Sachsen und Dresden tauschen Grundstücke: So viele neue Wohnungen könnte das bringen 2.767
CDU-Vorsitz: Norbert Röttgen will auch! Top
Jetzt ist die Katze aus dem Sack! Sarah Lombardi liebt Fußballer Top
5 Tage Rom mit Direktflug! Hier geht's zur Buchung! 1.995 Anzeige
Tatzenabdrücke im Schnee: Dieses Raubtier war hier unterwegs Top
2.767

Sachsen und Dresden tauschen Grundstücke: So viele neue Wohnungen könnte das bringen

Grundstückstausch mit Vorzügen: Was planen denn Dresden und Sachsen da?

Es klingt ein wenig wie beim Monopoly: Der Freistaat Sachsen und die Stadt Dresden wollen Grundstücke tauschen.

Von Alexander Buchmann

Dresden - Dieses Geschäft ist eine echte Win-Win-Situation: Der Bauausschuss hat zugestimmt, dass die Stadt ihr Grundstück neben der Apotheke am Nürnberger Platz gegen ein Grundstück des Freistaates an der Bayreuther Straße 40 tauschen darf. Dadurch können beide Seiten ihre Pläne für die Bebauung der Flächen besser umsetzen.

Direkt am Nürnberger Platz könnte das neue Institutsgebäude entstehen.
Direkt am Nürnberger Platz könnte das neue Institutsgebäude entstehen.

Für den geplanten Neubau für das Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung durch den Freistaat war das Grundstück an der Bayreuther Straße aus verschiedensten Gründen ungeeignet.

Dieser kann nun stattdessen auf der repräsentativeren Fläche am Nürnberger Platz entstehen.

Wie das Gebäude einmal aussehen könnte, soll mit einem architektonischen Wettbewerb geklärt werden.

Für die Stadt ist das Grundstück an der Bayreuther Straße dagegen perfekt. Die will die Fläche für den sozialen Wohnungsbau nutzen und nach dem Tausch der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Wohnen in Dresden (WiD) eingliedern.

Beim Bau eines Sechsgeschossers mit Gewerbeflächen im Erdgeschoss könnten so 70 bis 90 Wohnungen realisiert werden.

SPD bezieht Stellung

Die SPD im Stadtrat begrüßt den Beschluss. "Dresden bekommt dringend benötigten zusätzlichen Wohnraum und der Freistaat kann die Forschungslandschaft weiter ausbauen", sagt der baupolitische Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion Stefan Engel (27).

Auf dem Grundstück könnte die WID 70 bis 90 Wohnungen bauen.
Auf dem Grundstück könnte die WID 70 bis 90 Wohnungen bauen.

Fotos: Ove Landgraf

Diese Firma zahlt jedem 500 Euro, der zum Bewerbungs-Gespräch kommt 18.365 Anzeige
"Baby Mama Dance": Janine Pink twerkt mit verdächtigem Bäuchlein Neu
Hund steigt in einen Bus, dann muss die Polizei anrücken Neu
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! Anzeige
Karneval sehr politisch: Deutliche Kritik an Trump, Johnson und Erdogan Neu
Nach Tod von Freundin Caroline Flack: Katie Price macht Schluss mit Social Media! Neu
Erste Acts bekannt: Miley Cyrus kommt zum Lollapalooza nach Berlin! Neu
Wegen Friedrich Merz: Clip zum Gesetz gegen Vergewaltigung in der Ehe verbreitet sich im Netz Neu
Noch vor München und Hamburg: Leipzig hat den drittbesten Bahnhof Europas Neu
Coronavirus im Ticker: Kann das Formel-1-Rennen in Vietnam stattfinden? Neu Update
34-Jährige ersticht Partner im Streit: Urteil gefallen Neu
Jogger findet plötzlich 77 Meter langes Geisterschiff Neu
Sylvie Meis zeigt sich im sexy Cocktail-Kleid, doch ihre Fans sind verwundert Neu
Totraser-Prozess: Beteiligter legt Revision gegen mehrjährige Haftstrafe ein Neu
Christine Lieberknecht ist bereit, Übergangsregierung in Thüringen zu leiten Neu Update
"Dich hätte ich eh nie gef***t": Radiomoderatorin Lola Weippert mit emotionalem Statement Neu
Fischkatzen-Babys: So heißen die neuen Tierkinder in Hellabrunn Neu
RB Leipzigs Werner und Poulsen vor Tottenham: "Sind heiß aufs Spiel!" Neu
Frau mit halbautomatischer Pistole und Munition am Flughafen Düsseldorf gestoppt Neu
Wolf Siegfried stirbt äußerst rätselhaften Tod: Wildpark findet keine Erklärung Neu
Nach NPD-Skandal in Hessen: Abgewählter Ortsvorsteher reicht Klage ein Neu
BVB und Bremens Milot Rashica: Verhandlungen wohl sehr weit fortgeschritten! Neu
Rückkehr im Saisonendspurt? Nationalspieler Süle nimmt sich EM vor Neu
Wandert Anne Wünsche etwa aus? Neu
Polizist geht während der Arbeit ins Bordell und will es einer Dame "heftig besorgen" Neu
Jenny Frankhauser bekommt Schock-Anruf: "Hab die ganze Nacht geweint" Neu
Nach langer schwerer Krankheit: Schriftsteller Ror Wolf ist tot Neu
Spektakulärer Diebstahl: Unbekannte klauen 400-Kilo-Statue von Denkmal Neu
Kein Platz! Spielt Regionalligist Türkgücü München bei Aufstieg in NRW? Neu
Skandal in Kölner JVA: Mitarbeiter beleidigen Häftlinge in Chatgruppe 212
Taxifahrer rettet 92-Jährige vor Betrug: Es ging um 25.000 Dollar! 839
Frau parkt, will Garage öffnen und wird von Auto überrollt! 1.577 Update
Vor Champions-League-Kracher gegen Tottenham: RB Leipzig verlängert mit Konrad Laimer 536
Frau (38) liegt erstochen in Küche! Mussten Kinder Ehedrama mitansehen? 2.083
Kampfhund beißt Yorkshire-Terrier in Klinik, dieser verliert sein Auge! 866
Kaum zu glauben, wie diese junge Frau heute aussieht 2.956
Dreiste Diebe klauen Anhänger mit Zirkuszelt samt Manege 145
SPD rechnet mit Gegenvorschlag der CDU zur Lieberknecht-Lösung 665
Mutter fand ermordete Keira (†14): "Es begleitet einen 24 Stunden am Tag" 2.091
Tödlicher Unfall: Nissan kracht in Gegenverkehr, Ehepaar erliegt seinen schweren Verletzungen! 9.116
Eifersucht bei Michael Wendler? Laura Müller beruhigt ihren Schatzi 2.131
Schnapszahl oder feierfaul: Diese Paare bringen Standesämter in Deutschland zum Platzen 2.250
Horror-Crash überschattet Nascar-Rennen in Daytona Beach! 2.614
Comeback des Jahres nach Horror-Crash: Sophia Flörsch kämpft sich an die Spitze zurück 1.032
Tattoomodel zeigt ihr sexy Dekolleté und verspricht besonders harte Show 2.546
Vater wollte seinem Sohn besonderen Namen geben: Das kam dabei raus 9.551
Lena Meyer-Landrut und Mark Forster: Gemeinsamer Auftritt! 3.490
Otto Gruppe will Klimaschutz-Vorreiter werden 46
Tödlicher Unfall: Lkw-Fahrer in Führerhaus eingeklemmt und stirbt 4.691