Sachsen-Lisa gesteht bei Love Island: "Ich hatte noch nie guten Sex"

Mallorca/Sachsen - Sachsen-Lisa (22) will den Männern im Trash-TV bei "Love Island" derzeit gehörig den Kopf verdrehen. Das klappt nur leider nicht ganz so, wie sich das die blonde Kellnerin aus Elsterberg im Vogtland vorgestellt hat.

Lisa kommt bei den Männern auf der Insel offenbar nicht gut an.
Lisa kommt bei den Männern auf der Insel offenbar nicht gut an.  © RTL II - Magdalena Possert

Derzeit sitzt sie mit paarungswilligen Männern und Frauen auf der Ferieninsel Mallorca und versucht dort den Mann fürs Leben zu finden - oder sie nimmt am Ende das Geld, denn die Teilnehmer können 50.000 Euro gewinnen.

„Bei uns in unserer Kleinstadt gibt’s eigentlich niemanden, der mir dort gefällt“, sagt Lisa vor Beginn der Show, die aktuell täglich auf RTL2 läuft (montags 20.15 Uhr, Dienstag bis Sonntag um 22.15 Uhr). Das erklärt wohl ihre Teilnahme bei dem Format. "Ich wünsche mir einen Mann, der für mich sorgt. Eben einen richtigen Mann, der mich beschützen kann."

Na, ob sie da bei "Love Island" richtig ist?

Das Spielprinzip ist schnell erklärt. Singles suchen sich ihre Favoriten, die so entstehenden Paare schlafen in einem Bett und verbringen Zeit miteinander. Dabei wird aber meist heftig fremd geflirtet. Von Zeit zu Zeit spannt der eine dem anderen seine Favoritin auch mal aus.

Bei Challenges lernen sich die Singles besser kenn, romantische Dates gibt’s natürlich auch. Neue Kandidaten mischen die Paare immer mal wieder auf, neue Paare finden sich. Wer Single bleibt, läuft Gefahr, die Insel verlassen zu müssen.

Lisa (22) aus Elsterberg sucht bei "Love Island" die große Liebe.
Lisa (22) aus Elsterberg sucht bei "Love Island" die große Liebe.  © RTL II - Magdalena Possert

Gleich in der ersten Folge aber wurde es eng für Sachsen-Lisa.

Denn: So richtig findet sich kein Mann für sie. Erst als Yasin (28) ins Haus kommt, gibt es ein Match. Doch das leider auch nur aus der Not heraus. Denn seine Favoriten war für den Abend schon vergeben. "Ganz ehrlich, alles andere war schon besetzt", sagt er zu Lisa, als sie ihn offen anspricht, warum er sich für sie entschieden habe.

Nicht gerade nett… Bei einem Spiel in der Villa, bei dem die Männer verschiedene Aussagen dem richtigen Mädel zu ordnen mussten, macht Lisa dann auch noch ein trauriges Geständnis: "Ich hatte noch nie guten Sex!". Das Statement schrieben die Jungs auch gleich ohne Frage der Sächsin zu und kommentierten das mit den Worten: "Die im Osten sind nicht so gut."

Wie es wohl für Kellnerin Lisa weitergeht? Ob sie endlich einen Mann findet, der sie zu schätzen weiß? Das sehen wir heute Abend, ab 22.15 Uhr auf RTL2!

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0