Wie Facebook! Auf diesem neuen Portal finden Handwerker jetzt Hilfe

Mario Anders (28), selbst Dachdecker, hat die Idee mitentwickelt.
Mario Anders (28), selbst Dachdecker, hat die Idee mitentwickelt.  © Sven Gleisberg

Hohenstein-Ernstthal - Von Sachsen aus ganz Deutschland erobern: Anne Urbig (30) und Mario Anders (28) haben eine Art „Facebook“ für Handwerker entwickelt.

Hier sollen sie sich schnell und einfach mit Kollegen austauschen können. „Wir hoffen, dass wir schon bald außerhalb von Sachsen Erfolg haben, denn so ein Portal gibt es noch nicht“, sagt Frau Urbig.

Zu wenig Aufträge, zu viele Aufträge, fehlendes Personal, Spezialmaschinen, die nicht da sind: alltägliche Probleme in kleinen Handwerksbetrieben. „Wenn alle Aufträge gebündelt kommen, fehlen Mitarbeiter“, sagt Mario Anders.

Er führt zusammen mit seinem Vater eine Dachdeckerei. „Oder es fehlt mal ein Spezialwerkzeug, das wir brauchen, aber für einen einzigen Auftrag nicht anschaffen wollen.“

Das Portal www.deinhandwerk.de soll da Abhilfe schaffen. „Hier kann jeder Hilfe suchen oder eben auch Inserate schalten“, so Anne Urbig. Gerade läuft die Testphase, danach kostet das Angebot 29,90 Euro im Monat.

„Hier kann man eben außerhalb seines lokalen Netzwerks Hilfe finden“, sagt Anders.

Mit dem "Facebook für Handwerker" will Anne Urbig (30) kleinen Betrieben bei ihren Aufträgen helfen.
Mit dem "Facebook für Handwerker" will Anne Urbig (30) kleinen Betrieben bei ihren Aufträgen helfen.  © Sven Gleisberg

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0