Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

TOP

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

TOP

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

TOP

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.049
Anzeige
11.794

Vogelgrippe-Alarm in Sachsen!

+++ Vogelgrippe hat Sachsen erreicht +++ Erreger bei totem Tier in Leipzig festgestellt +++ Sperrzonen geplant

Von Alexander Bischoff

Am Cospudener See wurde ein mit der Vogelgrippe infizierter Vogel entdeckt.
Am Cospudener See wurde ein mit der Vogelgrippe infizierter Vogel entdeckt.

Leipzig - Die gefürchtete Vogelgrippe hat den Freistaat erreicht! Während sich die Pest in ganz Deutschland ausbreitet, wurde nun auch bei einem Vogel in Leipzig der Erreger nachgewiesen.

Der Reiher wurde am Samstagnachmittag tot am Cospudener See entdeckt. Bei dem Tier konnte der H5N8-Erreger festgestellt werden.

Wie das Veterinäramt des Landkreises Leipzig gegenüber TAG24 bestätigte, sollen noch heute Sperrzonen errichtet und Nutztierbestände geprüft werden.

Bereits in der vergangenen Woche wurde eine Stallpflicht für sächsische Hühner angeordnet. Man will damit verhindern, dass sich die Hausgeflügelbestände von wilden Vögeln anstecken.

In Schleswig-Holstein wurde jetzt mit der Vorbereitung für die Tötung von 30.000 Hühnern begonnen. Dort war die Vogelgrippe in einem geschlossenen Geflügelbetrieb ausgebrochen. Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) sprach von einer neuen Stufe der Geflügelpest.

Aufgrund der Ansteckungsgefahr wurden strenge Vorsichtsmaßnahmen getroffen.
Aufgrund der Ansteckungsgefahr wurden strenge Vorsichtsmaßnahmen getroffen.

Update 13.28 Uhr:

Laut der Pressemeldung des Landratsamtes Leipzig ist das Influenzavirus, was bei der tot aufgefundenen Reiherente nachgewiesen wurden, die hochansteckende Form der Vogelgrippe.

Um zu verhindern, dass das Virus von Wildvögeln auf Nutztierbestände überspringt, wurde bereits am Samstag ein Sperrgebiet und eine Beobachtungszone eingerichtet. "Das betroffene Gebiet liegt sowohl auf dem Stadtgebiet als auch auf dem Landkreisgebiet Leipzig", heißt es.

Die drei Kilometer rund um die Fundstelle der infizierten Reiherente wurde zum Sperrgebiet erklärt. Die Grenze verläuft zwischen den Gebieten der Stadt Leipzig und dem Landkreis. In den Sperrbezirk fallen folgende Orte:

  • Gautzsch
  • Oetzsch
  • Großstädteln
  • Zöbigker
  • Gaschwitz

Derzeit werden alle bekannten 22 Geflügelbesitzer im Umkreis aufgesucht.

Am Cospudener See wurde eine tote Reiherente mit H5N8-Virus gefunden.
Am Cospudener See wurde eine tote Reiherente mit H5N8-Virus gefunden.
Der Virus gilt als hochansteckend und gefährlich.
Der Virus gilt als hochansteckend und gefährlich.

Fotos: Ralf Seegers, fotojump

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

NEU

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.752
Anzeige

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

NEU

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

2.184

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

3.368

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

545

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.710
Anzeige

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

2.780

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

3.371

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

5.121

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.027

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

7.570

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.172

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

8.812

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.168

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.198

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

997

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.709

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.401

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

424

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.159

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

5.757

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.367

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.021

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.762

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.691

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.436

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.966

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.173

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.568

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

699

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.344

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.641

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

9.951

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.908

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.635

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

10.342

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.553

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.744

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.987

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.903