötzlich entzündet sich eine Phosphorgranate mitten in Stadt! 2.677
Vergewaltigungs-Vorwurf gegen Ronaldo: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung 1.182
Nach Psycho-Klinik: Martin Kesici lässt die Liebes-Bombe platzen 2.644
Markus Söder nennt Bedingungen der CSU für CO2-Preis in Deutschland 123
Frau vor Zug in Voerde gestoßen und getötet: "Sehr heimtückische Tat" 1.019 Update
Es wird heiß, aber diese Hitze-Tipps retten Euch 1.112
Mann war seit 10 Jahren spurlos verschwunden: Unfassbar, wo man seine Leiche jetzt fand 77.782
Polizei bittet dringend um Hilfe: Wo ist Simone L. (55)? 568
Halb Mensch, halb Tier? Fischer filmt merkwürdige Gestalt am Flussufer 12.177