War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
Top
Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
Top
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
Neu
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.825
Anzeige
3.525

Rätsel beim Prozess um Totschlag beim Autokauf: Wer bedrohte die Zeugin?

Am Freitag sagte Katrin S. (37) vorm Landgericht Chemnitz aus.

Von Ronny Licht

Der Tatort bei Breitenau: Auf diesem Feld starb der Familienvater in der Nacht zum 4. April 2017.
Der Tatort bei Breitenau: Auf diesem Feld starb der Familienvater in der Nacht zum 4. April 2017.

Chemnitz - Es war der tapfere Auftritt einer starken, trauernden Witwe: Am Freitag sagte Katrin S. (37) vorm Landgericht Chemnitz aus. Ihr Mann, Rico S. (38), war im April 2017 am Rande eines missglückten Autokaufs getötet worden (TAG24 berichtete).

Es sind keine zwei Meter, welche Katrin S. von Robert G. (32) trennen. Von dem Mann, der ihren Ehemann brutal getötet haben soll. Der Angeklagte soll das Opfer laut Anklage auf einem Feld niedergeschlagen, dann mit einem Auto überfahren haben. Als Hintergrund wird ein missglückter Autokauf vermutet. Als Motiv Geldgier vermutet - bewiesen ist das aber bisher nicht.

Es ist im mit knapp 90 Besuchern voll besetzten Saal 0.36 still, als die Witwe auf dem Zeugenstuhl Platz nimmt. Katrin S. erinnerte sich mit einer zarten, aber festen Stimme an die letzten Minuten mit ihrem Ehemann, am Abend des 3. April 2017: "Wir aßen zu Abend, es gab Spaghetti Bolognese. Ich schaffte dann unsere dreijährige Tochter ins Bett. Rico verließ die Wohnung, fuhr mit dem Zug nach Plauen." Hier wollte er sein Traumauto, einen Mercedes AMG Kombi (Wert: 20.000 Euro), holen. Seit Monaten hatte sich der Chemnitzer auf den Wagen gefreut, Robert G. hatte den Deal laut Anklage eingefädelt. "Die beiden kannten sich aus dem Fitness-Studio, waren auf einer Wellenlänge. Rico fand den Robert supernett."

Robert G. (32) soll den Chemnitzer Rico S. (32) getötet haben. Der Angeklagte schweigt bisher.
Robert G. (32) soll den Chemnitzer Rico S. (32) getötet haben. Der Angeklagte schweigt bisher.

An diesem Abend wartete Katrin S. vergeblich auf ihren Mann. Rico S. kam nicht mehr zurück. Am nächsten Morgen überbrachten Beamte die grausame Todesnachricht. Es rollten Tränen, als Katrin S. am Freitag aus dem Alltag nach der Tat erzählte: "Unsere Tochter fragt jeden Tag nach ihrem Papa. Für sie lebt er jetzt auf einem Stern. Sie fragt ständig, ob der Papa nicht vom Stern runterkommen kann. Er fehlt, überall."

Die Witwe wird den Totschlagsprozess als Nebenklägerin weiter verfolgen. Vorher hatte Verteidiger Carsten Brunzel (40) das Schwurgericht scharf kritisiert: "Das ist kein normaler Prozess. Hier kann von Freispruch bis Totschlag alles rauskommen. Die Zeugenliste zeigt aber bereits einen gewissen Tunnelblick." Der Dresdner Anwalt ist überzeugt: "Herr G. ist kein Totschläger."

Aufregung herrschte schließlich kurz vor der Mittagspause: Die Ex-Freundin des Angeklagten, die auch zwei Kinder mit ihm hat, wurde Donnerstagabend von einem Unbekannten an ihrer Wohnung massiv bedroht. Die Frau sollte eigentlich am 5. März als Zeugin aussagen, über das Leben mit dem Angeklagten berichten - genau das wollte der unheimliche Besucher aber laut Anzeige verhindern.

Jetzt ermittelt die Polizeidirektion Chemnitz wegen Bedrohung. Der Prozess wird am 12. Februar fortgesetzt. Robert G. drohen mindestens fünf Jahre Haft, ein Urteil wird frühestens im Sommer erwartet.

Fotos: Harry Härtel/Haertelpress

Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
Neu
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
Neu
Unglaublich, was hier passiert ist!
Neu
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.489
Anzeige
Behinderter will Streit schlichten und wird dann selbst attackiert
Neu
Lininenbus stürzt 200 Meter in die Tiefe: Mindestens 40 Tote!
Neu
Wie geschmiert? So lief's letztes Jahr für Fuchs
Neu
Ungewöhnliche Rettungsaktion: Feuerwehr holt Reh von Eis
Neu
19-Jähriger attackiert Bahn-Kontrolleurin: Mit den Folgen hätte er nicht gerechnet
Neu
28-Jährige lässt sich Po-Implantate entfernen, weil sie Angst hat, dass sie explodieren
Neu
Wollen die Bachelor-Mädels nur Fame? Ex-Kandidat packt aus!
Neu
Royaler Besuch: Norwegens Kronprinzessin kommt zur Buchmesse
Neu
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
Neu
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
Neu
Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
3.122
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
334
Gruselfund! Menschliches Skelett bei Abrissarbeiten entdeckt
2.679
Ermordet durch Nazis: Heute wird an die Geschwister Scholl erinnert
119
Feuer im Bus! Hier wurden zahlreiche Schüler verletzt!
1.587
Diese Untersuchung zeigt es: Ein Diesel-Fahrverbot muss her!
1.438
Spanier machen Belantis fast doppelt so groß!
2.725
Tolle Jodel-Aktion! Studenten sammeln für beklauten Jungen (10) und schenken ihm neue Schuhe
484
Wegen fehlender Bank: Künstler klauen Stühle aus den BVG-Büros
102
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
5.571
Das alles kann das Wundermittel Urin!
1.438
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
964
Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
1.480
Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen
2.728
"Unser Lied für Lissabon": Vorentscheid für ESC startet
355
Tödliche Messer-Attacke: Junge (6) und Mutter erstochen
383
Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
195
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
8.331
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
117
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
6.179
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
1.271
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
550
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
2.905
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
389
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
4.339
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
25.596
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
177
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
213
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
613
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
4.931
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
2.143
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
7.387
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
407
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
11.536