Porno oder Kunst? Skandal-Film bei Berlinale
2.923
26-Jähriger Kurde von Türken in Ludwigsburg niedergestochen
313
Auto rutscht auf dem Dach in Kindergruppe - zwölf Verletzte!
4.110
Schnappt sich die Eintracht einen Stürmer vom AC Milan?
132
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.618
Anzeige
1.525

Sachsens Ruderer sind heiß auf Olympia-Gold

Dresden - In der österreichischen Idylle, auf dem Weißensee, füllten die sächsischen Ruder-Asse ihre Akkus für die Olympischen Spiele auf. Die brauchen sie, denn am 10. August heißt ihre Mission Titelverteidigung.

29 Sachsen kämpfen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro vom 5. bis 21. August am Fuße des Zuckerhuts um Medaillen. Vor vier Jahren holten die sächsischen Asse in London zwei Mal Gold und fünf Mal Silber. In loser Folge stellt MOPO24 die größten sächsischen Rio-Hoffnungen nach Sportarten vor. Diesmal: Rudern

Am Weißensee legte der Doppelvierer wieder den Grundstein für das Ziel: Titelverteidigung.
Am Weißensee legte der Doppelvierer wieder den Grundstein für das Ziel: Titelverteidigung.

Dresden - Der Weißensee war spiegelglatt. Links und rechts Berge, saftige und grüne Wiesen. In dieser österreichischen Idylle füllten die sächsischen Ruder-Asse ihre Akkus für die Olympischen Spiele auf.

Die brauchen sie, denn am 10. August heißt ihre Mission Titelverteidigung.

"2011 waren wir das erste Mal hier in dieser Idylle am Weißensee", verrät Karl Schulze (28). Der Dresdner gehört seit Jahren wie der Wurzener Philipp Wende (31) zum Stamm des deutschen Doppelvierers.

Das Quartett holte alle Titel - Olympiasieg 2012, Europameister 2013 und zuletzt Weltmeister 2015.

Karl Schulze ist Polizeimeister und tritt - wie seine sächsischen Kollegen - als Titelverteidiger an.
Karl Schulze ist Polizeimeister und tritt - wie seine sächsischen Kollegen - als Titelverteidiger an.

"Den Grundstein für diese Medaillen haben wir immer hier in Kärnten gelegt", so Schulze. "Der See ist perfekt. Wir können hier vom Trubel abschalten, uns nur aufs Training konzentrieren - Ablenkung gibt‘s keine."

Genau das Richtige also, um wenige Wochen vorm wichtigsten Rennen seit vier Jahren Schwung aufzunehmen. Denn bisher lief’s fürs Aushängeschild des deutschen Verbandes nicht gerade optimal.

Bei der Heim-EM holten Wende [&] Co. bei stürmischen Verhältnissen in Brandenburg Rang vier. Beim Weltcup in Luzern wurde es Rang fünf und daraufhin flog der dritte Sachse, Tim Grohmann, als Schlagmann raus. Hans Gruhne (Berlin) kam.

Ein bitterer Moment für den Dresdner Olympiasieger von 2012, der sich nach Krankheit im Vorjahr wieder ins Team zurückkämpfen wollte.

Tim Grohmann fliegt leider nur als Ersatzmann zu Olympia. Die Rolle nimmt er dennoch ernst.
Tim Grohmann fliegt leider nur als Ersatzmann zu Olympia. Die Rolle nimmt er dennoch ernst.

Um den Kopf frei zu bekommen, ging er nach dem Rausschmiss golfen.

Mittlerweile tröstet Tim der Fakt, Ersatzmann für Rio zu sein: "Die Wahrscheinlichkeit ins Boot zu kommen, war nicht besonders hoch. Sie lag im Winter vielleicht bei zwei bis fünf Prozent. Ersatzmann ist da schon das Maximum, das rausspringen konnte."

Diese Rolle will der 27-Jährige ausfüllen. Am Weißensee trainierte er im Einer, um bereit für den Fall der Fälle zu sein. Wird Tim im Vierer nicht gebraucht, will er zumindest als Motivator seinen Beitrag in Rio leisten.

Vielleicht ist der sonst so ruhige Schlagmann ja dabei das Zünglein an der Waage. Denn die Favoritenrolle haben aktuell andere inne. "Die Australier! Sie konnten in der Saison zwei Weltcups gewinnen", meint Wende.

Philipp Wende ist mit seinen 31 Jahren der älteste Sachse im Boot - und der beste Tänzer.
Philipp Wende ist mit seinen 31 Jahren der älteste Sachse im Boot - und der beste Tänzer.

Beim letzten Aufeinandertreffen war das deutsche Quartett an den Jungs aus Down Under wieder sehr dicht dran.

Deshalb ist Philipp für das Finale in Rio zuversichtlich: "Wer träumt nicht davon, Olympiasieger zu werden und das gleich zwei Mal. Wir haben realistische Chancen."

Wer am Ende Gold gewinnt, das sei abhängig von der Tagesform und eine Frage des Quäntchens Glück.

"Als wir in Poznan beim Weltcup Zweiter hinter Australien wurden, da hat rudertechnisch bei uns noch nicht alles funktioniert, aber taktisch", erklärt Wende.

"Wenn wir in Rio unser Rennen fahren, das Tempo von Anfang an hochhalten, haben die anderen auf den letzten der 2000 Meter keine Kraft mehr für den Endspurt. Das ist unsere Stärke."

Sind heiß auf den Titel: Philipp Wende, Karl Schulze und Tim Grohmann (v.l.n.r.).
Sind heiß auf den Titel: Philipp Wende, Karl Schulze und Tim Grohmann (v.l.n.r.).

Über die Bedingungen auf dem Olympia-Kanal machen sich die Asse vom Dresdner Bundesstützpunkt keine großen Gedanken. "Wir lassen alles auf uns zukommen und fahren unvoreingenommen dahin", so Schulze.

"Es soll eher Gegenwind herrschen, das würde uns zugute kommen."

Ob das Wasser sauber ist, Algen, Mülltüten oder ähnliches das Rudern erschweren, darüber wollen sich die Jungs keine Gedanken machen.

Der Fokus liegt voll und ganz auf dem Rennen am 10. August um 10.22 Uhr Ortszeit. Für die daheimgeblieben Fans eine ideale Zeit, um die Daumen zu drücken. In Deutschland ist es 15.22 Uhr.

Was schon beim Minimalziel "Medaillen-Gewinn" passiert, das steht bereits fest. Wende: "Wir haben eine gute Tradition. Erst gehen wir alle zusammen mit den Familien essen, dann lassen wir die Sektkorken knallen."

Dem Wurzener wird zudem ein großes Talent neben dem Rudern nachgesagt, das sehr gut zu Rio passt. "Phillip hat bei seiner Hochzeit unter Beweis gestellt, dass er der beste Tänzer von uns ist", berichtet Schulze.

"Und dann ist ja auch das Caipirinha-Verbot aufgehoben."

Fotos: Enrico Lucke (5)

Bundesliga-Profi baut Alkohol-Crash und hat richtig dumme Ausrede
4.074
Tod im Mietshaus! Mann gesteht Kumpel, dass er dessen Nachbarn getötet hat
2.570
Leukämie-Erkrankte teilt ihren Leidensweg bei Jodel
2.224
Klasse! Neue TV-Show für Guido Maria Kretschmer
1.343
Tohuwabohu auf der A5: Gaffer-Crashs und Diesel-Chaos
221
Warum diese Jungs zum ESC sollten!
756
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.301
Anzeige
"Alex hat zwei Mütter"! SPD-Senatorin verteidigt umstrittene Kita-Sex-Broschüre
288
13 Messerstiche! Flüchtling muss fast fünf Jahre hinter Gitter
1.788
Leipzig streitet noch eine weitere Woche über Diesel-Fahrverbot
761
Studie beweist: Wer wenig putzt, lebt gesünder
2.767
Drama beim Gottesdienst! Aschekreuz auf Stirn verätzt Gläubige
1.650
Ups! Versteckt sich in Bachelor-Carinas Zimmer ein schlüpfriges Detail?
7.402
Mysteriös: Wie kommt ein iPhone auf ein 80 Jahre altes Gemälde?
6.582
Zuckerkranker Mann aus Stammheim wird vermisst
90
AfD will Burkas verbieten und zieht Spott auf sich
3.182
Brutale Prügelei: Mann verliert sein Auge, ein anderer ist fast blind
3.643
Maischberger fragt: Soll die Rundfunkgebühr abgeschafft werden?
2.915
Auffahr-Crash: Lkw kracht ungebremst auf stehenden Sattelzug
112
Audi und die Abgas-Affäre: Razzien in Wohnungen von Ex-Vorständen
385
Frau geht mit Bauchschmerzen zum Arzt, der schrecklichen Fund macht
9.255
Mädchen verschwindet und taucht plötzlich in Venedig wieder auf
3.348
Mann beschimpft: Wer kennt diesen Straßenbahn-Pöbler
346
Krass! Schüler muss mit Gasmaske aufs Schulklo gehen
2.505
Zahl der Asylverfahren um 127 Prozent gestiegen
397
Frau bekommt Kind und spült es im Klo runter
8.448
FIFA-Ex-Chef fordert WM 2026 in Marokko!
1.328
Menschliche Henne: Junge (14) legt mehrere Eier!
9.783
Horror-Fund: Babyleiche in Mülltonne entdeckt
8.156
Essener Tafel greift durch: Hier werden nur noch Deutsche aufgenommen
8.470
Schwer verletzt! Opa von eigenem Wagen überrollt
1.358
Fans sauer! Helene Fischer verschiebt schon wieder Konzerte
4.486
Sieg perfekt! Nordische Kombinierer holen erneut Gold
1.305
"Diese Schweine!" Löst harmlose Suchanfrage jetzt Streit zwischen Oetker und Nestlé aus?
3.795
Skandal beim Shorttrack: Ist das die unfairste Aktion der Olympischen Spiele?
11.086
Trump will Waffenproblem mit noch mehr Waffen lösen
837
Typ wird angeblich ausgeraubt, doch die Wahrheit ist einfach peinlich!
2.627
DFB: Vorerst keine Strafen nach Fanprotesten bei Montagsspiel
846
GZSZ-Star bei Holiday On Ice im Berliner Tempodrom
2.246
Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
1.107
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
11.269
Anonyme Briefe, falsche Gerüchte
404
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
6.135
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
4.920
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
237
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
10.352
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
2.841
Unglaublich, was hier passiert ist!
5.160
War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
4.875