Keine neuen Lebenszeichen: Wann taucht Hardy wieder auf?

Limbach-Oberfrohna - Es ist für die Betroffenen und Angehörigen zum Verzweifeln: Noch immer ist der bewaffnete Sportschütze Hardy G. (29) auf der Flucht.

Hardy G. (29) ist weiterhin auf der Flucht.
Hardy G. (29) ist weiterhin auf der Flucht.

Ein Polizeisprecher sagte am Donnerstag: "Es ist eine unveränderte Lage." Aber den Fahndern ist klar: "Es ist eine dynamische Situation, die sich jederzeit ändern kann."

Der Mann aus Hartmannsdorf drehte durch, nachdem sich seine große Liebe Silke K. (33) von ihm trennte. Offenbar ist er auf der Flucht gut versorgt: Nach seinem Einbruch am Wochenende ins Haus seiner Ex-Freundin (TAG24 berichtete) fehlen dort rund 500 Euro Bargeld, außerdem diverse Ausweispapiere der Familie.

Jetzt wird vermutet, dass sich G. mit diesem Geld die Flucht finanziert. Vermutlich hält sich der Mann immer noch außerhalb von Sachsen auf. Unklar ist, ob er neue Kleidung trägt und sein Aussehen verändert hat.

Bereits am Mittwoch hatte sein Vater, Matthias G. (66), gefleht: "Junge, komm nach Hause. Wir stehen zu Dir."

Hinweise an die Polizei unter Tel.: 0371/3873445 oder 0371/387100.

Auf der Suche nach Hardy G. (29) riegelte die Polizei auch die City von Limbach-Oberfrohna ab.
Auf der Suche nach Hardy G. (29) riegelte die Polizei auch die City von Limbach-Oberfrohna ab.  © Harry Härtel/Haertelpress

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0