Zwei verletzte Biker bei schweren Motorradunfällen im Vogtland

Weischlitz - In Weischlitz ist es am Donnerstagabend zu zwei schweren Motorradunfällen mit mehreren Verletzten gekommen.

Ein Harley-Fahrer musste nach einem Sturz schwer verletzt ins Krankenhaus. Auch ein Simson-Fahrer wurde bei einem Unfall in Weischlitz schwer verletzt. (Symbolbild)
Ein Harley-Fahrer musste nach einem Sturz schwer verletzt ins Krankenhaus. Auch ein Simson-Fahrer wurde bei einem Unfall in Weischlitz schwer verletzt. (Symbolbild)  © DPA

Gegen 18 Uhr fuhr ein 66-Jähriger mit seiner Harley-Davidson auf der K7808 im Ortsteil Kürbitz. In einer Linkskurve kam der Biker von der Straße ab und stürzte.

Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Wieso der 66-Jährige stürzte ist noch unklar. "In diesem Zusammenhang soll ein hellfarbenes Auto schnell in Richtung Thiergarten unterwegs gewesen sein", so ein Polizeisprecher am Freitag.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt das Revier in Plauen unter 03741/140 entgegen.

Nur gut 30 Minuten später kam es in Weischlitz zu einem weiteren schweren Unfall. In der Taltizer Straße wollte ein VW-Fahrer (64) aus seinem Grundstück fahren und übersah dabei eine Simson.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Biker (18) schwer verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt 2300 Euro.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0