Naddel wird 24 Stunden am Tag überwacht!
Top
Dramatischer Appell: Lasst eure kranken Kinder zu Hause
Top
Frank Richter am Sonntag wieder bei Anne Will
Top
Kinder finden "Gefahrgutbox" beim Spielen!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.285
Anzeige
15.970

Als hätte Sachsen sonst keine Probleme...

Dresden - Ist die Asyl-Politik wirklich das einzige, was Sachsen derzeit bewegt? Wir haben in Sachsens Ministerien einmal nachgefragt, woran sie gerade arbeiten und was neben der Asyl-Politik für Sachsen aktuell noch wichtig ist.

Von Antje Meier

Dresden - Ist die Asyl-Politik wirklich das einzige, was Sachsen derzeit bewegt? Wir haben in Sachsens Ministerien einmal nachgefragt, woran sie gerade arbeiten und was neben der Asyl-Politik für Sachsen aktuell noch wichtig ist.

Extremismus ist eine der größten Herausforderungen im Freistaat.
Extremismus ist eine der größten Herausforderungen im Freistaat.

Extremismus Sachsens Justiz hat momentan gut zu tun. „Unser Rechtsstaat wird derzeit durch Extremisten auf eine ernste Probe gestellt. Gleichzeitig nehmen seit Jahren die Ermittlungsverfahren insgesamt zu. Dies ist eine große Herausforderung für die Justiz“, sagt Justizminister Sebastian Gemkow (37, CDU). Angeheizt werde die Begehung solcher Straftaten zunehmend durch verbale Gewalt in digitalen Medien wie Facebook.

Behindertenrechte Gemeinsam mit anderen Ministerien erstellt das Sozialministerium gerade einen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention. Dabei sollen behinderte Menschen weniger als Kranke und mehr als gleichberechtigte Menschen betrachtet werden. Sozialministerin Barbara Klepsch (50, CDU) startet dazu im März ein neues Bürgerforum zum Thema „Gutes Leben im Alter“.

Hochschulplan Das Ministerium für Wirtschaft und Kunst erstellt derzeit den Hochschulentwicklungsplan für die Jahre bis 2025. Dabei geht es um die weitere Profilierung der Hochschulen. Erstmals seit 1990 werden keine Stellen gestrichen. „Damit kann die Attraktivität der sächsischen Hochschulen für Nachwuchswissenschaftler erhöht und gleichzeitig die Qualität von Forschung und Lehre verbessert werden, ohne die notwendige Flexibilität in der Wissenschaft zu gefährden“, erklärt Ministerin Eva-Maria Stange (58, SPD).

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).
Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

NPD-Verbot Vom 1. bis 3. März findet die Hauptverhandlung zum NPD-Verbotsverfahren am Bundesverfassungsgericht (BVerfG) in Karlsruhe statt. Daran hat auch das Innenministerium in Dresden Anteil. „Ein Verbot wäre ein deutliches Signal der wehrhaften Demokratie, dass der Rechtsstaat entschlossen gegen Feinde der Verfassung vorgeht. Genauso brauchen wir einen Dialog mit den Menschen und ihre Sensibilisierung gegenüber jeglichem rechtsextremistischen Gedankengut“, meint Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

Waldumbau In diesem Jahr soll auf 1 300 Hektar der Waldumbau stattfinden, vorwiegend mit jungen Buchen, Eichen und Weißtannen. Damit geht Sachsen weg von Monokulturen hin zu einem stabilen, artenreichen Mischwald. Dadurch können rund 1,1 Millionen Festmeter des nachwachsenden Rohstoffes Holz gewonnen werden.

Hochwasserschutz Rund 800 Beschäftigte der Landestalsperrenverwaltung und des Umweltministeriums arbeiten aktuell an dringenden Hochwasserschutzmaßnahmen sowie an der Beseitigung hunderter Hochwasserschäden. Rund 50 Hochwasserschutzmaßnahmen sind aktuell im Bau, weitere 250 in verschiedenen Planungsstufen. Allein in diesem Jahr sind Investitionen für Schutzanlagen von über 150 Millionen Euro vorgesehen. Für den Wiederaufbau nach dem Hochwasser 2013 sogar zwei Milliarden Euro.

Mit der Novellierung sollen Schulen künftig mehr personelle und finanzielle Freiräume bekommen.
Mit der Novellierung sollen Schulen künftig mehr personelle und finanzielle Freiräume bekommen.

Schule Das Ministerium für Kultus arbeitet gerade am größten Gesetzgebungsvorhaben der sächsischen Staatsregierung in dieser Legislaturperiode – der Novellierung des sächsischen Schulgesetzes. „Dass unser Schulgesetz seit 2004 fast unverändert blieb, ist mit Blick über die Grenzen Sachsens hinweg schon ungewöhnlich. Und das mit gutem Grund: Schließlich hat es sich bewährt“, erklärt Kultusministerin Brunhild Kurth (61, CDU). Mit der Novellierung sollen Schulen künftig mehr personelle und finanzielle Freiräume bekommen. Zudem sollen behinderte Kinder stärker integriert werden. Bis 7. März können Bürger zum Gesetzentwurf Stellung nehmen. Anfang nächsten Jahres soll die Novellierung beschlossen werden.

Verkehr Erstmals wird der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) flächendeckend überprüft und bewertet. Das Basisgutachten soll im April 2016 vorliegen. Damit soll eine neue Strategie für einen kundenorientierten und wirtschaftlichen ÖPNV entwickelt werden. Für die Förderung des ÖPNV stehen zudem 131,5 Millionen Euro bereit. Auch auf Sachsens Straßen gehen die Arbeiten weiter. So sollen dieses Jahr 65 größere Baumaßnahmen beginnen. Für den Staatsstraßenbau sind 87 Millionen, für die Bundesstraßen und Autobahnen 280 Millionen Euro veranschlagt. Priorität hat der Weiterbau der A 72 bis Leipzig.

Wirtschaft Das Wirtschaftsministerium will in diesem Jahr den Breitband-Ausbau weiter vorantreiben. „So wollen wir gute Voraussetzungen schaffen, dass Sachsen bis 2025 flächendeckend mit mehr als 100 Mbit/s versorgt ist“, sagt Wirtschaftsminister Martin Dulig. Hintergrund: Prognosen gehen davon aus, dass 2030 mindestens ein Viertel der sächsischen Bevölkerung Breitbanddienste nutzen wird, für die bis zu 15 Gigabit (15 000 Mbit) erforderlich sind.

Für den Staatsstraßenbau dieses Jahr sind 87 Millionen, für die Bundesstraßen und Autobahnen 280 Millionen Euro veranschlagt.
Für den Staatsstraßenbau dieses Jahr sind 87 Millionen, für die Bundesstraßen und Autobahnen 280 Millionen Euro veranschlagt.

Finanzen Das wichtigste Thema, mit dem sich nicht nur das Finanzministerium, sondern auch die anderen Ministerien beschäftigen, ist die Aufstellung des neuen Doppelhaushalts 2017/2018. Dazu werden derzeit Gespräche mit den einzelnen Ministerien geführt. Gegen Ende des Jahres wird der Haushaltsentwurf dann im Plenum des Sächsischen Landtags beraten und mit entsprechenden Änderungen beschlossen.

Arbeit Ins Blickfeld der Arbeitsmarkt-Politik rücken Langzeitarbeitslose (40 Prozent der Arbeitslosen) und Flüchtlinge mit Bleibeperspektive. Um diese in den sächsischen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren, stehen aus ESF-Mitteln (Europäischer Sozialfonds) in den kommenden fünf Jahren mehr als 660 Millionen Euro zur Verfügung. „Mit dem Projekt ,Gute Arbeit für Sachsen‘ wollen wir dem Fachkräftebedarf und damit auch den Bedingungen für gute Arbeit, wie faire tarifliche Entlohnung, positiven Schwung geben,“ sagt Arbeitsminister Martin Dulig (41, SPD).

Welterbe Das Innenministerium hat Anfang Februar den gemeinsamen Welterbe-Erweiterungsantrag „Lutherstätten in Mitteldeutschland“ der Länder Bayern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen beim Welterbezentrum der UNESCO in Paris eingereicht. Sachsen ist dabei mit Schloss Hartenfels in Torgau beteiligt.

Fotos: dpa/Sebastian Kahnert (2), dpa/Jan Woitas (1), dpa/Ralf Hirschberger (1)

Nach fast 500 Fällen: Polizei erhöht Kopfgeld auf Reifenstecher
1.337
Umfrage zeigt: Dünnes Eis für GroKo - zumindest in Berlin
763
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
10.196
Anzeige
Pfarrer mit Regenschirm ermordet: Gemeinde trauert um Papa Alain
1.125
Ohne Schuhe am Steuer: LKW-Fahrer muss blechen!
385
So frieren Eure Haustiere bei der Kältewelle nicht
2.061
Mutter gibt ihr Kind ins Heim: Muss die Tochter trotzdem für ihre Raben-Mutter aufkommen?
2.959
Sonderstab weist etliche gefährliche Ausländer aus
2.369
Experte befürchtet Kollaps des Lotto-Systems
3.162
Das war's! Melina Sophie macht Schluss mit "scheiß Videos"
1.506
Mann hält Model sieben Jahre als Sex-Sklavin und zeugt mit ihr zwei Kinder
4.960
Angreifer rammt 22-Jährigem Messer in den Hals und flüchtet
2.737
Unfall im Stadion: Zwei Schalke-Fans verletzt
287
Arktische Kälte auch in Italien! Fahrverbote in Rom
2.332
Lehrerin schnupft Drogen vor zahlreichen Schülern
1.140
"Sie kloppten sich auf dem Boden": Zwei Frauen liefern sich wüste Schlägerei
2.479
Ex-Dschungelkönig Marc Terenzi hat mal wieder Geld-Probleme
2.106
Mann lässt sich ganzes Gesicht schwarz tätowieren, sogar seine Augen!
4.071
Von Wind-Böe erfasst! Ballonführer schwebt in Lebensgefahr
179
Das stinkt zum Himmel! Hier laufen 70.000 Liter Gülle aus
1.144
Das sollen die künftigen Minister an Merkels Seite sein
1.275
Update
"Jetzt geht was los!" Robert Geiss rastet auf Instagram aus
8.509
Adé Singledasein: Rockröhre Martin Kesici fand neue Liebe im Spam-Ordner
1.539
Heftige Drogen-Beichte von Sophia Wollersheim
1.611
Angesehener Top-Anwalt hat mehrfach Sex mit seinem Hund
5.235
Verlobung aufgelöst: Kylie Minogue erleidet Nerven-Zusammenbruch
1.959
Wilde Verfolgungsjagd! Chrysler kracht in Streifenwagen
2.722
Nach Aufnahmestopp für Ausländer: Essener Tafel beschmiert!
1.809
Herzstillstand! Bollywood-Star stirbt auf Hochzeit
4.295
Toter Opa hinterlässt geheime Botschaft hinter Tapete, die das Netz begeistert
9.068
Am Abhang: So knapp entging der Fahrer dem Tod!
2.366
Nach dem Bi-Outing: Neues Geständnis von Felix Jaehn
2.151
Wieder Präsident! Neues Amt für Ex-Staatsoberhaupt Christian Wulff
2.324
Schimmel-Alarm am Pannen-BER: Mitarbeiter müssen gerettet werden
1.880
Junge (3) aus unfassbarem Grund brutal getreten
4.670
Erst zehn Monate alt: Ella stiehlt Mama Isabell Horn die Show
1.579
AfD-Chef Meuthen: "SPD macht es uns wirklich leicht"
1.493
Eiseskälte bedeutet Lebensgefahr für Obdachlose! Diese Menschen helfen
183
"Notting Hill“-Star Emma Chambers mit 53 Jahren gestorben
3.867
Polizei warnt: Die Scheiben müssen frei sein - und zwar rundrum!
1.734
Passantin verhindert Schlimmeres: Mehrere Verletzte bei Schmorbrand!
67
Brüder retten 13 Menschen aus Flammenhölle
7.434
Unterleib aufgefressen! Frau vom Krokodil zerfleischt
2.534
Juso-Vorsitzender glaubt an Minderheitsregierung
738
Obdachloser crasht Party, klaut Auto des Gastgebers und fährt es kaputt
173
Mysteriös! Wem gehört der Fiat an der B95?
9.939
Schauspielerin Josefine Preuß lästert über ihre Generation
2.125
Zwei Mädchen von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert
410
Hier schmieden Hooligans Schlachtplan für WM in Russland
16.952