Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

TOP

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

NEU

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

NEU

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
5.863

So viele Asylplätze muss Sachsen noch einrichten

Dresden - Sachsen verdoppelt die Zahl der Plätze für die Erstaufnahme von Flüchtlingen. Der sächsische Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) kündigte 10.000 dauerhafte Plätze für die Erstaufnahme an.
Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU).
Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU).

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Sachsen reagiert: Angesichts der neuen Flüchtlingsprognose verdoppelt der Freistaat seine Erstaufnahme-Plätze auf 10 000. Außerdem ist eine Reserve von weiteren 3500 Plätzen geplant.

Zwickau wird eine Erstaufnahme-Außenstelle bekommen, ebenso Borna. Bis zu 40 800 Asylbewerber werden allein in diesem Jahr nach Sachsen kommen, so die neue Prognose. Im Konzept vom Juli waren 5000 Plätze geplant - längst überholt.

Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU): „Wir verlassen uns nicht mehr auf die Prognose des Bundesamts für Migration, sondern bilden einen Puffer, der dauerhaft fortgeschrieben wird.“ Das Geld dafür stamme aus Steuermehreinnahmen und nicht verbrauchten Mitteln.

Die Erstaufnahme soll laut Kabinettsbeschluss auf die drei großen Städte Dresden, Leipzig und Chemnitz konzentriert werden - auch an neuen Standorten. Nur wo genau, ist bislang unklar. Ebenso, wann viele der Plätze nutzbar sind.

Dresden bekommt zusätzlich zu den geplanten 700 Plätzen am Hammerweg weitere 2900 Betten, inklusive einer Außenstelle. In Chemnitz sind wie bisher 700 Plätze am Adalbert-Stifter-Weg geplant. Zudem weitere 1100 Betten. Außenstelle Schneeberg: 300 Plätze. In Zwickau wird eine neue Außenstelle mit 700 Plätze entstehen.

In Leipzig entstehen an der Max-Liebermann-Str.700 Plätze, an weiteren Standorten 2900 Plätze, darunter in einer Außenstelle in Borna. Wo genau - unklar.

Laut Tillich wird es „Anmietungen und Baumaßnahmen“ geben. Ziel sei es, Notunterkünfte überflüssig zu machen.

Zwischenlösungen jenseits der drei großen Städte seien allerdings möglich. Tillich: „Die Menschen können erwarten, dass wir sie menschenwürdig unterbringen.“ Die Kommunen bekommen 2015 und 2016 pauschal jeweils 30 Millionen Euro zusätzlich für Betreuung und Unterbringung.

Die Zentrale Ausländerbehörde soll mehr Personal bekommen, dazu werden auch pensionierte Staatsdiener angeschrieben. Sie könnten auch bei einer Hilfsorganisation einspringen. Zudem soll die Beratung von Flüchtlingen verbessert werden - auch zur freiwilligen Rückreise.

Es wird ein Programm zur Förderung von Arbeitsmarktintegration geflüchteter Menschen aufgelegt.

Asyl in Zahlen

Bislang kamen in diesem Jahr 14 575 Asylbewerber nach Sachsen. 23 Prozent stammen aus Syrien. Insgesamt leben zum Stichtag 31. Juli 25 170 Asylbewerber im Freistaat.

Aktuell gibt es 6785 Erstaufnahme-Plätze in Sachsen (inklusive Notunterkünfte, Zelte). 678 Menschen wurden in diesem Jahr bereits aus Sachsen abgeschoben.

Fotos: dpa

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

NEU

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

3.092

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

2.452

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

2.051

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

1.048

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

1.989

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

1.226

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.008

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

2.136

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

5.154

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

3.946

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

715

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.058

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.112

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

4.158

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.403

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.096

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.267

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.397

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.529
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

8.942

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.498

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.284

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.408

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

11.992

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.150

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.880

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

30.505

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.255

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.359

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.215

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

809

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.145

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.091

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.593

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.276

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.757

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

937

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.439

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

9.028

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

701