Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

TOP

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.066

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

6.262

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.462

Sachsens Ruderer sind heiß auf Olympia-Gold

Dresden - In der österreichischen Idylle, auf dem Weißensee, füllten die sächsischen Ruder-Asse ihre Akkus für die Olympischen Spiele auf. Die brauchen sie, denn am 10. August heißt ihre Mission Titelverteidigung.

29 Sachsen kämpfen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro vom 5. bis 21. August am Fuße des Zuckerhuts um Medaillen. Vor vier Jahren holten die sächsischen Asse in London zwei Mal Gold und fünf Mal Silber. In loser Folge stellt MOPO24 die größten sächsischen Rio-Hoffnungen nach Sportarten vor. Diesmal: Rudern

Am Weißensee legte der Doppelvierer wieder den Grundstein für das Ziel: Titelverteidigung.
Am Weißensee legte der Doppelvierer wieder den Grundstein für das Ziel: Titelverteidigung.

Dresden - Der Weißensee war spiegelglatt. Links und rechts Berge, saftige und grüne Wiesen. In dieser österreichischen Idylle füllten die sächsischen Ruder-Asse ihre Akkus für die Olympischen Spiele auf.

Die brauchen sie, denn am 10. August heißt ihre Mission Titelverteidigung.

"2011 waren wir das erste Mal hier in dieser Idylle am Weißensee", verrät Karl Schulze (28). Der Dresdner gehört seit Jahren wie der Wurzener Philipp Wende (31) zum Stamm des deutschen Doppelvierers.

Das Quartett holte alle Titel - Olympiasieg 2012, Europameister 2013 und zuletzt Weltmeister 2015.

Karl Schulze ist Polizeimeister und tritt - wie seine sächsischen Kollegen - als Titelverteidiger an.
Karl Schulze ist Polizeimeister und tritt - wie seine sächsischen Kollegen - als Titelverteidiger an.

"Den Grundstein für diese Medaillen haben wir immer hier in Kärnten gelegt", so Schulze. "Der See ist perfekt. Wir können hier vom Trubel abschalten, uns nur aufs Training konzentrieren - Ablenkung gibt‘s keine."

Genau das Richtige also, um wenige Wochen vorm wichtigsten Rennen seit vier Jahren Schwung aufzunehmen. Denn bisher lief’s fürs Aushängeschild des deutschen Verbandes nicht gerade optimal.

Bei der Heim-EM holten Wende [&] Co. bei stürmischen Verhältnissen in Brandenburg Rang vier. Beim Weltcup in Luzern wurde es Rang fünf und daraufhin flog der dritte Sachse, Tim Grohmann, als Schlagmann raus. Hans Gruhne (Berlin) kam.

Ein bitterer Moment für den Dresdner Olympiasieger von 2012, der sich nach Krankheit im Vorjahr wieder ins Team zurückkämpfen wollte.

Tim Grohmann fliegt leider nur als Ersatzmann zu Olympia. Die Rolle nimmt er dennoch ernst.
Tim Grohmann fliegt leider nur als Ersatzmann zu Olympia. Die Rolle nimmt er dennoch ernst.

Um den Kopf frei zu bekommen, ging er nach dem Rausschmiss golfen.

Mittlerweile tröstet Tim der Fakt, Ersatzmann für Rio zu sein: "Die Wahrscheinlichkeit ins Boot zu kommen, war nicht besonders hoch. Sie lag im Winter vielleicht bei zwei bis fünf Prozent. Ersatzmann ist da schon das Maximum, das rausspringen konnte."

Diese Rolle will der 27-Jährige ausfüllen. Am Weißensee trainierte er im Einer, um bereit für den Fall der Fälle zu sein. Wird Tim im Vierer nicht gebraucht, will er zumindest als Motivator seinen Beitrag in Rio leisten.

Vielleicht ist der sonst so ruhige Schlagmann ja dabei das Zünglein an der Waage. Denn die Favoritenrolle haben aktuell andere inne. "Die Australier! Sie konnten in der Saison zwei Weltcups gewinnen", meint Wende.

Philipp Wende ist mit seinen 31 Jahren der älteste Sachse im Boot - und der beste Tänzer.
Philipp Wende ist mit seinen 31 Jahren der älteste Sachse im Boot - und der beste Tänzer.

Beim letzten Aufeinandertreffen war das deutsche Quartett an den Jungs aus Down Under wieder sehr dicht dran.

Deshalb ist Philipp für das Finale in Rio zuversichtlich: "Wer träumt nicht davon, Olympiasieger zu werden und das gleich zwei Mal. Wir haben realistische Chancen."

Wer am Ende Gold gewinnt, das sei abhängig von der Tagesform und eine Frage des Quäntchens Glück.

"Als wir in Poznan beim Weltcup Zweiter hinter Australien wurden, da hat rudertechnisch bei uns noch nicht alles funktioniert, aber taktisch", erklärt Wende.

"Wenn wir in Rio unser Rennen fahren, das Tempo von Anfang an hochhalten, haben die anderen auf den letzten der 2000 Meter keine Kraft mehr für den Endspurt. Das ist unsere Stärke."

Sind heiß auf den Titel: Philipp Wende, Karl Schulze und Tim Grohmann (v.l.n.r.).
Sind heiß auf den Titel: Philipp Wende, Karl Schulze und Tim Grohmann (v.l.n.r.).

Über die Bedingungen auf dem Olympia-Kanal machen sich die Asse vom Dresdner Bundesstützpunkt keine großen Gedanken. "Wir lassen alles auf uns zukommen und fahren unvoreingenommen dahin", so Schulze.

"Es soll eher Gegenwind herrschen, das würde uns zugute kommen."

Ob das Wasser sauber ist, Algen, Mülltüten oder ähnliches das Rudern erschweren, darüber wollen sich die Jungs keine Gedanken machen.

Der Fokus liegt voll und ganz auf dem Rennen am 10. August um 10.22 Uhr Ortszeit. Für die daheimgeblieben Fans eine ideale Zeit, um die Daumen zu drücken. In Deutschland ist es 15.22 Uhr.

Was schon beim Minimalziel "Medaillen-Gewinn" passiert, das steht bereits fest. Wende: "Wir haben eine gute Tradition. Erst gehen wir alle zusammen mit den Familien essen, dann lassen wir die Sektkorken knallen."

Dem Wurzener wird zudem ein großes Talent neben dem Rudern nachgesagt, das sehr gut zu Rio passt. "Phillip hat bei seiner Hochzeit unter Beweis gestellt, dass er der beste Tänzer von uns ist", berichtet Schulze.

"Und dann ist ja auch das Caipirinha-Verbot aufgehoben."

Fotos: Enrico Lucke (5)

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

8.715

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

4.142

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

3.222

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

834

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.080

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

5.577

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

6.029

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

6.232

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.230

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.558

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.021

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.668

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.318

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

8.220

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

9.301

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

5.479

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

1.002

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.974

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.348

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.165

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.669

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.324

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.810

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.977

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.938
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.517

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.687

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.752

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.482

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.651

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.257

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.963

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

34.658

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.487

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.511

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.562

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

868

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.738

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.525

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.850

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.381

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.950