AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

TOP

Mit einem lauten Knall flog der Geldautomat in die Luft

TOP

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

TOP

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.344

LB-Skandal: „Von Bilanzen hatte ich keine Ahnung“

Leipzig - Acht Jahre nach dem Zusammenbruch der Landesbank Sachsen (SLB) steht seit Montag der erste Ex-Vorstand vorm Strafgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem von 2004 bis 2006 dem SLB-Vorstand angehörenden Gerrit Raupach (54) vor, im Jahresabschluss 2005 Finanzrisiken verschwiegen zu haben. Der Top-Manager stellte gleich klar, dass nicht er auf die Anklagebank gehöre.
Gab sich selbstbewusst ahnungslos: Ex-Landesbank- Vorstand Gerrit Raupach, hier inmitten seiner Anwälte.
Gab sich selbstbewusst ahnungslos: Ex-Landesbank- Vorstand Gerrit Raupach, hier inmitten seiner Anwälte.

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Acht Jahre nach dem Zusammenbruch der Landesbank Sachsen (SLB) steht seit Montag der erste Ex-Vorstand vorm Strafgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem von 2004 bis 2006 dem SLB-Vorstand angehörenden Gerrit Raupach (54) vor, im Jahresabschluss 2005 Finanzrisiken verschwiegen zu haben. Der Top-Manager stellte gleich klar, dass nicht er auf die Anklagebank gehöre.

Erhobenen Hauptes schreitet Gerrit Raupach in den Gerichtssaal. Ein smarter Typ, der viel Glück im Leben hatte und heute die Valovis Bank AG als Vorstandsvorsitzender leitet.

Eine Glückssträhne führte den Trierer Banker 2003 auch nach Sachsen. Obwohl er bis dato noch nie in einem Bankenvorstand gesessen hatte, nur kleinere Abteilungen führte, machte der Freistaat den netten, aber überforderten Sonnyboy erst zum Generalbevollmächtigten, dann zum Vorstand seiner Landesbank.

„Mir fehlte dafür die fachliche Eignung“, räumte Raupach gestern freimütig ein. Er habe sich mit dem traditionellen Kreditgeschäft ausgekannt, nicht aber mit den irren Hochrisikogeschäften der irischen SLB-Tochter, die 2007 zur Beinahe-Pleite der Staatsbank führten und den sächsischen Steuerzahler bisher 1,37 Milliarden Euro gekostet haben.

Den Anklagevorwurf, in der von ihm mit unterzeichneten Jahresbilanz 2005 vorsätzlich Risiken verschwiegen zu haben, wies Raupach zurück. Von Bilanzen habe er gar keine Ahnung gehabt, sich folglich auf die Experten der Wirtschaftsprüfung verlassen, argumentierte er. Zudem sei er am Tag der Erstellung des Berichts krank gewesen.

Für Bilanzen und Controlling zuständig war nach Raupachs Angaben der Vorstandskollege Hans-Jürgen Klumpp (67). Dessen Strafverfahren war von Sachsens Justiz jüngst gegen Zahlung von 25.000 Euro still eingestellt worden. Der Prozess gegen Raupach wird fortgesetzt.

Fotos: dpa/Peter Endig

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

NEU

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

NEU

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

NEU

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

NEU

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

NEU

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

NEU

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

2.095

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

791

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

4.191

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

2.482

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

7.482

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

522

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.380

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

4.474

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.686

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.204

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

30.840

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

12.566

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

15.993

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.361

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

380

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.549

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.162

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

14.114

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.221

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.460

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

6.337

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

2.138

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

3.894

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

5.608

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

5.651

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

5.205

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.834

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

12.820

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.193

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

9.898

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

816

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

32.057

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

7.327

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.936

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

16.266
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

8.118

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

5.563