18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

TOP

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

TOP

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

TOP

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.021

Trauriger Spitzenreiter! Sachsen ist Deutschlands Klauhochburg

Sachsen - Klauen die Sachsen wie die Raben? Zwei Jahre nacheinander führte der Freistaat ganz souverän die Statistik für Ladendiebstähle in allen deutschen Flächenländern an! Lediglich in den Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen gab es je 100 000 Einwohner mehr Langfinger-Attacken auf Warenregale. Die Branche rüstet jetzt massiv auf.
Im Elektronikhandel landen meist Speichermedien wie SD-Karten in den Taschen der Langfinger.
Im Elektronikhandel landen meist Speichermedien wie SD-Karten in den Taschen der Langfinger.

Von Jan Berger

Sachsen - Klauen die Sachsen wie die Raben? Zwei Jahre nacheinander führte der Freistaat ganz souverän die Statistik für Ladendiebstähle in allen deutschen Flächenländern an! Lediglich in den Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen gab es je 100 000 Einwohner mehr Langfinger-Attacken auf Warenregale. Die Branche rüstet jetzt massiv auf.

Verstohlen blickt eine Mittzwanzigerin über ihre Schulter. Was sie sieht, gefällt ihr: Die Verkäuferin am anderen Ende des Ganges wirkt gerade abgelenkt.

Lautlos gleitet ein teures Schminkset in die Jackentasche - es wird auf dem Bon nicht auftauchen. Routiniert schiebt die junge Frau ihren Wagen mit den Pfennigartikeln zur Kasse - Gelegenheit macht Diebe.

Stellt am Mittwoch die Kriminalitätszahlen für 2015 vor: Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU).
Stellt am Mittwoch die Kriminalitätszahlen für 2015 vor: Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU).

Pro 100.000 Einwohner wurden 2014 in Sachsen 548 Ladendiebstähle angezeigt. Damit hält der Freistaat unter den Flächenländern vor Sachsen-Anhalt (515) und Nordrhein-Westfalen (494) die absolute Spitzenposition. Im Jahr davor war es nicht anders.

Zum Vergleich: Die Bayern sind mit einer Quote von 281 beim Ladenklau nur halb so kriminell. Falls jetzt jemand wieder die „üblichen Verdächtigen“ benennen will: Sachsen ist eines der Länder mit der geringsten Ausländerquote.

Innerhalb Sachsens gibt es naturgemäß ein Stadt-Land-Gefälle. Während klebrige Finger in Leipzig (1141 pro 100 000 Einwohner - Berlin: 989), Dresden (872) und Chemnitz (752) häufiger vorkommen, leben in Mittelsachsen (280) und im Erzgebirge (235) eher die etwas ehrlicheren Häute.

In der Hosentasche aber nicht auf dem Kassenzettel: Lippenstifte und teures Make-up verschwinden besonders häufig aus den Regalen.
In der Hosentasche aber nicht auf dem Kassenzettel: Lippenstifte und teures Make-up verschwinden besonders häufig aus den Regalen.

Am Mittwoch stellt Innenminister Markus Ulbig (CDU) die heiß ersehnten und bisher streng gehüteten Kriminalitätszahlen für 2015 vor, in denen sich auch erstmals die Flüchtlingsphänomene widerspiegeln sollen.

Dem Vernehmen nach sind die Ladendiebstahl-Zahlen gar leicht gesunken. Und der Polizeipräsident wird mit einer Aufklärungsquote von über 90 Prozent glänzen.

Das ist allerdings nur ein Zehntel der Wahrheit - die Dunkelziffer der nicht angezeigten Delikte liegt wohl bei 90 Prozent.

David Tobias von der Handelskammer Sachsen: „Für eine wirkungsvolle Abschreckung ist auch eine konsequente Bestrafung durch die Staatsanwaltschaft unumgänglich. Angesichts oft eingestellter Verfahren sehen Händler teilweise keinen Sinn mehr in einer Anzeige.“ Das gibt zu denken.

Und darauf fahren Langfinger ab...

Vor allem kleine, teure Gegenstände sind bei Ladendieben beliebt.
Vor allem kleine, teure Gegenstände sind bei Ladendieben beliebt.

Was ist bei den Dieben am beliebtesten? Langfinger aus der Beschaffungskriminalität nehmen vor allem, was sich leicht zu Geld machen lässt: Kaffee, Tabak, Schokolade und Spirituosen.

Gelegenheitsdiebe schnappen sich bevorzugt kleine, aber teure Produkte. Im Drogeriemarkt sind das Parfüm, Rasierklingen, Lippenstifte oder Make-up. Im Elektronikhandel schlagen sie gern bei Speichermedien und Konsolenspielen zu, greifen auch nach Smartphones sowie deren Zubehör.

Bei der Bekleidung werden hochwertige Marken bevorzugt, vor allem bei Jeans und Dessous - durchschnittlicher Wert pro Diebstahl: 65 Euro. Aber auch modische Accessoires wie Brillen, Tücher oder Schmuck werden an der Kasse vorbei geschleust.

Auch in Baumärkten nehmen einige die Selbstbedienung ganz wörtlich: Hier gehören Elektrowerkzeuge und vor allem das Zubehör zu den Lieblingsprodukten der Langfinger.

Fotos: dpa/imago

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

NEU

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

NEU

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

NEU

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

1.198

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

1.303

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

3.740

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

633

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

4.225

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

1.236

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

1.666

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

1.338

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

190

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

8.166

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

3.519

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

4.313

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.282

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

3.792
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

1.399

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.002
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

2.118

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

3.873

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.012

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

5.177

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.028

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

783

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

8.262

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.871

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.174

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

11.641

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

184

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

15.405

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

18.268

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

5.981

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

3.018

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

5.022

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.344

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.433