Veronika, der Spargel wächst! Ernte auf Sachsens Feldern startet

Leipzig - Es ist so weit! Die ersten Stecher sind unterwegs.

Die Spargelsaison ist schon in vollem Gange.
Die Spargelsaison ist schon in vollem Gange.  © dpa/Armin Weigel

Aufgrund des trockenen, sonnigen Februars beginnt die Ernte rund zwei Wochen früher als im letzten Jahr.

Beim Gemüseanbau Kyhna (bei Leipzig) wird bereits seit letzter Woche mit 30 Erntehelfern gestochen. Zwei Tonnen der Gemüsestangen werden täglich geerntet. "Das wird von Tag zu Tag mehr, je wärmer es wird", so Betriebsleiter Jürgen Kopf.

Ab Ostern rechnen die Spargelbauern mit Beginn der Hochsaison. Etwas länger braucht der Bio-Spargel.

Doch auch das ohne Düngemittel und Pflanzenschutzmittel gezogene Gemüse wird ab nächster Woche gestochen.

Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums haben im vergangenen Jahr gut 20 Betriebe in Sachsen Spargel auf einer Fläche von rund 260 Hektar angebaut. 2018 wurden knapp 800 Tonnen geerntet. Der Kilopreis liegt in diesem Jahr zwischen 5 und 13 Euro.

Der Kilopreis liegt in diesem Jahr zwischen 5 und 13 Euro.
Der Kilopreis liegt in diesem Jahr zwischen 5 und 13 Euro.  © DPA/Arne Dedert

Mehr zum Thema Leipzig Wirtschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0