Noch immer Schnee-Chaos in Sachsen: Schneebruch und Zugverkehr unterbrochen 78.283
FC Bayern zittert sich in Piräus zum Sieg: Sorge um Hernandez Top
Ältester Mann Deutschlands mit 114 Jahren verstorben Top
Nur 2 Tage! Hier gibt's den neuen Dyson-Sauger satte 150 Euro günstiger! Anzeige
Kommt bald der Zwangsdienst bei der Freiwilligen Feuerwehr? Top
78.283

Noch immer Schnee-Chaos in Sachsen: Schneebruch und Zugverkehr unterbrochen

Deutscher Wetterdienst warnt weiterhin vor Schnee und Glätte

Tief Benjamin sorgt auch am Donnerstag für Verkehrschaos in Sachsen.

Sachsen - Tief "Benjamin hat Sachsen weiterhin im Griff.

Schneechaos zwischen Scheibenberg und Burgstädel Höhe Abzweig Elterlein.
Schneechaos zwischen Scheibenberg und Burgstädel Höhe Abzweig Elterlein.

Auch in der Nacht zu Donnerstag schneite es vor allem im Erzgebirge weiter. Hier lagen am Morgen bereits 50 Zentimeter Schnee.

In vielen Regionen bleiben am heutigen Donnerstag die Schulen geschlossen. Das Sächsische Kultusministerium hat den jeweiligen Schulleitern die Entscheidung überlassen. Auch die Eltern können entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken oder nicht.

Ob Unterricht stattfindet, sollte im Zweifel an der Schule erfragt werden.

Behinderungen auf den Straßen gibt es vor allem auch durch umgestürzte Bäume. Die Schneelast ist so enorm, dass sie einfach abknicken.

Die ganze Nacht mussten die Kameraden zahlreicher Feuerwehren ausrücken, um umgestürzte Bäume zu beseitigen.

Schneemassen auf dem Fichtelberg.
Schneemassen auf dem Fichtelberg.

In Deutschneudorf stürzte das Dach einer Lagerhalle ein. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Ob das Gebäude abgerissen werden muss ist noch unklar.

Neben umgestürzten Bäumen machten auch quer stehende Laster den Autofahrern zu schaffen. Auf dem Autobahnzubringer von Stollberg nach Scheibenberg, war die Fahrt für etwa 40 Lkw-Fahrer zu Ende. Auch der Winterdienst kam hier nicht mehr durch.

Dort wo er allerdings durchkam, war er im Dauereinsatz um die Straßen vom Schnee zu befreien.

Auf dem Fichtelberg türmen sich die Schneemassen. Die Schneefälle sollen noch anhalten. Dächer müssen freigeschippt werden, und Zufahrten mit schwerem Gerät geräumt werden.

Erste Orte von Außenwelt abgeschnitten

Nach Informationen des MDR Sachsen ist die Gemeinde Carlsfeld seit Mittwochabend komplett von der Außenwelt abgeschnitten, nachdem dort Schneefräsen kaputt gingen. Am Mittwochmorgen meldete die Gemeinde bereits 70 Zentimeter Neuschnee. Auch Oberwiesenthal ist innerorts nicht mehr zu erreichen. Hier sind die Zufahrtsstraßen und der Grenzübergang gesperrt.

+++ TAG24 berichtete im Live-Ticker über die aktuelle Wetterlage +++

Update 20.35 Uhr: Behinderungen durch Schneebruch auf vielen Straßen:

  • B92 Schöneck/Vogtl. - Plauen zwischen Tirschendorf und Oelsnitz/Vogtl. beide Fahrtrichtungen gesperrt
  • B107 Rochlitz Richtung Chemnitz zwischen Claußnitz und Abzweig nach Reitzenhain Schneebruchgefahr
  • B173 Chemnitz - Dresden zwischen Falkenau und Oederan Schneebruch, beide Fahrtrichtungen gesperrt
  • B180 Frankenberg - Stollberg zwischen Erdmannsdorf und Kunnersdorf Schneebruch, beide Fahrtrichtungen gesperrt
  • B180 Frankenberg - Stollberg zwischen Flöha und Erdmannsdorf umgestürzte Bäume, beide Fahrtrichtungen gesperrt

Update 18.31 Uhr: Nach Stromausfällen im Osterzgebirge: Enso-Kunden haben wieder Strom. Der Stromversorger Enso teilt mit, dass sämtliche Stromstörungen behoben sind. Seit den frühen Morgenstunden kam es vor allem im Osterzgebirge und in der Sächsischen Schweiz zu Problemen.

Update 18.10 Uhr: Die Bahnstrecken nach Zittau und Görlitz sind wieder frei. Seit 16 Uhr läuft der Zugverkehr von Bischofswerda in Richtung Görlitz und Zittau allmählich wieder an.

Update 17.56 Uhr: THW muss bei Tankstellenbetreiber in Altenberg ran! Das Dach der dortigen Tankstelle musste von den Schneemassen befreit werden. Demnach liegen etwa 50 Zentimeter Schnee auf dem Dach. Ab einer Höhe von 60 Zentimeter müsste die Tankstelle gesperrt werden.

Update 17.21 Uhr: Die Bautzner Landstraße (B6) ist zwischen Kreisverkehr Fischbach und Rossendorf gesperrt wegen Schneebruchs - bis Samstag (12.01.2019 17:00 Uhr)!

Update 16.30 Uhr: Sperrung Hartmannstraße: Auf der Hartmannstraße in Chemnitz müssen Bäume gefällt werden. Die Schneelast ist zu groß. (16.45 Uhr: Die Straßensperrung im Bereich Hartmannstraße ist aufgehoben. Ab sofort wieder originale Linienführung.)

Update 16.17 Uhr: Seit Mittag war der Zugverkehr der Erzgebirgsbahn zwischen Zwickau und Johanngeorgenstadt eingestellt. Schneepflug im Einsatz. Voraussichtlich ab Freitag (11.01.19 10:00 Uhr) rollendie Züge wieder fahren.

Schneemassen erzwingen Friedhofsschließung

Update 16 Uhr: Auf dem Städtischen Friedhof im sächsischen Chemnitz finden bis zum 14. Januar wegen hoher Schneebruchgefahr aus Sicherheitsgründen keine Beerdigungen statt.

Update 15.12 Uhr: Absage für Alpencup am Wochenende in Klingenthal. Der Verein VSC Klingenthal teilt mit, dass es unmöglich sei, die Schanze für einen sicheren Wettkampf zu präparieren.

Update 14.45 Uhr: Wie die Stadt Chemnitz mitteilt, bleibt der Städtische Friedhof wegen der hohen Schneebruchgefahr aus Sicherheitsgründen vom 11. bis 14. Januar geschlossen. Die für 11., 12. und 14. Januar geplanten Beisetzungen wurden abgesagt.

Update 14.10 Uhr: Die Stadt Chemnitz weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass die Schneelast auf Bäumen in Wäldern, Parks und Grünanlagen enorme Gefahren durch abbrechende Äste und Baumkronen birgt.

Vor dem Betreten der Anlagen wird bis auf Weiteres DRINGEND gewarnt.

Update 14 Uhr: Im regionalen Busverkehr gibt es Einschränkungen. Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH listet online zahlreiche Linien auf, bei denen es zu Einschränkungen kommt.

Auch der Verkehrsverbund Mittelsachsen teilt mit, dass es zu Einschränkungen auf verschiedenen Linien kommen kann.

Alle Meldungen der Polizei findet Ihr hier.

Auch am Donnerstag halten die Schneefälle vorerst noch an. Der Deutsche Wetterdienst warnt weiterhin vor Schneefall und Glätte. Im Erzgebirge werden bis zum Abend nochmal bis zu 15 Zentimeter Schnee erwartet. In den tieferen Lagen soll es ab Nachmittag erst einmal aufhören zu schneien. Am Freitag und Samstag dann erneuter Schneefall in Sachsen, der am Sonntag in Regen übergehen soll.

Die aktuellen Verkehrsbehinderungen

  • A72 Plauen Richtung Hof zwischen Pirk und Dreieck Hochfranken Schneeglätte, 11 km Stau, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden ( Rettungsgasse für Versorgungsfahrzeuge DRK bilden)
  • B6 Bautzner Landstraße, Dresden - Bautzen zwischen Rossendorf und Kreisverkehr Fischbach umgestürzte Bäume, beide Fahrtrichtungen gesperrt
  • B95 Ortsdurchfahrt Ehrenfriedersdorf, Annaberger Straße bis Thumer Straße Schneeglätte, rechter Fahrstreifen blockiert
  • B101 Freiberg Richtung Annaberg-Buchholz zwischen Großschirma und Freiberg mehrere querstehende LKW, nicht passierbar, Stau, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren
  • B107 Rochlitz Richtung Chemnitz zwischen Markersdorf und Abzweig nach Reitzenhain Schneebruch, nicht mehr passierbar
  • B171 Schmiedeberg - Olbernhau zwischen B170, Schmiedeberg und Sadisdorf mehrere umgestürzte Bäume, Feuerwehreinsatz, beide Fahrtrichtungen vorübergehend gesperrt
  • B173 Chemnitz - Dresden zwischen Falkenau und Oederan Schneebruch, beide Fahrtrichtungen gesperrt
  • B174 Chemnitz Richtung Reitzenhain zwischen Hohndorf und S227 Schneeglätte, mehrere querstehende LKW, nicht mehr passierbar
  • B180 Frankenberg - Stollberg zwischen Flöha und Erdmannsdorf umgestürzte Bäume, beide Fahrtrichtungen gesperrt
  • B6 bis Samstag zwischen Kreisverkehr Fischbach und Rossendorf

Update 13.55 Uhr: Der Stadt Aue machen die Schneemassen auch zu schaffen. Der Zoo der Minis muss am Donnerstag und eventuell auch am Freitag (kommt auf die Menge des Neuschnees an) geschlossen bleiben.

Die Auer Grund- und Mittelschule Zelle, die Grundschule Auerhammer, die Grundschulen Pestalozzi und Dürer, das Auer Gymnasium und die Grundschule Friedrich Schiller in Bad Schlema bleiben am Freitag geschlossen. Eine Notfallbetreuung der Kinder ist abgesichert.

Auch der Wochenmarkt auf dem Auer Altmarkt fällt am Freitag aus.

Laut dem Landratsamt für den Erzgebirgskreis mitteilt, wurde die für diesen Freitag geplant Einweihung einer neuen Sporthalle in Aue witterungsbedingt abgesagt.

Update 13.25 Uhr:

Die Polizeidirektion Chemnitz registrierte am Mittwoch bis Donnerstagfrüh eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Unfällen. Mehr als 275 Verkehrsunfälle passierten im Zuständigkeitsbereich, bei 13 Unfällen wurden insgesamt 22 Personen verletzt.

Update 13 Uhr: Mittlerweile stauen sich die Fahrzeuge auf der A72 im Vogtland mittlerweile auf einer Strecke von 20 Kilometern und reicht von Plauen Ost bis zur sächsisch-bayrischen Landesgrenze.

Stau auf der A72. Teilweise stehen die Fahrer hier bereits seit Mittwochabend.
Stau auf der A72. Teilweise stehen die Fahrer hier bereits seit Mittwochabend.

Update 12.45 Uhr: In Zwickau müssen drei Sporthallen wegen der Schneelast geschlossen werden.

Update 12.38 Uhr: Wie der Bürgermeister Dirk Neubauer soeben auf Facebook mitteilt, wurde das Motorradtreffen in Augustusburg abgesagt.

Das Plan B-Treffen in Hohenfichte wird stattfinden.

Fichtelberg: Dächer müssen von der Schneelast befreit werden, und Zufahrten mit schwerem Gerät geräumt werden.
Fichtelberg: Dächer müssen von der Schneelast befreit werden, und Zufahrten mit schwerem Gerät geräumt werden.

Update 12.15 Uhr: Wie die Stadt Chemnitz mitteilt, muss aufgrund der hohen Schneelast auf den Bäumen und der damit verbundenen Gefahren der Stadtpark komplett gesperrt werden.

Der Südring ist wegen eines Baumes, der umzustürzen droht, zwischen Sagorskistraße und Markersdorfer Straße nur einspurig befahrbar.

Schneebruch auch im Park am Pelzmühlenteich.
Schneebruch auch im Park am Pelzmühlenteich.

Update 12 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnung vor starkem Schneefall in Chemnitz und im Erzgebirge aufgehoben.

Update 11.10 Uhr: In der Heinrich-Beck-Straße in Chemnitz stürzten Teile eines großen Baumes auf geparkte Autos. Anwohner brachten ihre Autos in Sicherheit. An der Reichenbrander Kirche waren drei Bäume auf das Gelände des Pfarramtes gefallen. Die Feuerwehr musste die Stämme und Äste absägen.

Bei der CVAG gibt es weiterhin Einschränkungen im Bus- und Bahnverkehr.

Auf der Heinrich- Beck- Strasse stürzte ein etwa 10 Meter langer Ast herunter und begrub ein Auto unter sich.
Auf der Heinrich- Beck- Strasse stürzte ein etwa 10 Meter langer Ast herunter und begrub ein Auto unter sich.
Auf dem Gelände der Evangelisch- Lutherischen Johanneskirchgemeinde Chemnitz-Reichenbrand kam die Feuerwehr zum Einsatz, um mehrere Bäume zu entfernen.
Auf dem Gelände der Evangelisch- Lutherischen Johanneskirchgemeinde Chemnitz-Reichenbrand kam die Feuerwehr zum Einsatz, um mehrere Bäume zu entfernen.

Update 11.05 Uhr: Am Donnerstagmorgen hat es in Mülsen einen schweren Unfall gegeben. Gegen 7.15 Uhr krachte ein Bus auf der Straße "Zum Graurock" in Höhe des Abzweigs Richtung Auerbach mit einem entgegenkommenden Laster zusammen.

Ein Bus krachte mit einem Lkw zusammen.
Ein Bus krachte mit einem Lkw zusammen.

Zugverkehr eingeschränkt

Update 10.45 Uhr: Der Wintereinbruch hat den Zugverkehr im Vogtland und in Ostsachsen teilweise zum Erliegen gebracht. Wie die Länderbahn am Donnerstag mitteilte, geht auf einigen Strecken wegen umgestürzter Bäume und Schneeverwehungen nichts mehr. Die Hauptstrecken des Trilex von Bischofswerda nach Zittau und von Bischofswerda nach Görlitz sind wegen Baumstürzen komplett gesperrt. Die Räumung der Strecke nach Görlitz sei schwierig, da das Befahren des Waldes lebensgefährlich sei, teilte das Bahnunternehmen mit Bezug auf Auskünfte der Feuerwehr mit.

In Richtung Zittau fahre ein Erkundungszug mit Sägetrupps, um die Trasse zu räumen. Zwischen Dresden und Bischofswerda würden die Züge pendeln. Ein Ersatzverkehr ist den Angaben zufolge nicht möglich, weil die Busbetriebe witterungsbedingt keine Überlandfahrten machen können.

Der Zugverkehr der Linie RE 6 zwischen Geithain und Chemnitz Hbf. ist wegen eines umgestürzten Baumes unterbrochen. Ein Busnotverkehr ist eingerichtet, Fahrgäste müssen aber mit Einschränkungen und längeren Fahrzeiten rechnen.

Wie lange die Sperrungen andauern, war zunächst nicht absehbar. Laut Länderbahn sollte die Beräumung im Laufe des Vormittags beginnen. An den Bahnhöfen Görlitz und Bischofswerda seien Züge als Warteräume für Reisende bereitgestellt worden.

Im Vogtland waren die Strecken zwischen Falkenstein und Kraslice in Tschechien sowie zwischen und Adorf und Bad Brambach wegen Schneeverwehungen und mehrerer umgestürzter Bäume gesperrt. Auch hier sei kein Busersatzverkehr möglich, teilte die Vogtlandbahn mit.

Folgende Strecken sind betroffen:

  • Die Erzgebirgsbahn hat den Zugverkehr witterungsbedingt komplett eingestellt.
  • Dresden−Bautzen-Görlitz
  • Bischofswerda-Zittau
  • Dresden-Chemnitz
  • City-Bahn Chemnitz-Hainichen (im Abschnitt Niederwiesa–Frankenberg)
  • Fichtelbergbahn
  • Weischlitz-Elsterberg
  • Gera-Hof (im Bereich Weida-Mehltheuer/Vogtland)
  • Adorf-Bad Brambach (Großraumtaxi verkehrt als Pendel)
  • Falkenstein-Zwickau
  • Freiberg-Holzhau

Update 10.38 Uhr: Es kann in einigen Teilen Sachsens vereinzelt zu örtlichen Stromausfällen kommen, weil Bäume auf Freileitungen gestürzt sind. Aktuell seien rund 300 Haushalte in Freiberg, Sayda und Berbersdorf von Stromausfällen betroffen.

Update 10.11 Uhr: Auf der B169 in Richtung Wernersgrün kurz vor Stützengrün ist ein Winterdienstfahrzeug im Straßengraben gelandet.

Winterdienstfahrzeug im Straßengraben.
Winterdienstfahrzeug im Straßengraben.

Update 9.16 Uhr: Nahe Bautzen krachte ein Zug der ODEG mit einem Baum zusammen. Es gibt keine Verletzten. Der Baum war offenbar durch die Schneelast entwurzelt.

Die ODEG krachte mit einem Baum zusammen.
Die ODEG krachte mit einem Baum zusammen.

Update 8.53 Uhr: Aufgrund der hohen Schneelast auf den Bäumen und dem damit verbundenen Sicherheitsrisiko muss sowohl der Tierpark Chemnitz als auch das Wildgatter Oberrabenstein am Donnerstag geschlossen bleiben.

Update 8.50 Uhr: Carlsfeld ist nicht mehr abgeschnitten. Zwar müssen Straßen und Gehwege pausenlos geräumt werden, der Ort sei allerdings erreichbar. Von einer Anreise rät der Bürgermeister Gästen aktuell jedoch ab. Auch Skilifte und Loipen seien geschlossen.

Update 8.22 Uhr: Der Grenzübergang Oberwiesenthal ist wieder frei. Vorsicht auf der A4 Abfahrt Hainichen, hier liegt ein Baum auf der Fahrbahn. Die Sperrung auf der A72 wurde aufgehoben, es staut sich allerdings weiterhin.

Update 7.48 Uhr: In Carlsfeld schneit es weiterhin sehr stark. Verwehungen über 1 Meter.

Update 7.25 Uhr: Umgestürzte Bäume und Schnee sorgen auch für Verkehrsbehinderungen im Nahverkehr in Chemnitz.

Mehrere Bäume stürzen unter der Schneelast zusammen, wie hier in Hirschberg bei Olbernhau.
Mehrere Bäume stürzen unter der Schneelast zusammen, wie hier in Hirschberg bei Olbernhau.
Schneechaos auch in Burgstädel.
Schneechaos auch in Burgstädel.

Fotos: André März, Rocci Klein, Klaus Jedlicka, Andreas Kretschel, Harry Härtel/Haertelpress, Ronny Küttner, Victoria Winkel, Ellen Liebner, Daniel Unger

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 5.974 Anzeige
Nach bundesweitem Skandal: NPD-Ortsvorsteher in Hessen abgewählt Top
Steffen folgt auf Hakan: Jenny Frankhauser ist wieder vom Markt! Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 2.501 Anzeige
Brexit-Niederlage: Boris Johnson muss um weitere Verlängerung bitten Neu
Vermummte Piräus-Hools attackieren Bayern-Fans: Randale bei Nachwuchs-Spiel! 4.450 Update
Bis Samstag bekommt Ihr bei MediaMarkt Notebooks super günstig 1.753 Anzeige
Geflüchtete Mörderin soll jahrelang unerkannt in Wuppertal gewohnt haben 1.797
Mega-Aussetzer nach 13 (!) Sekunden: Keeper sorgt nach Blackout für Rot-Rekord! 3.697
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.245 Anzeige
Angler entdeckt Leiche im Potsdamer Hafenbecken: Ist es die vermisste 15-Jährige? 3.305 Update
An steiler Klippe gefangen: Doch dieser Hund ist ein echter Glückspilz! 1.561
"Würdet ihr es tun?": Plant Sara Kulka, auszuwandern? 812
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 7.223 Anzeige
Meghan Markle im Interview den Tränen nah: Bereut sie die Ehe mit Harry? 3.220
Rückruf: Kinderschuhe von Kik können der Gesundheit schaden 441
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 4.519 Anzeige
GZSZ: Schwere Entscheidung für Nina! Bricht sie Robert das Herz? 6.962
Diese gerettete Hündin überrascht ihre Tierpfleger mit einem süßem Trick! 3.559
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.648 Anzeige
Rentner fährt Dackel tot und haut einfach ab 1.382
"Muschi"-Ausraster: So hoch ist die Strafe für VfB-Kicker Holger Badstuber 2.262
Während ihres Urlaubs: Weißspitzenhai reißt Touristin beide Hände ab 2.212
800 Millionen Lichtjahre entfernt: Deutsches Röntgenteleskop liefert erste Bilder 893
Knorr-Standort steht vor dem Aus: Hunderte Arbeiter fürchten um ihre Jobs 2.445
Warum wurde dieser Hund mit grünem Fell geboren? 1.211
Trump nennt Amtsenthebungs-Verfahren "Lynchmord" 481
Todeslabor "LPT ist kein Einzelfall": Tierschützer schlagen Alarm! 1.621
Highfield Festival 2020: Diese Bands haben schon "Ja" gesagt! 1.508
Paukenschlag bei Bosch! Über tausend Menschen sollen ihre Arbeit verlieren 8.396 Update
Heftige Bilder: Hier raubt ein Mann mit Pistole ein Wettbüro aus 722
Frau und Kind verletzt: Bewaffneter klaut Krankenwagen und fährt Passanten an! 1.910 Update
Wilke-Mitarbeiter als Zeugen vernommen: Hygiene-Zustände im Fokus 105
Kurioser Diebstahl: Mann mit ungewöhnlicher Beute in Taxi unterwegs 123
Übergewichtige Frau muss mit Kran aus ihrer Wohnung gerettet werden 2.789
"Frauen müssen nicht lesbisch sein!": Miley Cyrus sorgt für Shitstorm 1.688
Roland Kaiser hat 'ne Neue: Judith Rakers moderiert Semperopernball 2020 2.518
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Aufgeheizte Stimmung im Gerichtssaal 6.409
Schluss mit Abzocke! Klaas legt Telefonbetrüger rein und zeigt, wie es geht 3.971
Mysteriöser Vermissten-Fall: Lebenszeichen von Mutter! 5.833
"Joker Stairs" werden zum absoluten Social-Media-Hit: Jeder will zu dieser Treppe! 690
Hat eine Pole-Dancerin ihren Ehemann umbringen lassen, um an sein Geld zu kommen? 2.509
Elyas M'Barek und Florian David Fitz: Darin unterscheiden sich die Schauspieler gewaltig 554
Tödliches Tier-Drama um ausgesetzte Katzenbabys vor Friedhof 1.716
30 Jahren ist es her: Dieser Auftritt ist für Maddin Schneider etwas ganz Besonderes 919
Mord-Prozess nach Jaguar-Crash: Jetzt spricht der Mann, der das Pärchen zuletzt lebend sah 1.399
Trauer um"Kir-Royal"-Schauspielerin: Billie Zöckler ist tot 1.825
Automaten-Pavillon gesprengt, Auto der Täter entdeckt 267
Darum ist Matthias Reim voller Glücksgefühle 3.602
Polizei öffnet mysteriösen Tresor aus Löschteich: Das befand sich darin 13.563
Hammer für Stereoact! Mit dieser sexy Sängerin arbeiten sie jetzt zusammen 5.043
Warum guckt mir meine Katze beim Sex zu? 20.677