Sie wollen mehr Gehalt: An diesem Krankenhaus wird gestreikt

Werdau - Patienten und Besucher der Werdauer Pleißentalklinik müssen sich auf den zweiten Streiktag in Folge einrichten.

In Werdau wird im Krankenhaus gestreikt. (Symbolbild)
In Werdau wird im Krankenhaus gestreikt. (Symbolbild)  © DPA

Die Gewerkschaft Verdi hatte bereits am Donnerstag die Beschäftigten zum Streik aufgerufen und auch am Freitag wird bis abends im Krankenhaus wieder die Arbeit niedergelegt.

Seit Anfang 2018 laufen Tarifverhandlungen mit der Klinik. "Schon seit Jahren kämpfen die nichtärztlichen Beschäftigten in dem kommunalen Krankenhaus um die Angleichung an das Tarifniveau des öffentlichen Dienstes.

Ohne Berücksichtigung des aktuellen Tarifergebnisses im öffentlichen Dienst liegt das Tarifniveau der nichtärztlichen Beschäftigten bei 91%", so die Einschätzung von Simone Bovensiepen, Verantwortliche für den Gesundheitsbereich in Westsachsen.

Am 16. Juli soll die nächste Verhandlung stattfinden.

Während des Streiks ist die Patientenversorgung in der Klinik abgesichert.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0